Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Kreisliga B: Rubenheim übernimmt die Spitze    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 3. März 2009

Der Meisterschaftskampf in der Kreisliga B Blieskastel bleibt auch im neuen Jahr spannen. Verbissen wird um jeden Punkt gekämpft, kann doch der Meister über ein Relegationsspiel den Sprung in die Bezirksliga schaffen. Das Pitzentrio heißt Rubenheim, Bruchhof-Sanddorf und Alschbach: Während Bruchhof beim 7:2-Auswärts-Erfolg über die DJK Elversberg wenig Probleme hatte und auch Rubenheim nach Toren von Fabian Sand (30.), Dominik Kaschube (55.), Nils Welsch (85.) sowie Simon Hauck (87.) 4:0 bei der Union Homburg zu einem ungefährdetetn Sieg kam, blickte man gespannt nach Oberwürzbach: Dort war der SV Alschbahc zu Gast und der konnte durch Daniel Rudolf in der 19. Minute in Führung gehen. Der Tabellenzwölfte aus Oberwürzbach sollte aber noch nicht geschlagen sein: Trotz Alschbacher Überlegenheit glich Johannes Mischo in der 43. Minute kurz vor dme Pausentee aus. Ein Doppelplatzverweis (Nico Thönies (SVO) und Frank Marian (SVA)) sorgte in der 65. Minute für Aufsehen , bevor Felix Lang in der 78. Minute der Siegtreffer für die Hausherren gelang. Auch Ingo Wagner musste Seitens des SVA frühzeitig mit Rot vom Platz. Am ende stand die zweite Saisonniederlage des SVA, der damit die Tabellenführung an Rubenheim abgibt: Rubenheim steht mit 42 Punkten an der Spitze, gefolgt von de rSG Bruchhof Sanddorf (39 Punkte) und dem SV Alschbach mit 37 Punkten, der allerdings noch ein Nachholsspiel in der Hinterhand hat.
Der Meisterkampf bleibt also spannend, zumal es in der nächsten Woche zum Spitzenspiel kommt: Der TuS Rubeheim empfängt seinen Verfolger aus Bruchhof-Sanddorf, während Alschbach gegen die SG Webenheim-Mimbach ran muss, die in dieser Woche einen 9:1 Heimerfolg gegen Lappentascherhof feirte. Die ehemaligen SCler Sacha Fiault (2) und Eyck Kornberger konnten sich dabei in die Torshcützenliste eintragen.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 3. März 2009

Aufrufe:
326
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  
So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03