Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: Rentrisch sichert Klassenerhalt    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 10. Mai 2015

Auch in der Verbandsliga Nordost geht die Saison auf die Zielgerade: Die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim konnte bereits am Samstag einen 7:2-Heimerfolg gegen den FC Marpingen feiern (Spielbericht hier), heute am Sonntag mussten die restlichen Bliestal-Teams ran.

Für den SV Bliesmenegn-Bolchen ging die Reise an diesem Sonntag zur FSG Schiffweiler und am Ende setze es bei der abstiegsbedrohten FSG eine 0:1-Auswärtsniederlage. Vor 150 Fußballfans stand es lange 0:0-Unentschieden, dann aber war es Simon Zaffalon, der die Hausherren der FSG in der 90. Minute zum 1:0-Siegtor schoss, als er eine Vorlage von Dennis Jenner im Netz unterbringen konnte. FSGler Dennis Frisch sah in der dritten Minute der Nachspielzeit die Rote Karte, am Ergebnis änderte das allerdings nichts mehr.
Am Ende verliert der SV Bliesmengen-Bolchen bei der FSG Schiffweiler mit 0:1 und steht mit 45 Punkten auf Rang vier der Tabelle, die FSG verlässt mit 35 Punkten die Abstiegsränge und steht auf Tabellenplatz 12.

SV Bliesmengen-Bolchen: Tor: Ruppert, Stefan – Feld: Abazadze, Dimitri - Mann, Pascal - Becker, Marc - Bonengel, Manuel (ausgewechselt für Robin Haczynski (71.)) - Fuchs, Florian - Luck, Peter (ausgewechselt für Philipp Gauer (46.)) - Maßfelder, Eric - Schiehl, Benjamin - Lück, Jens - Munz, Mathias (ausgewechselt für Andreas Stief (46.))


Einen wichtigen Heimsieg feierte dagegen der TuS Rentrisch, der mit 3:0 gegen den SV Landsweiler-Lebach gewinnen konnte. Der Klassenverbleib war vor der Partie auf einmal auf der Kippe. Auch TuS Coach Uwe Lang rechnete mit dem Schlimmsten, also vier Absteigern, wie er der Saarbrücker Zeitung erklärt: „Es werden wohl jeweils drei Mannschaften von oben und unten in unsere Klasse hineinkommen. Da es von Verbandsseite aus maximal vier Absteiger geben darf, rechne ich mit einer Aufstockung der Liga auf 17 Vereine.“
„Wir brauchen also noch einen Sieg, um sicher in der Klasse zu bleiben. Sollten wir diesen bereits am Sonntag holen, hätten wir endlich Planungssicherheit“, sagte Lang vor dem Heimspiel an diesem Sonntag.
Timo Schmidt brachte den TuS vor 250 Fußballfans in der 30. Minute mit 1:0 in Front und markierte den Pausenstand. Nach den Seitenwechsel sah bei den Gästen Jens Schmitt die Ampelkarte, Timo Kuhn (82.) und Kristian Kropp (88.) machten den TuS-Heimerfolg am Ende klar.
Durch den Sieg steht der TuS Rentrisch mit 39 Punkten auf Rang sieben und hat den Klassenvebrleib bereits zwei Spieltage vor dem Saisonende sicher.

TuS Rentrisch: Tor: Traudt, Thorsten – Feld: Klahm, Patrick - Weyers, Matthias - Engler, Jan - Hussain, Heiko - Fuhl, Lukas - Kreutzberger, Tim (ausgewechselt für Thomas Latz (68.)) - Schmidt, Timo (ausgewechselt für Kristian Kropp (60.)) - Resch, Niklas - Kuhn, Timo (ausgewechselt für Francesco Tuttolomondo (87.)) - Lauer, Julian


Keine Tore gab es dagegen beim Heimspiel des SV St. Ingbert gegen den SV Thalexweiler. Nach 90 Minuten hieß es vor 130 Fußballfans 0:0-Unentschieden. Der SVI steht damit mit 38 Punkten auf Rang neun der Tabelle, sechs Punkte vor einem potentiellen Abstiegsplatz.

SV St. Ingbert: Tor: Herbach, Marius – Feld: Kurtaj, Florian - Maurer, Marc - Hegetschweiler, Andreas - Ilgenstein, Benjamin - Mehir, Neder - Gomes, Gabriel (ausgewechselt für Sascha Fess (46.)) - Knies, Rouven - Baumann, Matthias (ausgewechselt für Karl Müller (70.)) - Makelic, Edin (ausgewechselt für Kamel Tlemsani (46.)) - Rau, Andreas


Einen Punkt gab es auch für den SV Furpach gegen den FC 08 Homburg II auch in diesem Spiel gab es keine Tore zu sehen. Der SVF steht damit zwei Spieltage vor dem Saisonende mit 36 Punkten vier Punkte vor dem potentiellen Abstiegsrang 13.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 10. Mai 2015

Aufrufe:
946
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mo 15. Juli 2024  -  21. Juli 2024 Blieskastler Stadtmeisterschaft  (Blieskastel)
Mo 15. Juli 2024  -  21. Juli 2024Stadtmeisterschaft St. Ingbert  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03