Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
VL: Rentrisch gewinnt das Derby mit 1:0    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 19. April 2015

In der Verbandsliga Nordost stand am Sonntag ein heißes Derby auf dem Programm. Der Aufsteiger des TuS Rentrisch empfing den SV St. Ingbert. Der TuS Rentrisch geht mit einem 3:2-Auswärtssieg nach 0:2-Rückstand beim VfB Theley ins Derby. „Wenn man bedenkt, dass uns in Theley aus verschiedenen Gründen gleich acht Mann gefehlt und die aufgerückten Spieler aus der zweiten Mannschaft das richtig klasse gemacht haben, können wir doppelt stolz auf unsere sehr gute Leistung sein“, sagt TuS-Trainer Uwe Lang in der Saarbrücker Zeitung.
Ausfallen werden beim TuS Johannes Schiffer (Kreuzbandriss), Christoph Schneider (Schulterverletzung) sowie Erol Atalay (Mandeln) auch den am Knie verletzten Andreas Klam ersetzen. Ob Tim Kreutzberger nach einem Muskelfaserriss auflaufen kann, wird sich kurzfristig entscheiden. „Ich erwarte in diesem Spiel um die Vormachtstellung in St. Ingbert ein Duell auf Augenhöhe“, meint Lang vor dem Duell der beiden klassenhöchsten St. Ingberter Teams. Der SV St. Ingbert musste sich vor Wochenfrist auf eigenem Platz dem SV Bliesmengen-Bolchen mit 1:2 geschlagen geben.
Am Ende konnte der TuS Rentrisch über einen 1:0-Heimerfolg jubeln: Vor stolzen 350 Fußballfans blieb die erste Hälfte in Rentrisch torlos, ehe Timo Schmidt in der 71. Minute das goldene Tor der Partie erzielte und den TuS zum knappen Heimerfolg schoss.
Durch den 1:0-Heimerfolg schiebt sich der TuS Rentrisch mit 35 Punkten auf Rang sieben nach vorne, der SVI steht mit 33 Zählern auf Tabellenplatz neun.

TuS Rentrisch: Tor: Traudt, Thorsten – Feld: Engler, Jan - Fuhl, Lukas - Hussain, Heiko - Weyers, Matthias - Braun, Pascal - Kreutzberger, Tim (ausgewechselt für Kristian Kropp (84.)) - Neu, Marco (ausgewechselt für Michael Schwarz (37.)) - Schmidt, Timo (ausgewechselt für Thomas Latz (76.)) - Resch, Niklas - Lauer, Julian
SV St. Ingbert: Tor: Herbach, Marius – Feld: Hegetschweiler, Andreas (ausgewechselt für Neder Mehir (83.)) - Chabani, Jasin (ausgewechselt für Sven Görgen (85.)) - Maurer, Marc - Henze, Kai - Ilgenstein, Benjamin - Gomes, Gabriel - Baumann, Matthias - Fess, Sascha - Makelic, Edin - Rau, Andreas

Der SV Bliesmengen-Bolchen und die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim mussten in der Verbandsliga Nordost bereits am Samstag ran. Die Spielberichte gibt es hier: Spielberichte Samstagsspiele





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 19. April 2015

Aufrufe:
612
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  
So 5. Juni 2022 ganztägig30. Spieltag 16er-Ligen  
Mo 6. Juni 2022 ganztägigPfingstmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03