Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Müller: "Haben uns gut verstärkt!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 19. Februar 2015

Mit 16 Punkten überwinterte der SC Ludwigsthal auf Rang 13 der Bezirksliga Homburg. Im September 2014 übernahm Patrik Severin, der bis zur Sommerpause den Landesligisten des SV Beeden trainierte, das Traineramt beim Bezirksligisten von Edgar Weller.
Anfang Februar gab der SCL bekannt, dass der Vertrag mit Coach Severin bis ins Jahr 2016 verlängert wurde. "Wir sind sehr froh und auch stolz einen so erfolgreichen und Trainer wie Patrik weiter in unseren Reihen haben zu dürfen und wünschen Ihm alles Gute für die bevorstehende Rückrunde.", heißt es in einer Pressemitteilung des SCL.
Im Winter tat sich auch im Kader des SCL etwas: "Wir konnten uns unserer Meinung gut verstärken.", erklärte Michael Müller der Spielasusschussvorsitzende des SCL im SaarAmateur. "Mit Janosch Fremgen vom FV Oberbexbach kam ein alter Bekannter zu uns, des Weiteren haben sich uns Hüseyin Cakir von der SG Hassel, Marc Eich vom FV Neunkirchen, Adham Yesilmen vom SV Bexbach, Marco Obermann vom SSV Wellesweiler sowie Andreas Scherer vom SV Beeden angeschlossen."
Vor allem zu Saisonbeginn hatte der SCL Probleme und Müller betonte, dass auch das Verletzungspech einiges zum Tabellenplatz beitrug. Auch bestritt man nur Auswärtsspiele. "Aber im Großen und Ganzen sind wir zufrieden mit dem bisherigen Saisonverlauf. Wir konnten meistens gut mithalten", heißt es beim Aufsteiger. Ende März soll dann der Bau des Rasenplatzes in Ludwigsthal beginnen, bis dahin spielt man seine "Heimspiele" in Furpach und Kohlhof. "Hier schon jetzt vielen Dank an die Verantwortlichen unserer Nachbarvereine!"
Seit 15. Januar 2015 wird beim SCL trainiert und Coach Severin kann rund 20 Akteure pro Einheit begrüßen. "Wir sollten uns darauf besinnen, von Spiel zu Spiel zu denken und so schnell wie möglich genügend Punkte zu sammeln. Ich denke der SCL ist allgemein auf einem guten Weg", so Müller, dessen Team am Sonntag, den 1. März 2015 mit einem Heimspiel gegen die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II in die Saison startet und dann auf einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf treffen wird.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(19.02.2015)
KLA: TuS-Trainerduos gesprenngt
(17.02.2015)
VL: "Punkte unnötig liegen lassen"



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 19. Februar 2015

Aufrufe:
860
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 28. Jan. 2023  -  29. Jan. 2023Bliestal-Cup 2023  (Würzbachhalle Niederwürzbach)

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03