Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
VL: "Wenn der Kapitän von Bord geht..."    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 30. Januar 2015

Bereits vor einigen Wochen hatten die Meyer-Zwillinge ihren Vertrag bei der SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim verlängert, sind aber mit Tabellenplatz zehn nicht zufrieden: „Wir fühlen uns hier wohl und sind auf dem richtigen Weg. Es liegt noch viel Arbeit vor uns, und die wollen wir auch in der nächsten Runde gemeinsam fortführen“, erklärt Sascha Meyer, der zusammen mit seinem Bruder Marco im Sommer ins dritte Amtsjahr bei der SG geht in der Saarbrücker Zeitung. „Wir hatten im Sommer einige Abgänge von wichtigen Spielern. In der Vorrunde war unsere Personaldecke relativ dünn. Dies hing auch mit den Verletzungen meines Bruders und von Jan Berger sowie Marco Florsch zusammen. So hat insgesamt einfach der nötige Konkurrenzkampf gefehlt.“
Im Winter wechselte Keeper Dirk Jank zum SVN Zweibrücken, auch Edin Custic, der allerdings in der Vorrunde ohne Einsatz war zog es dorthin. Fehlen wird die Verbandsliga-Elf auch Kapitän Kevin Gintz. Er übernimmt nach der Trennung von Trainer Markus Braun die Beziorksliga-Elf der SG als Spielertrainer. „Wenn der Kapitän von Bord geht, ist das immer ein herber Verlust“, sagt Sascha Meyer.
Als Ersatz für Keeper Jank kam in der Winterpause Tim Christziansen vom SC Friedrichsthal. „Er wird sich nun mit unserem bisherigen Stammtorhüter Kevin Welsch einen offenen Zweikampf um die neue Nummer eins liefern.“
Daniel Rebmann kehrt von 1. FC Riegelsberg aus der Verbandsliga Südwest zur SG zurück. Von der SG Gersheim-Niedergailbach schließt sich Joshua Harz der SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim an. Weiter kommt der Franzose Christian Schmitt vom AS Montbronn.
„Für uns geht es nun in erster Linie darum, den Abstand zu den Abstiegsplätzen zu vergrößern. Schließlich könnten in dieser Saison drei bis vier Teams den Gang in eine tiefere Liga antreten. Wenn wir am Ende noch Fünfter oder Sechster würden, wäre das optimal“, meint Sascha Meyer, dessen Team am Montag in die Vorbereitung startete.
Ehe es am 1. März 2015 für die SG-Teams wieder ernst wird, testet die Verbandsliga-Elf ausgiebig: Am 5. Februar 2015 um 19:00 Uhr ist der SV Bübingen zu Gast, am 8. Februar 2015 um 15:00 Uhr reist man zur Spielvereinigung Hangard, am 10. Februar 2015 um 19:00 Uhr empfängt man den SV Kirrberg am Valentinstag, den 14. Februar 2015 um 16:00 Uhr gastiert man beim SV Nanzdietschweiler, am 19. Februar 2015 um 19:30 Uhr empfängt man die SG Rieschweiler, ehe am 22. Februar 2015 um 15:00 Uhr der FK Pirmasens zu Gast ist.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 30. Januar 2015

Aufrufe:
804
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  
So 5. Juni 2022 ganztägig30. Spieltag 16er-Ligen  
Mo 6. Juni 2022 ganztägigPfingstmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03