Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
VL: "Leistung eines Spitzenspiels unwürdig"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 1. April 2014

Für die DJK Ballweiler-Wecklingen gab es am vergangenen Samstag eine bittere Niederlage beim Spitzenspiel in Steinbach. Für die DJK Ballweiler-Wecklingen gab es eine überraschend deutliche 0:5-Niederlage beim TuS Steinbach. Schon nach drei Minuten brachte Nicolas Küss den TuS in Front. Steven Bruni baute die TuS-Führung noch vor der Pause auf 2:0 aus. Nach dem Seitenwechsel entschieden Lukas Hainer (50., 80.) und Kevin Wachter (90. + 1.) das Spitzenspiel.
Deutliche Worte fand nach der Niederlage im Spitzenspiel DJK-Coach Sascha Meyer, der der Saarbrücker Zeitung kurz und bündig erklärte: „Unsere Leistung war eines Spitzenspiels unwürdig!“ Durch die Niederlage fiel die DJK in der Tabelle mit 28 Punkten auf Rang vier zurück und hat nunmehr fünf Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter aus Merchweiler.
Grund zu jubeln gab es dagegen für den SV St. Ingbert, der auf eigenem Platz einen wichtigen 3:0-Sieg gegen die DJK Bildstock feiern konnte. Der Vorsitzende des SV St. Ingbert Knut Schubert freute sich im Gespräch mit der Saarbrücker Zeitung: „Der Sieg war absolut verdient. Man hat wieder einmal gesehen, dass bei unserer Elf die Moral zu 100 Prozent stimmt. Unseren Spielern war 90 Minuten lang der absolute Siegeswille anzumerken. Wenn man sieht, wie unsere Mannschaft die Ausfälle des verletzten Neder Mehir und von Andreas Hegetschweiler, der beruflich in den USA ist, wegsteckt, ist das aller Ehren wert. Wir sind noch längst nicht gerettet, aber der große Einsatz auf dem Platz und die tolle Kameradschaft lassen uns zuversichtlich sein.“ Florian Kurtaj (46.), Cordt Andreas Flätgen (64.) und Karl Müller (89.) trafen für den SVI, der ab der 75. Minute nach einer Ampelkarte in Unterzahl spielen musste.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 1. April 2014

Aufrufe:
409
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03