Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Drljaca: "Ein ganz besonderes Derby!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 22. März 2014

Für den SV Reiskirchen steht am Wochenende ein ganz besonderes Heimspiel auf dem Programm, wenn man den FSV Jägersburg II empfängt. Zuletzt verlief die Saison für den SVR aber im neuen Jahr nicht mehr so rund wie im alten Jahr. Sowohl gegen die Viktoria St. Ingbert (1:1) als auch am vergangenen Sonntag in Schwarzenbach (0:2) konnte man nicht gewinnen. „Wir haben in den letzten Wochen viel ausprobiert, haben aber auch viele Kranke und Verletzte zu beklagen“, so der 31-jährige Coach des SV Reiskirchen Rizgard Daoud, der seinen Vertrag beim SVR bereits verlängert hat, in der Saarbrücker Zeitung. Wir haben in Schwarzenbach den Start total verpennt und mussten danach noch einen Platzverweis in der 30. Minute verkraften, spielten ab der 75. Minute nach einer Verletzung gar nur mit neun Spielern." Daoud muss aber einige Ausfälle kompensieren: Dejan Vukasinovic muss wegen eines Muskelfaserrisses pausieren. Hinter dem unter der Woche erkrankten Neuzugang David Schneider steht auch hinter Ümit Yilmaz (Knieprobleme) ein Fragezeichen.
Auch der FSV Jägersburg II fiebert unterdessen dem heißen Derby entgegen: „Wir haben jede Woche ein Derby, aber das ist nun mal ein ganz besonderes, auf das sich bestimmt alle in Jägersburg und Reiskirchen freuen“, glaubt FSV-Trainer Nenad Drljaca in der Saarbrücker Zeitung. „Wir wollen gerne jeden Gegner in der Liga ärgern, aber ob uns das nun ausgerechnet in Reiskirchen gelingt, müssen wir erst noch zeigen.“ Reiskirchen steht in der Tabelle hinter Jägersburg und wolle ebenso in die Verbandsliga Nordost aufsteigen, „das macht den Reiz der Begegnung aus“, sagt der 45-Jährige.
„Wir werden natürlich das Spiel der Ersten in Auersmacher abwarten und dann sehen, wer dort nicht oder wenig spielte. Wir haben mehrere Spieler, die bei Marco Emich in der ersten Mannschaft mit trainieren, aber dort nicht spielen und deshalb Spielpraxis benötigen.“ Zwar will Drljaca vermehrt A-Junioren einsetzen, „aber die haben laufend englische Wochen, und da geht das nicht problemlos“, sagt er. Was die Meisterschaft angeht hat Drljaca einen klaren Favoriten: „Ich denke, dass der FC Homburg II das Rennen macht, sie besitzen die besten Möglichkeiten mit Spielern aus dem Regionalliga-Kader“, nennt der gebürtige Kroate Drljaca seinen Aufstiegsfavoriten.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 22. März 2014

Aufrufe:
454
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03