Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Masters: SC und SVI sammeln Punkte    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 16. Dezember 2013

Die Qualifikation zum Volksbanken Masters 2013 startete am vergangenen Wochenende mit drei Turnieren und gleich in den ersten Turnieren gab es einiges zu sehen: 808 Tore fielen vor fast 3000 Zuschauern und zahlreiche Punkte wurden vergeben. 176 Wertungspunkte sind bereits vergeben, wobei das Turnier des SV St. Ingbert mit dem Karlsberg-Saarlandligisten SC Friedrichsthal auf 47 Punkte aufgewertet wurde.
Die erste Tabelle führt der FC Rastpfuhl mit 35 Wertungspunkten, die er beim Turnier des SV Bübingen erringen konnte, an. Platz zwei belegt Oberligist Borussia Neunkirchen, der mit seinem Turniersieg beim SV Hasborn - welcher selbst punktemäßig leider leer ausging - den Schaumberg erstürmen konnte. Mit dem SV Saar 05 Saarbrücken Jugend, der FSG Schmelz/Limbach sowie dem FV Diefflen sind bereits drei Teilnehmer vom Vorjahresfinalturnier wiederum in der Wertungstabelle vertreten. Vorjahressieger FC Hertha Wiesbach war noch nicht im Einsatz. Leer ging auch Drittligist SV Elversberg beim Bübinger Turnier aus.
Gut lief es für zwei Bliestal-Teams: Der SV St. Ingbert wurde beim eigenen Turnier in der Ingobertushalle Zweiter, der SC Blieskastel-Lautzkirchen landete auf Rang vier. Turniersieger in St. Ingbert wurde der SC Kleinblittersdorf. Schon in der kommenden Woche wird es spannend, denn dann werden die nächsten Punkte vergeben.


Turniersieger Masters-Qualifikation (Stand: 16. Dezember 2013):

SV Rot-Weiß Hasborn (59): 1. VfB Borussia Neunkirchen, 2. FSG Schmelz-Limbach, 3. VfL Primstal, 4. FC Freisen
SV St. Ingbert (47): 1. SC Kleinblittersdorf, 2. SV St. Ingbert, 3. SC Friedrichsthal, 4. SC Blieskastel-Lautzkirchen
SV Bübingen (70): 1. FC Rastpfuhl, 2. SV Saar 05 Saarbrücken, 3. FV Dieflen, 4. FV Lebach






 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 16. Dezember 2013

Aufrufe:
398
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  
So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03