Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Blickweiler stürmt an die Tabellenspitze    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 23. September 2008

Die Sportfreunde aus Reinheim sind nach der Niederlage in Medelsheim vorerst entthront: Blickweiler heißt der neue Spitzenreiter, der punktgleich mit dem Reinheim-Bezwinger aus Medelsheim den Platz an de rSonne inne hat. Der SaarAmateur blickt zurück:

vs

0 : 4 (0:2)

SV Altheim:
Tor: Oliver Meiser; Feld: Sascha Prechtl, Matthias Müller, Martin Fischer (46. Klaus Schunk), Maximilian Fischer (59. Oliver Reitnauer), Martin Rauch, Rüdiger Hauck, Mark Leiner (80. Pascal Maurer), Stefan Buchheit, Steven Kiefer, Jan Keller

SV Blickweiler:
Tor: Jean-Michel Caillas; Feld: Christian Müller, Sascha Scherschel, Stephan Sailer, Gökhan Cicekci, Steffen Thielen, Christian Müller (53. Eric Werny), Kai Nelz, Torsten Kühnreich, Jochen Ropönus, Marek Wosnitza (43. Michael Sendrowski, 46. Marco Liurno)

Tore:
0:1 Christian Müller (4.)
0:2 Marek Wosnitza (8.)
Torsten Kühnreich (55.)
0:4 Marco Liurno (64.)


Die Geschichte dieses Spiels ist schnell erzählt: Bereits nach acht Minuten war der berühmte Käse gegessen. Die Einheimischen befanden sich zu Spielbeginn im Tiefschlaf und Blickweilers Libero Christian Müller köpfte einen Freitsoß von der außenbahn zum frühen 0:1 ins Netz (4.). Bereist vier Minuten später hieß es 2:0. Und erneut wirkte die Abwehr des Sv Altheim-Böckweiler reichlich unsortiert. Auf Vorarbeit von Gökhan Cicekci war Spielertrainer Marek Wosnitza mit dem 0:2 zur Stelle. Dieser schied dann enig später verletzt aus. Altheim war bemüht, konnte aber nur selten Torgefahr entwickeln. Blickweiler agierte dagegen routiniert und abwartend.
Im zweiten Druchgang verstärkte der der Gastgeber dne Angriff, aber bereits der erste Konter führte zur Entscheidung: Thorsten Kühnreich ließ nach Vorarbeit von Jochen Ropönus SVA-SChlussmann Oliver Meiser keine Abwehrchance (56.). Innenverteidiger Max Fischer sah in dieser Situation nicht gut aus. Einen weiteren Konter schloss Marco Liurno mit dem 0:4 Endstand ab (64.). Der bemühte SVA hätte wohl noch zwei Stunden spielen können, ohne ein Tor zu erzielen.

Nächsten Sonntag empfangen die Sportfreunde aus Reinheim dann den SV Altheim, Blickweiler empfängt den FC Habkrichen. Für Spannung ist also an der Tabellenspitzen gesorgt...





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 23. September 2008

Aufrufe:
690
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 7. März 2021 ganztägig15. Spieltag 16er Ligen  
Mi 10. März 2021 ganztägigSaarlandpokal 1/8-Finale  
So 14. März 2021 ganztägig16. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Ligaberichte der Kreisliga A Bliestal

Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03