Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
KLA: SVH, SG und SFR feiern klare Siege    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 28. März 2013

Die logische Konsequenz aus den zahlreichen Spielabsagen im Dezember, Februar und März sind englische Woche. Die Kreisliga A Bliestal hatte am heutigen Gründonnerstag gleich drei Partien zu bieten




SV Heckendalheim – TuS Mimbach
5:2 (2:2)
Hinrunde: 1:1

Tore:
0:1 Karsten Schwarz (15.)
1:1 Marco Graf (17.)
1:2 Andreas Zinßmeister (25.)
2:2 Johannes Neupert (30.)
3:2 Marco Graf (62.)
4:2 Danny Ihl (70.)
5:2 Jan-Peter Book (75.)


Der TuS Mimbach durfte am Wochenende nicht spielen und kam durch einen Nichtantritt der Gastgeber des FC Habkirchen-Frauenberg II kampflos zu einem Auswärtsdreier. Nun gastierte man beim SV Heckendalheim, der mit einem 11:1-Auswärtserfolg beim SV Schwarzenbach II vor Wochenfrist für klare Verhältnisse sorgte. Nun wollte der SVH auch auf eigenem Platz gegen den TuS Mimbach bestehen.
Nach 15 Minuten war es Gästeakteur Karsten Schwarz, der den TuS Mimbach mit 1:0 in Front bringen konnte, ehe Marco Graf nur zwei Minuten später für den Heckendalheimer Ausgleich sorgte. Andreas Zinßmeister brachte die Gäste nach 25 Minuten erneut in Front, wieder dauerte es aber nur fünf Minuten, ehe Johannes Neupert für die Hausherren zum Ausgleich einnetzte und damit für den Pausenstand sorgte. Nach dem Seitenwechsel drehte der SVH die Partie zu seinen Gunsten: Marco Graf traf nach 62 Minuten zum 3:2, ehe Danny Ihl die SVH-Führung nach 70 Minuten auf 4:2 ausbauen konnte. Jan-Peter Book sorgte in der 75. Minute für den 5:2-Endstand.
Einen torreichen Heimsieg gab es am Ende für den SV Heckendalheim, der mit 5:2 gegen den TuS Mimbach gewinnen und steht nun mit 40 Punkten auf Rang vier der Tabelle. Mimbach rangiert mit 34 Zählern auf Tabellenplatz sieben und verpasst die Chance nach Punkten mit dem SVH gleich zu ziehen.




TuS Wörschweiler – SG Gersheim-Niedergailbach II
0:4 (0:1)
Hinrunde: 0:6

Tore:
0:1 Jonas Hentschel (35.)
0:2 Jonas Hentschel (47.)
0:3 Jonas Hentschel (60.)
0:4 Marco Florsch (64.)


Zwei Teams, die in der Vorwoche nicht siegreich waren, trafen an diesem Wochenende in Wörschweiler aufeinander: Die Gäste der SG Gersheim-Niedergailbach II kamen am 23sten Spieltag zu einem 1:1-Remis beim FC Erfweiler-Ehlingen, Wörschweiler musste sich auf eigenem Platz dem Spitzenreiter der SG Medelsheim-Brenschelbach mit 0:5 geschlagen geben. Nun wollten beide Teams Siege einfahren.
Jonas Hentschel brachte die Gäste der SG nach 35 Minuten mit 1:0 in Front und markierte damit den Pausenstand, ehe er mit einem Doppelpack in der 47. und 60. Minute im Alleingang für die Entscheidung sorgte. Marco Florsch sorgte in der 60. Minute für den 4:0-Endstand.
Am Ende bleibt das Tabellenschlusslicht des TuS Wörschweiler auch gegen die SG Gersheim-Niedergailbach II ohne Sieg und muss sich deutlich mit 0:4 geschlagen geben. Der TuS rangiert damit mit drei Punkten und einem einzigen Sieg auf dem letzten Platz. Die SG Gersheim-Niedergailbach II steht mit 35 Punkten auf Rang sechs der Tabelle.




SF Reinheim – SV Breitfurt
5:1 (3:0)
Hinrunde: 2:2

Tore:
1:0 Holger Gruber (9.)
2:0 Patrick Görgen (43.)
3:0 Julien Borella (45. / FE)
4:0 Marco Nickolaus (49.)
4:1 Stefan Stöhr (57. / FE)
5:1 Julien Borella (72. / FE)


Das dritte und letzte Spiel des Gründonnerstags fand in Reinheim statt, wo die heimischen Sportfreunde nach einer 3:2-Auswärtsniederlage beim FC Niederwürzbach nun wieder punkten wollten. Das gleiche Ziel hatte aber auch der SV Breitfurt, der am 23sten Spieltag zu einem 1:1-Remis beim SV Bliesmengen-Bolchen II kam.
Schon nach neun Minuten war es Holger Gruber, der die Hausherren der Sportfreunde aus Reinheim mit 1:0 in Front schoss. Die knappe SFR-Führung hatte bis kurz vor der Pause Bestand, dann war es Patrick Görgen, der in der 43. Minuten auf 2:0 erhöhte. In der Schlussminute des ersten Durchgangs war es Julian Borella, der einen Foulelfmeter gegen Gästekeeper Dennis Ficht zum 3:0-Pausenstand verwandelte. Auch nach dem Seitenwechsel sollte es Tore zu sehen geben: Marco Nickolaus baute die SFR-Führung nach 49 Minuten auf 4:0 aus, ehe SVB-Spielertrainer Stefan Stöhr einen Foulelfmeter gegen SFR-Keeper Marius Mohr zum 4:!-Anschlusstreffer verwandelte. Nach 72 Minuten sorgte Julien Borella mit dem dritten Elfmetertor dieser Partie für den 5:1-Endstand.
Die Sportfreunde aus Reinheim dürfen am Ende einen deutlichen 5:1-Heimerfolg gegen den SV Breitfurt bejubeln und stehen mit 35 Punkten auf Tabellenplatz fünf, während Breitfurt mit zwei Punkten weniger im engen Mittelfeld der Kreisliga A Bliestal den neunten Platz inne hat.


Ein Blick auf die gesammelten Ergebnisse der Nachholspiele der Kreisliga A Bliestal zeigt drei deutliche Siege am Gründonnerstag, noch ist das ereignisreiche Osterwochenende aber noch nicht zu Ende:


Kreisliga A Bliestal, Nachholspiele

Mittwoch, den 27. März 2013, alle um 19:00 Uhr
FC Habkirchen-Frauenberg II – SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim II 1:3 (0:3)

Donnerstag, den 28. März 2013, alle um 19:00 Uhr
SV Heckendalheim – TuS Mimbach 5:2 (2:2)
TuS Wörschweiler – SG Gersheim-Niedergailbach II 0:4 (0:1)
SF Reinheim – SV Breitfurt 5:1 (3:0)




Kreisliga A Bliestal, Nachholspieltag Ostern

Montag, den 1. April 2013, alle um 15:00 Uhr
SG Medelsheim-Brenschelbach – SV Bliesmengen-Bolchen II
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim II – FC Niederwürzbach
FC Erfweiler-Ehlingen – FC Habkirchen-Frauenberg II
FC Bierbach – SF Reinheim
SV Schwarzenbach II – SG Gersheim-Niedergailbach II
SV Alschbach – TuS Ormesheim



Am Ostermontag geht es dann weiter mit einem fast kompletten Nachholspieltag in der Kreisliga A Bliestal. Die Fans sind gespannt...





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. März 2013

Aufrufe:
927
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Feb. 2024 ganztägig21. Spieltag (18er) // 17. Spieltag (16er)  
So 3. März 2024 ganztägig22. Spieltag (18er) // 18. Spieltag (16er)  
Mi 6. März 2024 ganztägig19. Spieltag (18er)   

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare des Verfassers verfügbar
 
 
Marcschrieb am 29.03.2013 um 10:25 Uhr
Torschützen aus Reinheim und Heckendalheim wurden ergänzt...


Marcschrieb am 01.04.2013 um 21:39 Uhr
Torschützen aus Wörschweiler wurden ergänzt...




 
 designed by matz1n9er © 10/03