Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Top-Spiel der Woche: SVR 2 - SVB 1:5    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 26. August 2008

Das Top-Spiel der Woche steig am vergangenen Wochenende in der Kreisliga A Bliestal in Rohrbach: Dort trafen die ungeschlagenen Teams aus Blickweiler und Rohrbach II aufeinander und am Ende stand eine Demonstration der Blickweiler Stärke, wie der SaarAmateur berichtet:

vs

1 : 5 (0:3)

SV Rohrbach II
Tor: Norman Schmitt; Feld: Jan Weydmann, Christian Schmelzer, Björn Grünewald, Alex Weber, Florian Neumann, Admir Ramic, Mike Becker (46. Andreas Lorschiedter), Andreas Rothe, Daniel Weiss, Andreas Klam (62. Sebastian Luck)
SV Blickweiler
Tor: Jean-Michel Caillas; Feld: Christian Mayer (83. Eric Werny), Sascha Scherschel, Michael Sendrowski (62. Tobias Keller), Christian Müller, Markus Blaumeiser, Kai Nelz, Marek Wosnitza, Torsten Kühnreich, Alexander Keller (60. Marco Liurno), Peter Motsch

Tore:
0:1 Michael Sendrowski (15.)
0:2 Michael Sendrowski (35.)
0:3 Peter Motsch (43.)
0:4 Torsten Kühnreich (49.)
0:5 Torsten Kühnreich (5.)
1:5 Admir Ramic (67.)


Blickweiler war den Hausherren von Anfang an in allen Belangen überlegen. Auch in der Höhe siegten die Gäste verdient. Durch schnelles Umschalten nach Ballgewinn kam Blickweiler oft gefährlich vor das gegnerische Tor. So war es nicht verwunderlich, dass der SV Blickweiler nach zwei Toren von Michael Sendrowski und einem Treffer von Peter Motsch schon zur Pause mit 3:0 vorne lag. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Torsten Kühnreich mit zwei Treffern auf 5:0, ehe Admir Ramicden Ehrentreffer für die Rohrbacher erzielte. Dieter Schmitt, Trainer des SV Rohrbach, konnte sich die deutliche Niederlage kurz anch SPielende nicht erklären: "Ich weiß nicht woran es lag. Wir konnten komplett spielen und wurden sogar von einigen Spielern aus dem Kader der ersten Mannschaft verstärkt. Nach dieser Leistung ist Blickweiler für mich einer der ganz großen Favoriten auf die Meisterschaft."

Schon nächste Woche wird sich zeigen, wer der Top-Favorit auf den Titel ist: Am Sonntag, den 31. August 2008 empfängt der SV Blickweiler die Sportfreunde aus Reinheim zum absoluten Gipfeltreffen der beiden Top-Mannschaften der Liga...





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 26. August 2008

Aufrufe:
552
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03