Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: SVR will Aufstiegsplätze im Auge behalten    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 7. September 2011

Der SV Rohrbach kommt nach einem holrigen Saisonstart in der Landesliga Nordost immer besser ins Rollen und durfte am Wochenende über einen 2:0-Erfolg gegen den Spitzenreiter aus Furpach jubeln, der für zusätzliches Selbstvertrauen bei den Grün-Weißen sorgen sollte. Entsprechend gut ist auch die Stimmung in den Reihen des SV Rohrbach. „Unser Sieg war hochverdient, da wir noch mehrere gute Chancen ausgelassen haben. Unsere Mannschaft ist ohne Angst gegen den bislang ungeschlagenen Tabellenführer angetreten und hat wie bereits gegen Einöd ihr Spiel durchgezogen“, freut sich Rohrbachs Vorsitzender Reinhard Gehring in der Saarbrücker Zeitung. : „Unser Spiel trägt immer mehr die Handschrift von Trainer Thomas Müller, der von seinem Co-Trainer Gerd Lang hervorragend unterstützt wird. Müller hat den Großteil unserer aktuellen ersten Mannschaft bereits von der E- bis zur B-Jugend trainiert. Das ist ein eingeschworener Haufen mit einer tollen Kameradschaft. Die junge Elf wird auf dem Platz hervorragend von den beiden Routiniers Thorsten Pabst und Bugarcici geführt.“

Für den weiteren Saisonverlauf schielt man in Rohrbach nach oben, können doch in diesem Jahr über ein halbes Dutzend Mannschaften dank der Klassenreform den Sprung in die neue Verbandsliga ost schaffen. Coach Müller muss derzeit die verletzten Spieler Chris Meyer, Sven Jungfleisch, Sven Müller, Tom Lechleiter, Orkan Özegöz und Daniel Weber ersetzen. Außerdem sind Philipp Lanzloth und Tom Manderscheid noch immer angeschlagen. „Wenn alle wieder fit sind, hat Müller die Qual der Wahl. Wir wollen die Plätze sechs und sieben im Auge behalten, die vermutlich zur Qualifikation für die Verbandsliga ausreichen, aber der Aufstieg ist mit unserer blutjungen Mannschaft kein Muss“, erklärt Gehring weiter.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 7. September 2011

Aufrufe:
347
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03