Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: "Schielen mit einem Auge nach oben"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 6. September 2011

Der SV Breitfurt gehört zu den Überraschungen der Saison 2011/2012 und konnte auch den SV Wolfersheim zuletzt mit 4:3 bezwingen. Durch den wichtigen Heimerfolg gegen den bis dhain verlustpunktfreien Spitzenreiter schob sich der SVB mit 13 Punkten auf Rang drei der Tabelle. Der Spielausschussvorsitzende Alexander Gab freut sich in der aktuellen Ausgabe des SaarAmateur über das gute Abschneiden seiner Elf: "Wir hatten eine gute Vorbereitung, in der die Spieler super mitgezogen haben. Der Trainingsbesuch war dieses Mal richtig gut. Das war in den Jahren davor nicht der Fall gewesen. Wir haben zurzeit immer 15 Spieler im Training. Und vor dem mit großer Spannung erwarteten Derby gegen den SV Wolfersheim waren es sogar 20. Wir sind dementsprechend fit und die Mannschaft ist gut eingespielt."

Auch der Aufstieg ist in der Relegationssaison natürlich ein Thema in Breitfurt: "Sollten am Saisonende wirklich die ersten vier Mannschaften aufsteigen, schielen wir schon mit einem Auge nach oben. Schließlich ist es bislang richtig gut für uns gelaufen. Jetzt muss man aber erst einmal abwarten, ob es bei uns so weitergeht. Ich denke, in der Winterpause weiß man mehr." Am kommenden Sonntag reist man zum Tabellenschlusslicht nach Heckendalheim, das man keinesfalls unterschätzen sollt, wie Gab weiß: "Sollten wir in Heckendalheim eine ähnlich gute Leistung wie gegen Wolfersheim abrufen können, ist eigentlich ein weiterer Sieg möglich. Aber wir dürfen die Heckendalheimer keinesfalls unterschätzen." Auch die Zukunft von Spielertrainer Stefan Stöhr scheint konkreter zu werden, so dass einer erfolgreichen Saison eigentlich ncihts mehr im Weg steht: "Derzeit sieht es eher so aus, dass er bleibt, denn Stefan will sich nach seinem abgeschlossenen Studium hier in der Nähe Arbeit suchen."





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 6. September 2011

Aufrufe:
346
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  
So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03