Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
VL: Bliesmengen mit eingespieltem Kader    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 17. Juli 2011

Der SV Bliesmengen-Bolchen schoss sich im Vorjahr in den siebten Himmel und schaffte nach zunächst holprigem Saisonstart als Meister den Sprung in die Verbandsliga. Dort geht es nun mit dem neuen Trainer Kevin Leiner, der von der SG Medelsheim-Brenschlbach zum SV kam, in der neuen Spielklasse darum sich zu etablieren. Dies versucht der SV Bliesmengen-Bolchen mit dem gleichen Kader wie in der Vorsaison: Ohne Zugänge und ohne Abgänge geht es in die Verbandsliga. Lediglich Keeper Andreas Krähling kam aus Medelsheim-Brenschelbach als Torwarttrainer: „Andreas hat beim Torhütertraining völlig freie Hand. Wir unterhalten uns außerdem auch regelmäßig über taktische Dinge. Da er sich im Training genau wie die anderen Torhüter quält, kann er bei Bedarf auch als Schlussmann einspringen“, berichtet Coach Leiner der Saarbrücker Zeitung.
„Die Jungs legen bislang eine super Einstellung an den Tag. Man merkt, dass sie es in ihrem Hobby Fußball so weit wie möglich bringen wollen. Und genau das ist auch meine Philosophie: Ich will als Trainer und als Spieler so weit nach oben kommen, wie es irgendwie geht und meine Grenzen ausloten“, erklärt Leiner, dessen Elf an der Einführung der Viererkette arbeitet. „Ich finde es eigentlich nicht so gut, dass die Verbandsliga ab der Saison 2012/13 zweigeteilt ist, denn dadurch geht in der neuen Klasse Qualität verloren. Grundsätzlich haben es die Jungs, die in der Landesliga die Meisterschaft geholt haben, auch verdient, in der neuen Umgebung zu spielen. Sollten wir allerdings noch einen flexiblen Verteidiger und einen vielseitig einsetzbaren Mittelfeldspieler finden, wäre das auch nicht schlecht. Allerdings müssten solche Spieler nicht nur sportlich, sondern auch charakterlich, zu uns passen.“ Man darf gespannt sein wie sich der SV in der neuen Spielklasse etabliert. Das erste Punktspiel in der Verbandsliga findet am Sonntag, 31. Juli, um 15 Uhr zu Hause gegen den SV Losheim statt.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(17.07.2011)
TuS Rubenheim ist Gersheimer Gemeindemeister
(16.07.2011)
BZL: Hassel will Landesliga-Qualifikation
 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 17. Juli 2011

Aufrufe:
580
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 2. Okt. 2022 ganztägig11. Spieltag (18er-Ligen)  
So 2. Okt. 2022 ganztägig9. Spieltag (16er-Ligen)  
Mo 3. Okt. 2022 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 9. Okt. 2022 ganztägig12. Spieltag (18er-Ligen)  
So 9. Okt. 2022 ganztägig10. Spieltag (16er-Ligen)  
Mi 12. Okt. 2022 ganztägig5. Runde Saarlandpokal  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03