Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Biesingen will die Klasse halten    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 17. Juli 2011

Der FV Biesingen hat es geschafft: Nach dem bitteren Abstieg aus der Bzirksliga Homburg im Relegationsspiel gegen die SG Hassel schaffte man die Meisterschaft in der Kreisliga A Bliestal und damit den direkten Wiederaufstieg. Nun, das Coach Philipp Niederländer den FVB in Richtung Ballweiler-Wecklingen verlassen hat, gilt es sich mit einem neuen Trainer in der Bezirksliga Homburg zu etablieren. Neuer Spielertrainer beim Kreisliga-Meister ist Rizgard Daoud vom pfälzischen Verein VfB Waldmohr, der sich auf enige neue Kräfte freuen darf: Serkan Bozdemir (zuvor Spielertrainer bei Genclerbirligi Homburg), Ahmet Eldar (SV Beeden) und Christian Abel (FC Niederwürzbach) tragen in der neuen Saison das FVB-Trikot. Verlassen hat den FV Biesingen dagegen Max Knoerr, der zum Lokarivalen aus SC Blieskastel-Lautzkirchen wechselte.
"Den Tipp für die Verpflichtung von Rizgard haben wir von Friedrichsthals Trainer Dimitrije Dimitrijevic bekommen. Wir wollten einen Spielertrainer, der in der Vierer-Abwehrkette spielen kann, erfolgsorientiert arbeitet und bereits in höheren Klassen aktiv war. Dieses Anforderungsprofil wurde von unserem neuen Trainer optimal erfüllt. Ich bin sicher, dass er Philipps erfolgreiche Arbeit weiterführt, aber auch dabei seine eigene Philosophie entwickelt“, rerklärt Biesingens 1. Vorsitzender Carsten walle der Saarbrücker Zeitung. „Unser oberstes Ziel ist die frühzeitige Sicherung der Klasse. Gegenüber der Mannschaft vor zwei Jahren haben wir mittlerweile einige junge Spieler integriert und nun einige erfahrene dazu gewonnen. Deswegen bin ich mir sicher, dass wir in der Bezirksliga Homburg gefestigter auftreten werden“, meint Walle. Rizgard Daoud geht davon aus, dass der FC Homburg II, der SV Beeden und der SC Blieskastel-Lautzkirchen die Meisterschaft unter sich ausmachen werden. „Ich habe die neuen Spieler gezielt ausgesucht. Es war für mich wichtig, dass sie sowohl menschlich als auch sportlich zu uns passen, berichtet Rizgard Daoud der SZ.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(15.07.2011)
BZL: Aufstieg für SVG kein Muss
 3
(12.07.2011)
LL: Lauer will auch in Rentrisch treffen



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 17. Juli 2011

Aufrufe:
731
Kommentare:
5

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
regio-fan (PID=2)schrieb am 15.07.2011 um 09:30 Uhr
Ich hoffe nur, dass der FV Biesingen am Enden nicht zu schlecht da steht. Sonst sind wieder alle anderen daran Schuld. An erster Stelle würde dann mal wieder die DJK Ballweiler, die Schiedsrichter usw. daran Schuld sein. Das kennt man ja aus den letzten Jahren.
 
 0  
 0

MeisterFan (PID=2)schrieb am 15.07.2011 um 12:20 Uhr
Ich denke das wir Aufsteigen! Das Philip weg ist, macht der Mannschaft garnichts und wer so eine souveräne Leistung gezeigt hat wie WIR letzte Saison, der hat ganz klar das Potential zum direkten Durchmarsch. Man muss ganz klaz sagen das Biesingen einfach eine der besten Adresse hier im Bliesgau ist.
 
 0  
 0

Franz Weber (PID=2)schrieb am 15.07.2011 um 13:12 Uhr
Naja, da hält also halb Kuffnuckistan Einzug in Biesingen. Worüber man jahrelang über andere Vereine spottete, jetzt solls ach der Ic und vic in Biesingen richten. Beste Adresse zum erlernen von Balkansleng und anderer Kulturen.
 
 0  
 0

Mathias (PID=2)schrieb am 15.07.2011 um 17:58 Uhr
Beste Adressen gibts im Bliesgau aber mehrere. Ich als ambitionierter Bezirksligaspieler fallen da Vereine wie der SC Blieskastel, der SV Wolfersheim, Altheim oder Ballweiler ein. Und obs in Biesingen weiterhin so viel Spass in der neuen Klasse macht bleibt abzuwarten...
 
 0  
 0

Till (PID=2)schrieb am 15.07.2011 um 19:50 Uhr
Also der direkte durchmarsch ist meiner Meinung nach absoluter Quatsch. Ich als Bieinger bleibe da sehr realitisch und denke da der Klassenerhalt an 1 Stelle steht, dieser aber mit diesem Kader gut zu realisieren ist. Für den Aufsteig wird es sicherlich nicht reichen.
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 2. Okt. 2022 ganztägig11. Spieltag (18er-Ligen)  
So 2. Okt. 2022 ganztägig9. Spieltag (16er-Ligen)  
Mo 3. Okt. 2022 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 9. Okt. 2022 ganztägig12. Spieltag (18er-Ligen)  
So 9. Okt. 2022 ganztägig10. Spieltag (16er-Ligen)  
Mi 12. Okt. 2022 ganztägig5. Runde Saarlandpokal  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zur Kreisliga A Bliestal und zur Bezirksliga Homburg


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03