Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Biesingen mit Niederlage zum Abschluss    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 28. Mai 2011

Die Kreisliga A Bliestal erlebt in dieser Saison einen zerstückelten letzten Spieltag, auch weil die Meisterschaftsentscheidung schon gefallen ist und nur noch wolfersheim und Hebritzheim-Bliesdalheim am letzten Spieltag zittern, Schon vor zwei Wochen ging es los, unter der Woche folgte dann der nächste Akt, weiter ging es dann am Samstag: Gleich drei der acht Partie wurden bereits am Samstag ausgetragen, unter anderem ging auch der Meister aus Biesingen bereits am Samstagabend beim FC Erfweiler-Ehlingen zum Kreisliga-Abschiedsspiel:




FC Niederwürzbach – SG Webenheim-Mimbach
8:2
Tore:
…folgt in Kürze…

Hinspiel: 3:1


Ein spannendes Derby gab es in Niederwürzbach zu sehen: Der FC 09 empfing nach einer 2:4-Auswärtspleite bei der SG Herbitzheim-Bliesdalheim die SG Webenheim-Mimbach und wollte beim letzten Spiel der Saison auf dem heimischen Rasenplatz einen Sieg einfahren. Die SG musste sich vor Wochenfrist dem Tabellenzweiten aus Wolfersheim mit 0:3 geschlagen geben und reiste als Außenseiter nach Niederwürzbach. Die Kreisliga A war gespannt.
In Niederwürzbach sahen die Fußballfans zum Abschluss der Runde zehn Tore, die sich nicht ganz gleichmäßig verteilten: Der FCN gewinnt mit 8:2 gegen die SG Webenheim-Mimbach und verschafft sich damit einen gelungenen Saisonabschluss: Damit schließt der FCN die Saison unabhängig von den Sonntagsspielen mit 64 Punkten als Fünfter der Tabelle ab, die SG Webenheim-Mimbach ist sicher Drittletzter der Bezirksliga Homburg und hat 18 Punkte auf dem Konto.




FC Erfweiler-Ehlingen – FV Biesingen
3:0
Tore:
…folgt in Kürze…

Hinspiel: 2:4


Der FV Biesingen hat es geschafft: Durch einen 13:0-Heimerfolg gegen den SV St. Ingbert II schaffte man den Aufstieg in die Bezirksliga Homburg und absolvierte somit an diesem Samstag das vorerst letzte Kreisliga-Spiel. Schauplatz dieses Kreisliga-Abschieds war Erfweiler-Ehlingen, der FCE, der vor Wochenfrist beim FC Bierbach mit 1:9 unterlag, wollte aber sicherlich nicht nur Glückwünsche überbringen, sondern sich erhobenen Hauptes vielleicht mit einer Sensation vor dem eigenen Publikum aus der Saison verabschieden.
Der FV Biesingen schien zum Rundenabschluss in Erfweiler-Ehlingen feiermüde und verabschiedet sich wenig glanzvoll mit einer 0:3-Auswärtsschlappe aus der Saison. Der Meister schließt die Saison mit 77 Punkten und 115:39 Toren ab. Der FC Erfweiler-Ehlingen dagegen hat am Saisonende 38 Punkte auf dem Konto und rangiert im Abschlussklassement auf Rang 10.




SV Oberwürzbach – FC Viktoria St. Ingbert II
4:1
Tore:
…folgt in Kürze…

Hinspiel: 3:1


In Oberwürzbach stand zum Saisonabschluss ein spannendes Stadtderby bevor: Der SV Oberwürzbach, der vor Wochenfrist beim SV Breitfurt mit 3:2 gewinnen konnte traf am 34sten und letzten Kreisliga-Spieltag auf die Landesliga-Reserve des FC Viktoria St. Ingbert. Die Viktoria war am 33sten Spieltag spielfrei und wollte sich nun möglichst mit einem Erfolg im Stadtderby in die Sommerpause verabschieden.
Auch dem SV Oberwürzbach gelingt mit einem 4:1-Heimerfolg gegen die Viktoria-Reserve aus St. Ingbert ein gelungener Abschluss einer guten Saison. Der SVO schließt die Saison durch den Sieg im St. Ingberter Stadtderby mit 68 Punkten unabhängig von den Sonntagsspielen auf Rang vier ab. Die Viktoria schließt die Saison mit 38 Punkten auf Tabellenplatz 10 ab.


Kreisliga A Bliestal, 34. Spieltag

Dienstag, 17. Mai 2011, um 19:00 Uhr
SV Heckendalheim – SV Breitfurt 0:8 (0:6)

Mittwoch, 25. Mai 2011, um 19:00 Uhr
SV St. Ingbert II – SV Alschbach 0:0

Samstag, 28. Mai 2011, um 15:30 Uhr
FC Niederwürzbach – SG Webenheim-Mimbach 8:2

Samstag, 28. Mai 2011, um 16:00 Uhr
FC Erfweiler-Ehlingen – FV Biesingen 3:0
SV Oberwürzbach – FC Viktoria St. Ingbert II 4:1

Sonntag, 29. Mai 2011, um 15:00 Uhr
DJK Ballweiler-Wecklingen II – FC Bierbach
SV Wolfersheim – SV Bliesmengen-Bolchen II
TuS Ormesheim – SG Herbitzheim-Bliesdalheim

Spielfrei: SV Niedergailbach



Am morgigen sonntag folgt dann der letzter Akt der Kreisliga A Bliestal, inklusive dem Rennen um die Relegation zwischen den Wölfen und Herbitzheim-Bliesdalheim...


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(29.05.2011)
SCB-Online wünscht eine schöne Sommerpause!
1
(28.05.2011)
BZL: Bebelsh.-Wittersh. sichert Klassenerhalt
 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. Mai 2011

Aufrufe:
760
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Dennis (PID=2)schrieb am 30.05.2011 um 15:35 Uhr
Da hatte ja der FV Biesingen Glück, das sie die 3 Punkte von Alschbach kampflos geschenkt bekommen haben, sonst wären sie vielleicht doch nicht als Meister durchs Ziel gegangen...Trotzdem Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft nach Biesingen
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 28. Jan. 2023  -  29. Jan. 2023Bliestal-Cup 2023  (Würzbachhalle Niederwürzbach)

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zur Kreisliga A Bliestal und zur Bezirksliga Homburg


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03