Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: BFC mit "eiskalter Chancenverwertung"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 19. April 2022

Für den FC Bierbach gab es am Wochenende einen 4:2-Auswärtssieg beim TuS Wiebelskirchen zu bejubeln. Der BFC rangiert mit 30 Punkten auf Rang zehn der Tabelle, der TuS steht mit 40 Zählern auf Tabellenplatz fünf.
"Unser BFC konnte sich im Auswärtsspiel gegen den TuS Wiebelskirchen mit 4:2 durchsetzen. Bei herrlichem Fußballwetter begann die Partie sehr verhalten. Beide Mannschaften waren um Sicherheit bemüht und ließen in der Offensive die hohe Intensität missen. Die Gastgeber wurden im Verlauf des ersten Durchgangs besser und gingen in Führung. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld spielten es die Hausherren schnell aus und erzielten das 1:0. Nach dem Rückstand wurden die Grün-Weißen besser und konnten vor der Halbzeit ausgleichen. Eine Flanke von Robin Lück verwandelte Kapitän Niklas Kunz per Direktabnahme zum 1:1-Pausenstand.", heißt es von Seiten des BFC zum ersten Durchgang. "Im zweiten Spielabschnitt setzten die Bierbacher das erste Ausrufezeichen. Eine Freistoßflanke brachte Kunz per Kopf zurück in die Mitte. Hendrik Treitz stand goldrichtig am zweiten Pfosten und nickte zur BFC-Führung ein. Wiebelskirchen übernahm nun die Spielkontrolle, agierte vor dem Tor aber oft zu zögerliche. Die größte Chance vereitelte Mischa Gerber mit einer Glanzparade. Durch einen Konter konnte der BFC erhöhen - Hendrik Treitz schickte Timo Früh steil, der den Ball ins lange Eck hämmerte. Die Freude sollte nicht lange währen. Praktisch im Gegenzug verkürzten die Hausherren auf 3:2. Wiebelskirchen warf nun alles nach vorne, während der BFC mit allen Mann verteidigte. Mitten in der Schlussphase setzte der BFC dann den entscheidenden Konter - Robin Lück setzte sich über Außen durch und bediente Wissam Alyousef, der nur noch den Fuß zum 4:2-Endstand hinhalten musste. Insgesamt geht der Sieg für den BFC durch die disziplinierte Defensivarbeit und die eiskalte Chancenverwertung in Ordnung.", heißt es weiter.
Am kommenden Sonntag, den 24. April 2022 um 15:00 Uhr empfängt der BFC die SG Bliesgau, der TuS Wiebelskirchen reist zeitgleich zum FC Viktoria St. Ingbert.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 19. April 2022

Aufrufe:
652
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03