Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: Schiri war in Limbach "sehr gefragt"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 15. März 2022

Für den FC Palatia Limbach II gab es am vergangenen Wochenende einen wichtigen 2:1-Heimerfolg beim Spitzenspiel gegen den FV Biesingen. Zwar führten die Gäste aus Biesingen bis kurz vor dem Ende durch einen Bur-Treffer (57.) mit 1:0, N. Buchheidt (85.) und L. Wemmert (88. / FE) drehten die Partie aber letztlich in der Schlussphase zu Gunsten der Hausherren.
Der Spielbericht des FVB fällt kurz aus: "In Limbach musste man sich am Sonntag der Reserve der Palatia knapp mit 2:1 (0:0) geschlagen geben. Die Führung für den FVB erzielte in Durchgang Zwei Luca Bur. Über die Umstände der Gegentore verlieren wir jetzt kein Wort.", heißt es. Gerade gegen Ende der Partie erhitzte insbesondere ein Foulelfmeter neben anderen Entscheidungen des Unparteiischen die Gemüter. "Der Schiedsrichter war nach der Partie sehr gefragt", sagte Palatia-Betreuer Andreas Schott gegenüber FuPa. "Das war für uns natürlich ein perfekter Start ins neue Jahr. Wir hoffen, dass es so weitergeht", ergänzte Schott, dessen Elf in der Vorwoche beim Tabellenvierten des SV Niederbexbach siegreich war und nun an den Tabellenzweiten des FVB heranrückt, der mit 39 Zählern nun noch einen Punkt vor der Palatia-Reserve steht. Freuen wird sich die SG Hassel, die ihren Vorsprung an der Tabellenspitze auf sechs Zähle ausbauen konnte.
Am kommenden Sonntag, den 20. März 2022 reiste der FC Palatia Limbach um 15:00 Uhr zur FSG Parr-Altheim, der FV Biesingen empfängt zeitgleich die SF Reinheim.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 15. März 2022

Aufrufe:
1033
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Feb. 2024 ganztägig21. Spieltag (18er) // 17. Spieltag (16er)  
So 3. März 2024 ganztägig22. Spieltag (18er) // 18. Spieltag (16er)  
Mi 6. März 2024 ganztägig19. Spieltag (18er)   
So 10. März 2024 ganztägig23. Spieltag (18er) // 19. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03