Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Letzte Nachholspiele absolviert...    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Daniela Seegmüller, 13. Mai 2010

Mittlerweile hat man sich an sie gewöhnt: Englische Wochen zu Hauf gab es im Bliestalfußball in den vergangenen Wochen. Das wochenlange Schneetreiben, das Anfang des Jahres die neue 18er-Runde im Bliestal lahmgelegt hatte, wirkt sich bis zum Saisonfinale aus, denn erst in der Woche vor dem 34. Spieltag konnten die letzten beiden Partien nachgeholt werden. Am Mittwochabend wurde also zum letzten Mal in der Saison 2009/2010 zu Nachholfußball geladen, wenngleich die beiden angesetzten Spiele fernab des Aufstiegskampfes ausgetragen wurden.



  
SV St. Ingbert II – SG Webenheim-Mimbach
1:1 (1:0)
Tore:
1:0 Fabian Schmidt (25.)
1:1 Christian Wolf (65.)

Hinspiel 1:4


In St. Ingbert trafen mit dem SV St. Ingbert II und der SG Webenheim-Mimbach der 17te und der 12te der Liga aufeinander und für beide ging es zum Ende der Saison darum, auf einen versöhnlichen Rundenabschluss hinzuarbeiten: Während die Landesligareserve vom SVI in 33 Spielen 18 Mal punkten konnte, hat sich die SG in der zweiten Saisonhälfte nach oben gearbeitet und 37 Zähler auf dem Konto. In der Hinrunde zeigte Webenheim-Mimbach die bessere Leistung und durfte einen 4:1-Erfolg feiern, am gestrigen Mittwoch jedoch neutralisierten sich beide Teams und teilten sich am Ende beim 1:1 die Punkte. Zunächst war es Fabian Schmidt, der die Hausherren nach 25 Minuten mit 1:0 in Front bringen konnte. Bei dieser knappen Führung blieb es auch zur Pause. Nach dem Seitenwechsel wurde die SG stärker und kam so durch Christian Wolf nahc 65 Minuten zum Ausgleich. Bis zum Spielende blieb es beim 1:1-Remis. So bleibt St. Ingbert trotz der nun 19 Punkte Vorletzter, die SG Webenheim-Mimbach sichert sich mit 38 Punkten den 11. Rang.



  
SV Bliesmengen-Bolchen II – DJK Ballweiler-Wecklingen II
1:3 (1:1)
Tore:
1:0 Tim Brocker (15.)
1:1 Hubert Gälipp (25.)
1:2 Jonas Schmidt (50.)
1:3 Jonas Schmidt (70.)

Hinspiel 1:7


In Bliesmengen-Bolchen kam es zum Aufeinandertreffen zweier Reserven: Die Zweiten des heimischen SV und der DJK Ballweiler-Wecklingen gaben sich die Ehre und für beide ging es fernab des Kampfes um die Relegation darum, den Grundstein für den positiven Abschluss der scheidenden Saison zu setzen. Die Landesligareserve aus Bliesmengen-Bolchen hat es in der zweiten Saisonhälfte geschafft, sich ein wenig vom unteren Tabellenende zu distanzieren und ist mit 29 Punkten 15ter. Die Verbandsligareserve der DJK Ballweiler-Wecklingen ist mit 43 Punkten Zehnter und hat aus dem Hinspiel einen 7:1-Kantersieg vorzuweisen. Auch die Rückrundenpartie ging an die DJK, fiel jedoch mit 3:1 weniger deutlich aus: Zunächst waren es aber die Hausherren, die für den ersten Treffer sorgten, als Tim Brocker die SVB-Reserve nach 15 gespielten Minuten mit 1:0 in Front brachte. Zehn Minuten später sorgte DJK-Goalgetter Hubert Gälipp für den 1:1-Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel zeigte sich die DJK treffsicherer: Jonas Schmidt netzte nach 50 gespielten Minuten aus abseitsverdächtiger Position zum 2:1 ein und machte 20 Minuten später alles klar, als er gegen aufgerückte Hausherren zum 3:1-Endstand traf. Die DJK baut ihr Punktekonto also auf 46 Punkte aus, für den SVB II bleibt alles beim Alten.


Zum letzten Mal in dieser Saison darf der Blick über die Nachholergebnisse schweifen, bevor man mit Vorfreude dem Wochenende und damit dem 34. und letzten Spieltag der Saison 2009/2010 entgegenblicken darf:


Kreisliga A Bliestal, Nachholspiele

Mittwoch, 12. Mai 2010, beide um 19:00 Uhr
SV St. Ingbert II – SG Webenheim-Mimbach 1:1 (1:0)
SV Bliesmengen-Bolchen II – DJK Ballweiler-Wecklingen II 1:3 (1:1)


Auch die Tabelle gibt nun endlich wieder ein ungetrübtes Bild ab: Pünktlich zum Saisonfinale haben alle Teams die geforderten 33. Spiele absolviert und wie heißt es doch so schön? Was lange währt, wird endlich gut...





Am kommenden Wochenende wird die endgültige Entscheidung fallen: Der letzte Spieltag und damit das große Saisonfinale steht an, und dann wird die Liga endlich die endgültige Gewissheit haben: Wer darf die Kreisliga A Bliestal in der Relegationsrunde vertreten und im nächsten Jahr vielleicht sogar in der Bezirksliga Homburg stürmen?


Kreisliga A Bliestal, 34. Spieltag

Samstag, 15. Mai 2010, beide um 16:00 Uhr
SG Webenheim-Mimbach – SV Bliesmengen-Bolchen II
FC Erfweiler-Ehlingen – FC Niederwürzbach
SG Herbitzheim-Bliesdalheim – SV Niedergailbach

Samstag, 15. Mai 2010, 17:00 Uhr
SVG Bebelsheim-Wittersheim – TuS Ormesheim

Sonntag, 16. Mai 2010, beide um 13:15 Uhr
DJK St. Ingbert II – SV Alschbach Nichtantritt SV Alschbach
SV St. Ingbert II – DJK Ballweiler-Wecklingen II

Sonntag, 16. Mai 2010, alle um 15:00 Uhr
FC Viktoria St. Ingbert II – SV Wolfersheim
SV Oberwürzbach – SV Heckendalheim
SV Breitfurt – FC Habkirchen-Frauenberg



Am Sonntag um 15:00 Uhr kann der SV Wolfersheim mit einem Sieg bei der Viktoria St. Ingbert II alles klar machen, denn der Dreier beschert den Wölfen die Relegation, unabhängig davon, wie Habkirchen-Frauenberg spielt. Der FCH ist ebenfalls ab 15:00 Uhr beim SV Breitfurt zu Gast und hat damit das vermeintlich bessere Los gezogen, dennoch kann man die Relegation aus eigener Kraft nicht mehr erreichen und ist auf die Schützenhilfe der Viktoria St. Ingbert II angewiesen. Für Spannung ist also gesorgt und SCB-Online bleibt natürlich auch beim großen Saisonfinale am Ball...


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(13.05.2010)
Dirmingen holt Frauen Saarlandpokal
(12.05.2010)
Jetzt anmelden: Fußball-Tennis Open 2010
 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Daniela Seegmüller, 13. Mai 2010

Aufrufe:
648
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zur Kreisliga A Bliestal und zur Bezirksliga Homburg


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare des Verfassers verfügbar
 
 
Marcschrieb am 14.05.2010 um 09:53 Uhr
Die Torschützen wurden ergänzt...




 
 designed by matz1n9er © 10/03