Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Ohlmann: "Ich habe viele Gespräche geführt"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 2. Januar 2021

Heribert Ohlmann wurde am Verbandstag des Saarländischen Fußballverbandes (SFV) zum neuen Präsidenten gewählt. Seit Jahren gab es dort erstmals eine Kampfabstimmung um das höchste Amt im Saarländischen Fußballsport in der sich Ohlmann gegen Udo Hölzer und Thorsten Klein durchsetzen können. Eine Spaltung des SFV will Ohlmann aber nicht sehen, wie er im aktuellen SAARFUSSBALL erklärt: "Nein, das kann ich nicht bestätigen. Ich habe mich auch immer gegen den Begriff „verschiedene Lager“ gewandt. Es gab unterschiedliche Kritik an der Arbeit des früheren Vorstandes, zum Teil berechtigt, zum Teil aber auch nicht ganz zutreffend. Ich glaube, wir können stolz sein, dass wir im Verband so viele kompetente Personen haben, die sich für die Vorstandsarbeit interessierten. Und wir können darauf stolz sein, dass wir gemeinsam einen sehr an der Sache orientierten Verbandstag erlebt haben. Und dazu haben sicherlich auch Thorsten und Udo ihren Beitrag geleistet, wofür ich ihnen ein herzliches Dankeschön sagen möchte.", so Ohlmann.
Nun sind die ersten Wochen seiner Amtszeit vergangen und die Arbeit des neuen SFV-Präsidenten war vor allem von viel Kommunikation geprägt: "Ich habe viele Gespräche geführt, mit Vereinsvertretern, aber auch und vor allem mit Vertretern aus der Politik und mit Verantwortlichen des LSVS (Landessportverband für das Saarland d. Red.). Insgesamt waren es sehr gute Gespräche in immer sehr angenehmer Atmosphäre. Das eine oder andere „Kommunikationsproblem“ konnten wir lösen, sodass ich für die Zukunft sehr zuversichtlich bin. Wir sind die Themen angegangen, die wir im Vorfeld des Verbandstages angesprochen hatten. Das Thema „Transparenz“ haben wir in Videokonferenzen umgesetzt, wir haben die Vereine in unsere Entscheidungen mit eingebunden und werden sie auch bei der Planung der Fortsetzung der Saison sehr stark beteiligen. Die Rolle des Verbandes als Dienstleister haben wir durch die Ausweitung der Sprechstunden in der Geschäftsstelle herausgestellt, wurden aber durch die Coronakrise und die damit verbundene Kurzarbeit auf der Geschäftsstelle „etwas ausgebremst“. Die Geschäftsstelle, die Anlaufstelle für die Vereine, werden wir noch stärker im Bereich der Digitalisierung ausbauen und erarbeiten aktuell ein neues Organigramm. Was die meiste Zeit gekostet hat, waren die Gespräche über die Fortsetzung der Saison im nächsten Jahr, das Erarbeiten verschiedener Modelle. Und in Sachen „Gästehaus Braunshausen“ sind wir in guten Gesprächen mit unserem Partner, dem Saarländischen Turnerbund.", so der neue Mann an der SFV-Spitze.
Auch zur langfristiegen 10-Jahres-Perspektive äußert sich Ohlmann auf Nachfrage: "Ich hoffe und wünsche mir einen starken Verband mit vielen Vereinen, die ihren Mitgliedern ein ansprechendes sportliches Angebot machen. Wettbewerb wird weiterhin die tragende Säule des Amateurfußballs sein, aber für die Erhaltung der Attraktivität müssen wir neue Zielgruppen durch ergänzende Fußballangebote gewinnen. Das wird die große Herausforderung der Zukunft sein. Wenn uns dies gelingt, ist mir um die Zukunft des Fußballs als Sportart Nr. 1 nicht bange."





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 2. Januar 2021

Aufrufe:
350
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 24. Jan. 2021 ganztägigMasters  
Sa 30. Jan. 2021  -  31. Jan. 2021Kreismeisterschaft Jugend  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03