Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Corona: Welche Szenarien sind denkbar?    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 26. Oktober 2020

Die Unterbrechung der Saison 2020/2021 bis mindestens zum Wochenende des 7./8. November 2020 durch den Saarländischen Fußballverband (SFV) sorgte im Saar-Fußball in der vergangenen Woche für mächtig Gesprächsstoff. Alle Planungen in den November hinein sind derzeit rein spekulativ. SCB-Online listet einige denkbare Szenarien für den Umgang mit der Saison 2020/2021 auf und bewertet deren Umsetzungswahrscheinlichkeit. Bis dahin sind in den 16er Ligen 7 der 30 Spieltage zu großen teilen absolviert:

Szenario 1: Die Saison wird vollständig abgebrochen und alle Ergebnisse werden annulliert.
Einschätzung: Zwar ist ein Abbruch der Saison nicht ausgeschlossen und auch in den Auf- und Abstiegsregelungen explizit berücksichtigt, dennoch erscheint es sehr unwahrscheinlich dass der SFV so früh zu einem solch drastischen Mittel greift.

Szenario 2: Die Saison wird ab dem 7./8. November 2020 wieder normal fortgesetzt..
Einschätzung: Betrachtet man die Infektionszahlen und die Inzidenzwerte seitdem die Unterbrechung der Saison verkündet würde, scheint es derzeit keinen wissenschaftlichen Grund zu geben, die Saison in der kommenden Woche fortzusetzen, da sich die Situation nicht verbessert hat. Entscheidend ist, transparent zu kommunizieren, welche Bewertungsgrundlagen der SFV zu Grunde legte und perspektivisch zu Grunde legen wird um sich im Nachhinein nicht angreifbar zu machen.

Szenario 3: Die Saison wird länger bis zur Winterpause unterbrochen und danach Ende Februar fortgesetzt.
Einschätzung: Es scheint zumindest wahrscheinlich, dass die Unterbrechung der Saison länger als zwei Wochen dauern wird. Dauert die Unterbrechung allerdings wirklich bis zur Winterpause, wäre bei einer Fortsetzung Ende Februar ein vollständiger Abschluss der Saison fast unmöglich ohne dauerhaft Wochenspiele durchzuführen. In diesem Fall wäre ein mögliches Szenario nur die Hinrunde abzuschließen. Auch dieses Szenario ist in den Auf- und Abstiegsregelungen explizit berücksichtigt.

Szenario 4: Die Saison wird länger bis zur Winterpause unterbrochen und danach schon verfrüht im Januar fortgesetzt.
Einschätzung: Es scheint zumindest wahrscheinlich, dass die Unterbrechung der Saison länger als zwei Wochen dauern wird. Bei einer Unterbrechung bis in den Winter wäre folgerichtig ein früherer Start im neuen Jahr anzupeilen zumal keine Hallenrunde Kapazitäten in den Vereinen bindet. Die Witterung und das Infektionsgeschehen könnten aber für Probleme sorgen.

Szenario 5: Der SFV verlängert die Saisonunterbrechung sukzessive im wöchentlichen Rhythmus je nach Infektionsgeschehen.
Einschätzung: Dieses Vorgehen scheint zumindest in den ersten Wochen im November wahrscheinlich, bietet aus SFV-Sicht viel Flexibilität und Handlungsspielraum allerdings den Vereinen keinerlei Planungssicherheit und zwingt sie zudem den Trainingsbetrieb mit ungewissem Zeithorizont inklusive aller Kosten aufrecht zu erhalten.

Natürlich sind auch andere Szenarien denkbar. Insgesamt ist die Situation, wie auch in vielen anderen Lebensbereichen nur schwer einzuschätzen. Letztlich wird man sich von SFV genau überlegen wie man handelt und es ist zu vermuten, dass man im Zweifel eher eine konservativere Linie wählen wird.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 26. Oktober 2020

Aufrufe:
950
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Leser (PID=1665)schrieb am 26.10.2020 um 09:08 Uhr
Warum spielt man die letzten sechs Spiele nicht zu Ende mit max. 100 Personen oder als Geisterspiele? Ich verstehe die Vereine, die auf Einnahmen angewiesen sind, jedoch sollten drei Spiele machbar sein. So gibt es die Hoffnung, dass bis nächstes Jahr sich die Situation bessert und alles wie geplant fertig gespielt werden kann.
 
 15  
 6

Saar (PID=1244)schrieb am 26.10.2020 um 12:37 Uhr
Die 5 Oberligisten spielen ja auch weiter. In der Pfalz wird z.b auch weitergespielt.Tennisturniere werden auch im Saarland mit hohen Teilnehmerzahlen weiter gespielt. Da gibt es für mich nur das Szenario weiterspielen unter den vorgegebenen Bedingungen
 
 8  
 4

ID (PID=5900)schrieb am 26.10.2020 um 18:53 Uhr
Ich wir verstehen diese Unterbrechung aus dem Nichts auch nicht! Vor allem in der Stellungnahme "in enger Zusammenarbeit mit den Vereinen" Wüsste nicht das unser gefragt worden ist. Es läuft ja auch alles normal weiter, Trainingsbetrieb! Wenn dann hätte man es komplett verbieten sollen, nur die Spiele auszusetzen! Als ob es vor zwei Wochen besser war oder in zwei Wochen besser ist!! Man hätte einfach die Spiele ohne Zuschauer oder sehr wenig stattfinden lassen sollen!
 
 10  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 6. Dez. 2020 ganztägig2. Advent  
So 6. Dez. 2020 ganztägigCorona-Nachholspieltag vom 23. bis 25. Oktober 2020  
So 13. Dez. 2020 ganztägig3. Advent  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03