Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Saison 2020/2021: So läuft die Relegation    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 26. August 2020

Die Saison 2020/2021 steht in den Startlöchern und viele Fans und Speiler fragen sich, wie die neue Saison ablaufen wird. Vor allem steht auch der Aufstieg im Fokus. Grundsätzlich steigen die Meister aller Ligen in die nächsthöhere Spielklasse auf aber auch für die Zweitplatzierten gibt es eine Aufstiegschance in der Relegation. Der Saarländische Fußballverband (SFV) hat die Rahmenbedingungen abgesteckt und auch in der neuen Saison wird es eine Relegationsrunde geben. SCB-Online stellt die Rahmenbedingungen vor:

Saarlandliga: Die Tabellenzweiten der höchsten Spielklasse in den Landesverbänden Rheinland (Rheinlandliga), Südwest (Verbandsliga Südwest), und dem Saarland (Saarlandliga) spielen in einer einfachen Spielrunde entsprechend dem Beschluss des Präsidiums des Fußball-Regional-Verbandes „Südwest“ einen weiteren Aufsteiger in die Oberliga Rheinland-Pfalz / Saar aus

Verbandsligen: Als zusätzlicher Aufsteiger steigt der Sieger eines Entscheidungsspieles zwischen dem Tabellenzweiten der Verbandsliga Südwest und dem Tabellenzweiten der Verbandsliga Nordost auf.

Landesligen: Als zusätzlicher Aufsteiger in die Verbandsliga Südwest steigt der Sieger eines Entscheidungsspieles zwischen dem Tabellenzweiten der Landesliga Süd und dem Tabellenzweiten der Landesliga West auf. Als zusätzlicher Aufsteiger in die Verbandsliga Nordost steigt der Sieger eines Entscheidungsspieles zwischen dem Tabellenzweiten der Landesliga Nord und dem Tabellenzweiten der Landesliga Ost auf.

Bezirksligen: Als zusätzlicher Aufsteiger in die Landesliga Süd oder Landesliga West steigt der Sieger einer Entscheidungsrunde zwischen den drei Tabellenzweiten der Bezirksliga Saarbrücken, Saarlouis und Merzig-Wadern auf. Als zusätzlicher Aufsteiger in die Landesliga Nord oder Landesliga Ost steigt der Sieger einer Entscheidungsrunde zwischen den drei Tabellenzweiten der Bezirksliga St. Wendel, Neunkirchen und Homburg auf. Die jeweiligen drei Begegnungen im Südwesten und Nordosten werden ausgelost. Bei den Aufstiegsspielen der Tabellenzweiten der Bezirksligen entscheiden in der Abschlusstabelle dieser Entscheidungsrunde bei Punktgleichheit die Tordifferenz, dann die höhere Anzahl der erzielten Tore. Ist auch diese gleich, wird ein Elfmeterschießen durchgeführt. Die Spielorte werden vom VSpA festgelegt.
Verzichtet eine dieser Mannschaften auf den Aufstieg oder einer dieser Vereine ist bereits in der Landesliga mit einer Mannschaft im Spielbetrieb vertreten oder eine Mannschaft nimmt einen freien Platz in der ihr zugeteilten Spielklasse ein, so ermitteln nur die restlichen Mannschaften den zusätzlichen Aufsteiger. Dieses Spiel findet auf neutralem Platz statt.
Wird während der bereits begonnenen Spielrunde ein Platz in einer der beiden Landesligen frei und kommt hierfür aufgrund der Klassenzuteilung nur eine Mannschaft in Frage, wird dieser Platz vergeben. Die Mannschaft scheidet aus der Spielrunde aus. Der Sieger aus der Begegnung der verbliebenen Mannschaften steigt als zusätzlicher Aufsteiger ebenfalls in eine der beiden Landesligen auf. Verbleibt nur noch eine Mannschaft, muss diese ein Entscheidungsspiel gegen den besten Absteiger der Landesliga, der diese Mannschaft zugeteilt ist, um den Aufstieg bzw. Verbleib machen.

Kreisligen A: Als zusätzlicher Aufsteiger steigt im Nordosten der Sieger einer Entscheidungsrunde zwischen den Tabellenzweiten der Kreisligen A Nahe, Blies, Theel, Höcherberg, Saar-Pfalz und Bliestal in die ihm zugeteilte Bezirksliga auf.
Als zusätzlicher Aufsteiger steigt im Südwesten der Sieger einer Entscheidungsrunde zwischen den Tabellenzweiten der Kreisligen A Untere Saar, Prims, Saar, Hochwald, Südsaar, Warndt, Saarbrücken und Halberg in die ihm zugeteilte Bezirksliga auf.
Verzichtet eine der sechs bzw. acht Mannschaften auf den Aufstieg oder einer der Vereine ist in der Bezirksliga bereits mit einer Mannschaft im Spielbetrieb vertreten, so ermitteln die restlichen Mannschaften den Aufsteiger. Die jeweiligen Begegnungen werden ausgelost. Der Sieger der Entscheidungsrunde steigt in die jeweils zugehörige vom Verbandsspielausschuss festgelegte Bezirksliga auf. Verzichtet eine dieser Mannschaften auf den Aufstieg oder einer dieser Vereine ist bereits in der Bezirksliga mit einer Mannschaft im Spielbetrieb vertreten oder eine Mannschaft nimmt einen freien Platz in der ihr zugeteilten Spielklasse ein, so ermitteln nur die restlichen Mannschaften den zusätzlichen Aufsteiger. Die Spiele finden auf neutralem Platz statt.
Sobald in der bereits laufenden Spielrunde eine oder mehrere Mannschaften aufgrund der Klassenzuteilung als vorzeitige Aufsteiger feststehen, werden diese Plätze vergeben. Die restlichen Mannschaften ermitteln in der ausgelosten Reihenfolge einen zusätzlichen Aufsteiger.

Insgesamt läuft also alles wie in den Vorjahren. Die Fans dürfen sich also auf eine spannende Relegation im Anschluss an die Saison freuen. Die Relegationsspiele finden für die Bezirksligen am 2., 6. und 9. Juni 2021 statt. Die Kreisligen spielen am 2., 6. und 9. Juni 2021, die Landesligen am 3. Juni 2021 und de Verbandsligisten am 4. Juni 2021.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 26. August 2020

Aufrufe:
324
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03