Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Ostsaar-Schiris pflegen den Austausch    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 11. August 2020

Auch die Schiedsrichter befinden sich mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison. Wie der Saarländische Fußballverband (SFV) in einer Pressemitteilung bekannt gab, pflegen die Schiedsrichter im Ostsaar-Kreis dabei den Austausch mit den Unparteiischen aus Rheinland-Pfalz:

Es ist schon Tradition, dass sich zu Beginn einer neuen Saison, auf Einladung des Obmannes der Kreisschiedsrichtervereinigung Ostsaar Klaus Weber, die Verantwortlichen der Schiedsrichtergruppen aus dem Ostsaarkreis und den benachbarten Fußballkreisen aus Rheinland-Pfalz zu einer Besprechung treffen. Klaus Weber begrüßte die Vertreter der Schiedsrichterkreise Zweibrücken/Pirmasens Obmann Ralf Vollmar und sein Stellvertreter Alexander Seibert und Kusel/Kaiserslautern Obmann Ingo Heß und sein Stellvertreter Thorsten Nies im Sportheim des SV Bexbach und hieß sie herzlich willkommen.
In angenehmer Runde wurden u.a. die umfangreichen Regeländerungen und Anweisungen zu Corona ausgetauscht, damit auch die „Austauschschiedsrichter“ ihr Hobby regelkonform ausüben können.
Hintergrund des Treffens ist, dass die Schiedsrichtergruppe Homburg einen Schiedsrichteraustausch mit Zweibrücken/Pirmasens und Kusel/Kaiserslautern hat. Weiterhin pflegt die Gruppe Höcherberg einen Austausch mit Kusel/Kaiserslautern seit Jahren erfolgreich. Neu dazu kam letzte Saison die Schiedsrichtergruppe Neunkirchen, die ein Austausch mit Kusel/Kaiserslautern startete.
Für die kommende Saison kommt es zu einer einmaligen Premiere. Alle fünf Gruppen des Ostsaars werden in den Austausch mit beiden Gruppen aus der Pfalz gehen. So wird es verstärkt zu einem regen Austausch zwischen Ostsaar und Westpfalz an den Wochenenden geben.
Als Gast aus dem Nordsaar war wie jedes Jahr, auch der Obmann der Schiedsrichtergruppe St. Wendel Pascal Prowald anwesend, der ebenfalls mit beiden Vereinigungen einen Schiedsrichteraustausch seit mehreren Jahren durchführt. Auch Verbandsschiedsrichterlehrwart des SFV Thomas Knoll und Kreisschiedsrichterlehrwart Sascha Braun waren anwesend.
„Dieser Austausch kommt bei allen beteiligten Schiedsrichtern und Vereinen hüben wie trüben sehr gut an und ist ein wichtiger Beitrag zur Kooperation des Saarländischen Fußballverbandes und dem Südwestdeutschen Fußballverband. Ich bin stolz darauf, dass in der kommenden Saison nunmehr alle fünf Gruppen des Ostsaars in den Austausch gehen“, so Klaus Weber abschließend. Die Kreisschiedsrichtervereinigung Ostsaar bedankt sich für die zu Verfügungstellung der Räumlichkeit bei Barbara Horzella von der SV Bexbach.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 11. August 2020

Aufrufe:
383
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 27. Sept. 2020 ganztägig4. Spieltag 16er Ligen  
Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 4. Okt. 2020 ganztägig5. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03