Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Verbandstags-Beschlüsse werden angefochten    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 25. Juni 2020

Mit dem außerordentlichen Verbandstag des Saarländischen Fußballverbandes (SFV) schien die Wertung der Saison 2019/2020 geklärt. Nun ruft der 1. FC Kleinblittersdorf ein Schiedsgericht an und will die Beschlüsse kippen, wie der SFV in einer Pressemitteilung bekannt gab hat der Verein ein Schiedsverfahren beantragt: "Der Tabellenzweite der Landesliga Süd, FC Phönix Kleinblittersdorf, hat beantragt ein Schiedsverfahren durchzuführen. Es wird beantragt, die Beschlüsse des außerordentlichen Verbandstages vom 9. Juni 2020 aufzuheben. Hilfsweise wurde beantragt, eine Regelung über weitere Aufsteiger zu treffen. Der SFV wird nun in den nächsten Tagen einen Schiedsrichter benennen. Beide Parteien haben dann innerhalb einer Frist von 10 Tagen Zeit sich auf einen Vorsitzenden für das Schiedsverfahren zu einigen.", heißt es vom SFV, der die Vereine umgehend über den Ausgang des Verfahrens informieren wird, wie Geschäftsführer Andreas Schwinn erklärt.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 25. Juni 2020

Aufrufe:
1643
Kommentare:
22

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
unfassbar (PID=4965)schrieb am 25.06.2020 um 10:55 Uhr
erst der atsv, jetzt phoenix.... manche haben wirklich probleme entscheidungen zu akzeptieren. aber so stolpern die verantwortlichen vermutlich auch privat durchs leben...
 
 37  
 5

Neutral aber kritisch  (PID=33462)schrieb am 25.06.2020 um 11:20 Uhr
Unglaublich sowas. Verständlich, dass man nicht über die Entscheidung erfreut ist in dieser Situation. Aber hier ein demokratisch abgestimmtes Ergebnis anzufechten finde ich persönlich als absolut lächerlich und peinlich. Ich hoffe der SFV und das Schiedsgericht werden kurzen Prozess machen. Wegen solcher Mannschaften und Vereine müssen jetzt alle wieder leiden, da der SFV genug zu tun hat den Spielplan zu erstellen, so dass wir endlich wieder SO SCHNELL ES GEHT kicken können!
 
 16  
 4

Unglaublich  (PID=33714)schrieb am 25.06.2020 um 11:29 Uhr
Das ist unglaublich! Ich habe gar keine Worte für das was hier passiert. Es muss doch auch normal denkende Menschen in diesem Verein geben!? Warum macht sich dieser Verein so lächerlich???!! Das ist Unterste Schublade, wenn nicht noch tiefer!!! Akzeptiert endlich was abgestimmt wurde!!! Was sind das nur für Menschen???!!!
 
 14  
 3

Wahnsinn (PID=1527)schrieb am 25.06.2020 um 12:34 Uhr
Das die sich nicht in Grund und Boden schämen! So ein erbärmlicher Haufen! Keine Ehre, kein Standing. Weiß man gleich was man von dem Verein halten soll... 0,0000000...
 
 12  
 4

Fan (PID=2426)schrieb am 25.06.2020 um 12:57 Uhr
Also was da von manchen Vereinen abgestimmt wurde war unterste schublade!!!! Denn Zweit platzierten den Aufstieg zu verhindern ist asozial... das da manche Vereine das nicht einfach hinnehmen wollen oder können finde ich nicht mehr als richtig, Der Verband sollte was das angeht seine Gedanken machen und vielleicht den zweit platzierten noch eine Chance geben.
 
 8  
 38

Schief  (PID=2924)schrieb am 25.06.2020 um 13:03 Uhr
Ich find das mehr als peinlich was die sich da abhalten. Sich so gegen die Mehrheit aller Saarländischen Vereine Stellen Müsste bestraft werden. Sollen die in Zukunft gegen sich selbst spielen. Absoluter Hammer dieser Verein
 
 10  
 4

Unglaublich  (PID=33714)schrieb am 25.06.2020 um 13:03 Uhr
@ Fan, du hast es ja immernoch nicht verstanden!!! Dachte bis heute morgen es wäre auch wirklich beim letzten angekommen. Nicht der SFV hat das so beschlossen! Sondern alle Vereine in einer absolut demokratischen Abstimmung!!! Und dagegen jetzt nochmal anzugehen ist einfach nur Charakterlos!!!!
 
 10  
 2

Dingmader (PID=897)schrieb am 25.06.2020 um 13:39 Uhr
geht doch nach frankreich spielen ,die lieben revolution und straßenproteste :)
 
 4  
 1

Eldir (PID=3048)schrieb am 25.06.2020 um 14:37 Uhr
Zuerst einmal muss ich als Außenstehender Zuschauer die Organisation des SFV loben. Der Verbandstag war bis auf ein paar Aussetzer gut gelaufen. Die Entscheidungen sind alle nachvollziehbar, auch wenn es der ein oder andere vll nicht so sieht. Mich würde nur mal interessieren warum so viele gegen die neue Liga gestimmt haben? Dadurch wären doch auch Kreisligen weggefallen wodurch sich doch nicht viel verändert hätte? Vll kann mir einer hier seine Entscheidung erklären bzw die komplette Reform mit allen Konsequenzen erklären
 
 3  
 1

SCB-Onlineschrieb am 25.06.2020 um 14:48 UhrPREMIUM
Die Vorschläge zur Klassenreform haben wir hier bereits vor einigen Monaten ausführlich vorgestellt: Zwei SFV-Pläne für die Klassenreform. Variante 1 war dabei im Wesentlichen der Vorschlag vom Verbandstag. Den Originalantrag gibt es hier zum Nachlesen: Mehr als 20 Anträge beim Verbandstag

Ein Diskussionspunkt am Verbandstag war es vor allem, eine Klassenreform nachträglich zu beschließen, wenn die Tabelle schon feststeht...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 0

Zugucker (PID=84700)schrieb am 25.06.2020 um 15:10 Uhr
wenn man demokratische Entscheidungen nicht akzeptieren kann oder will... sollte man nicht in einer Demokkratie leben... Herr Casimir... ist das auf Ihren "Mist" gewachsen?? dann stoppen Sie es schnellstens... und treten Sie zurück... wie ein kleines Kind... wärt Ihr Erster würdet Ihr über alle Zweiten lachen... sorry... ist meine Meinung!!!
 
 7  
 2

No go (PID=2924)schrieb am 25.06.2020 um 19:21 Uhr
Fan, oder Kleinblittersdorfer was du da schreibst heißt also die Mehrheit der Vereine im Saarland sind deiner Meinung nach asozial. Solche Vereine wie ihr müssten vom Spielbetrieb ausgeschlossen werden. Was meint ihr den wer ihr seid? Aber da habt ihr aller Voraussicht gar keine Chance. Ansonsten schließen sich alle anderen Vereine zusammen und gehen gegen euch vor
 
 1  
 1

Unglaublich  (PID=33714)schrieb am 25.06.2020 um 19:22 Uhr
@ Zugucker, absolut auf den Punkt gebracht! Ich hoffe Herr Casimir liest das und beendet diesen Irrsinn!!!
 
 1  
 1

Michel (PID=20694)schrieb am 25.06.2020 um 19:27 Uhr
Das die klagen dürfte jedem klar gewesen sein der den Verbandstag mitverfolgt hat. Hatten sich dort schon zu Wort gemeldet und rumgeheult das sie doch "sooooooo knapp" hinter dem Erstplatzierten sind und als die Entscheidung kam nur den ersten aufsteigen zu lassen ging das Drama richtig los.....einfach nur zum schämen
 
 1  
 1

Eldir (PID=62538)schrieb am 25.06.2020 um 20:38 Uhr
Die Anträge von FC Noswendel-Wadern und SV Weiskirchen Konfeld Sind Meiner Meinung nach die einzigsten gut durchdachten
 
 0  
 2

Unglaublich  (PID=33714)schrieb am 25.06.2020 um 20:47 Uhr
@Eldir, dies wurde aber doch auch auf dem Verbandstag per Wahl abgelehnt. Das bedeutet für das nochmal zu erklären: Die Mehrheit der Vereine möchte es nicht!!! Genau wie die Mehrheit dagegen war das der zweite aufsteigt!!! Weiß echt nicht wo das Problem liegt oder was man daran nicht verstehen kann?????? Ich zb hätte gerne die Runde normal zu Ende gespielt, war aber auch abgelehnt. Von daher muss man dann halt damit klar kommen. Und zwar JEDER!!!!!
 
 2  
 2

finde-ich-nicht (PID=14920)schrieb am 26.06.2020 um 09:30 Uhr
Die Abstimmung war demokratisch. Ihr reitet auf der Demokratie rum? Wirklich? Ich will euch kurz erinnern, das Demokratie nicht einseitig ist. Hierzu gehören: - die Einhaltung der Menschenrechte, - das freie Wahlrecht - und die Meinungs- und Pressefreiheit Ihr könnt nicht nur einen Teil der Demokratie einfordern! Mit persönlich ist es egal, ob der zweite aufsteigt oder nicht. Aber euer Demokratie Gesabbel ist peinlich und scheinheilig - aber vor allem undemokratisch! Das ist einfach unter aller Sau!
 
 8  
 4

Wahnsinn (PID=1527)schrieb am 26.06.2020 um 10:30 Uhr
Finde-ich-nicht, was du von dir gibst kannst du dir schenken! Es wurde demokratisch abgestimmt. Das gilt es jetzt zu akzeptieren. Meines Erachtens ist das Verhalten von KBD das aller Letzte in der aktuellen Situation. Einfach nur absolut lächerlich und eigensinnig.
 
 5  
 5

Hans (PID=9500)schrieb am 26.06.2020 um 11:35 Uhr
@ finde-ich-nicht, du machst dich hier absolut lächerlich mit dem was du schreibst....!!!! Aber ich gehe mal stark davon aus du bist ein Kleinblittersdorfer, oder sogar Herr casimir persönlich!?!? Eins sollte doch Fakt sein, egal wie das jetzt ausgeht. Mann sollte diese Mannschaft/ Verein von allem ausschließen was machbar ist. Ihr Hallenturnier machen sie hoffentlich ohne andere Mannschaften!!!!!
 
 5  
 4

Jens (PID=20772)schrieb am 26.06.2020 um 12:01 Uhr
Die Rechtsgrundlage tendiert eher gegen 0,0. Da wurde im Vorfeld ja alles abgeklärt und Rechtlich abgesichert. Und in den ganzen Paragraphen gibt es auch keinerlei Grundlage dieser Vorgehensweise. Zumal wir alles froh wären, wenn wir alle wieder Fußball spielen können. Was die da Ober aufm Berg jetzt vorhaben ist echt das Allerletzte was man machen kann. Das ist asozial
 
 6  
 2

Bolgo  (PID=35352)schrieb am 27.06.2020 um 14:57 Uhr
Ich glaube ja es geht erst wieder 2021 los und dann kann der FC Phönix nochmal angreifen.
 
 0  
 1

Spieler (PID=4244)schrieb am 28.06.2020 um 21:05 Uhr
Kein Wunder das Kleinblittersdorf diesen Weg geht! Die haben Angst in der neuen Saison nur um den 2. Platz zu spielen weil der FCS 2 in die Klasse kommt und da gibts nix zu holen! 😂
 
 1  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03