Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
78 Fragen - 78 Antworten - Teil 2/4    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 22. April 2020

Der Saarländsiche Fußballverband (SFV) bemüht sich derzeit das beste aus der Situation zu machen und bot seinen Vereinen mit den Videokonferenzen "Clubheim-Online" eine tolle Möglichkeit mit den Verbandsverantwortlichen in Kontakt zu treten. Insgesamt nahmen fast 200 Teilnehmer das Angebot wahr. Der SFV protokollierte den Fragenkatalog der beiden Konferenzen inklusive der Antworten. SCB-Online präsentiert in vier Teilen die 80 Fragen an den SFV-Vorstand:

21. Wie siehts aus mit dem Saarlandpokal-Wettbewerb? Fällt das unter "Großveranstaltungen"? Die Definition „Großveranstaltung“ ist noch nicht geklärt. Wir gehen davon aus, dass zumindest das Sparkassen-Pokal-Finale zu den Großveranstaltungen zählen wird.

22. Über welche Risiken sprechen wir denn? Haftungsrisiken bestehen in finanzieller Hinsicht. Vereine können den Verband auf Schadenersatz aus entgangenen Einnahmen verklagen. Diese Schadenhöhe hat der klagende Verein gegenüber dem zu Beklagten zu beziffern. Zudem kann gegenüber dem Verband Klage eingereicht werden hinsichtlich Aufstieg in die nächsthöhere Liga oder Verbleib in einer Liga.

23. Wer entscheidet, ob Fußballspiele unter Großveranstaltungen fallen? Das Innenministerium? Es ist zunächst die Definition ‚Großveranstaltung‘ zu klären. Die Größen werden im Rahmen der Pandemie noch festgelegt. Wir erwarten, dass das Saarland in den nächsten Tagen einen Orientierungsrahmen erstellen wird.

24. Szenario 1 (Abbruch): Ist die Haftungsentlastung des SFV nicht ohne Verbandstag möglich? Z.B. durch schriftliche Zustimmung der Vereine? Nein. Es muss zwingend ein Verbandstag einberufen werden, inkl. der Einladungsfristen von 4 Wochen. Zudem gilt es dann genau zu prüfen, welche technischen Voraussetzungen zu erfüllen sind für einen Verbandstag online. Weiterhin ist zu prüfen, wie viele Stimmen die Vereine besitzen (nur eine pro Verein oder, wie bei analogen Verbandstagen, bis zu 5 Stimmen).

25. Es gab Gerüchte über eine neue Klassifizierung - zwischen Verbands und Saarlandliga - wie verhält sich das mit den Unterklassigen Ligen? Die Spielklassenreform sollte am Verbandstag, der für den 27.03. vorgesehen war, vorgestellt werden. Die Vereine hätten hier entscheiden können, wie die Spielklassen im Herrenbereich zukünftig aussehen soll. Diese Entscheidung wird nun vertagt. Allen Vereinen wurde diese Reform auf den Arbeitstagungen vorgestellt und ist auch auf dem Youtube-Kanal des SFV zum Nachschauen eingestellt.

26. Wie stellt man sich die Fortsetzung vor? gibt es eine Zeit damit Spieler wieder ihre Fitness erlangen können? Nicht alle Spieler trainieren weiterhin! Der SFV wird den Vereinen 14 Tage Vorlaufzeit geben, bevor die ersten Spiele stattfinden.

27. Angenommen, die Saison könnte noch in diesem Jahr beendet werden: Wie schaut die Saison im nächsten Jahr dann aus? Dies ist abhängig von dem Zeitpunkt der Beendigung der laufenden Spielzeit. Denbkar ist sowohl eine verkürzte Saison 2020/2021, eine Spielzeit 2021 (Kalenderjahr) oder sogar ein Ausfall der Spielzeit 2020/2021.

28. Soll eine einheitliche Lösung für den Jugend- und Aktivenbereich gelten? Das wird momentan angedacht und es wird auch in diese Richtung geplant.

29. Gibt es eine Möglichkeit nach dem 3. Mai 2020 in kleinen Gruppen zu trainieren? Dies ist abhängig von den behördlichen Verfügungen. Mit Stand vom 18. April dürfen in einigen Bundesländern wieder einige Sportanlagen geöffnet werden (z.B. Tennis). Im Saarland gibt es solche Öffnungen mit Stand vom 19. April 2020 noch nicht.

30. Könnte man die laufende Saison für nichtig erklären? Und sie irgendwann von vorne beginnen zu lassen? Eine Annullierung ist eine Möglichkeit. Wir werden von den Vereinen mittels Umfrage am 20. April ein Meinungsbild einholen. Aber auch hier gilt es, Haftungsfragen vorab zu definieren und zu klären.

31. Würden im Falle einer Wiederaufnahme der Saison die Relegationsspiele im Anschluss an die Saison stattfinden? Die Frage nach Relegationsspielen wird sich stellen, wenn die Frage beantwortet werden kann, ob es hierfür genügend Zeit gibt.

32. Wie läuft das denn dann mit einer gekündigten Spielgemeinschaft? Spielgemeinschaften laufen bis zum Ende der Saison 2019/2020 weiter und neue Spielgemeinschaften starten mit Beginn der neuen Spielzeit.

33. Ist ein weiteres Szenario mit Play-off-Spielen auf Grundlage der jetzigen Tabelle denkbar? Siehe Frage 31. Die Überlegung, nur Play-Off-Spiele zur Ausspielung der Meister/Absteiger auszutragen, ist bei uns nachgelagert.

34. Geht der SFV davon aus, dass bis 31. August 2020 nicht mehr gespielt wird? Entscheidend sind die behördlichen Verfügungen. Der SFV kann hier keine verbindliche Einschätzung vornehmen.

35. Wie sieht es mit dem Trainingsbetrieb aus? Siehe Frage 34. Auch wenn im Profibereich in Kleingruppen bereits wieder trainiert wird, so sind mit Stand vom 19. April die Sportanlagen weiterhin gesperrt und daher kein Trainingsbetrieb möglich.

36. Würde es im Falle eines Saisonabbruchs auf keinen Fall Aufsteiger/Absteiger geben? Bei Abbruch der Saison ist über den außerordentlichen Verbandstag auch die Frage nach Auf- und Abstieg zu entscheiden.

37. Gäbe es die Möglichkeit die Saison abzubrechen und die abgeschlossene Hinrundentabelle als Wertung zu nehmen? Nur über einen außerordentlichen Verbandstag möglich, siehe Frage 36.

38. Was ist wenn die Vereine altersbedingt Spieler verlieren und nicht neue verpflichten können? Wäre ja auch eine Verzerrung. Im Jugendbereich verbleiben die Spieler in ihren Altersklassen bis zum Ende der Spielzeit. Im Aktivenbereich kann dies nur durch die persönliche Entscheidung des jeweiligen Spielers passieren.

39. Was ist mit Meister und Absteiger bei einem Saisonabbruch? Siehe Frage 36.

40. Wie können die Vereine schnell und unbürokratisch Unterstützung erhalten, denn Kosten fallen trotzdem an. Bitte nutzen Sie das Meldesystem des LSVS. Eine schnelle Hilfe ist nicht möglich, da zunächst bis 3. Mai 2020 eine Meldefrist läuft und die Landesregierung aufgrund der Meldungen zunächst entscheiden muss, ob und in welcher Höhe Hilfen an die Vereine gezahlt werden. Der SFV hat zumindest auf seiner Homepage alle wichtigen Informationen für Vereine aufgelistet. Eine finanzielle Unterstützung der Vereine von Seiten DFB bzw. SFV ist nicht möglich (kein Satzungszweck und damit Gefahr der Untreue).





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 22. April 2020

Aufrufe:
407
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  
So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03