Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Corona-Pause: Der Stand der Dinge!    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 16. März 2020

Die Corona-Pandemie ist spätestens seit vergangenen Freitag auch im Bliestal-Fußball angekommen und sorgt für viele Fragezeichen, die wohl auch noch länger Bestand haben werden. SCB-Online fasst den Stand der Dinge zusammen:

Wie lange wird nicht gespielt?
Der Vorstand des Saarländischen Fußballverbandes (SFV) hat den Spielbetrieb zunächst bis 31. März 2020 ausgesetzt. Das gilt für alle Spiele bei Männern, Frauen und in allen Altersklassen der Jugend, die im Verantwortungsbereich des SFV liegen, Meisterschaftsspiele, Pokalspiele sowie Freundschaftsspiele.

Wird danach auf jeden Fall wieder gespielt?
Das kann zu diesem Zeitpunkt niemand sagen. Alleine die Formulierung, dass "zunächst bis 31. März 2020 kein Spielbetrieb stattfindet" lässt die Option zu, die Einstellung des Spielbetriebes weiter zu verlängern. Fraglich ist auch, ob die Vereine danach überhaupt einen Spielbetrieb ausrichten können, so gab die Gemeinde Gersheim bereits bekannt, dass "alle Sportplätze der Gemeinde Gersheim ab sofort bis 26. April 2020 gesperrt werden." [2]

Findet bei den Vereinen weiter Trainingsbetrieb statt?
Über das Wochenende hinweg haben sich eine Vielzahl der Vereine im Bliestal bei uns gemeldet und mitgeteilt, dass der Trainingsbetrieb vorerst eingestellt ist. Viele haben Ihren Spielern aufgetragen, sich selbstständig fit zu halten.

Sind sonstige Veranstaltungen (z.B. Sportfeste, Jahreshauptversammlungen, etc.) in Vereinen betroffen?
Grundsätzlich muss jede Organisation und damit auch jeder Verein in eigener Verantwortung entscheiden, ob ihre Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Das Robert Koch-Institut (RKI) hat „Allgemeine Prinzipien der Risikoeinschätzung und Handlungsempfehlung für Großveranstaltungen“ veröffentlicht. Im Zweifel sollten die Vereine geplante Veranstaltungen mit den politischen Verantwortungsträger*innen und den Gesundheitsämtern vor Ort abstimmen.

Sollte man generell auf Sport verzichten um sich fit zu halten?
Gegenüber dem rbb äußerte sich Matthias Krüll - Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Infektiologie - zu diesem Thema. Er sagt: "Wenn man keine Beschwerden hat, spricht eigentlich nichts dagegen, weiter körperlich aktiv zu sein." [1]

Gibt es genügend Möglichkeiten die Spiele nachzuholen?
Grundsätzlich könnte man im April und im Mai natürlich unter der Woche Spiele nachholen, je nachdem wie lange der Spielstopp anhält, wird dieses Problem aber natürlich immer größer.

Wird die Saison abgebrochen?
Auch das kann zu diesem Zeitpunkt niemand beantworten. Die große Frage, der sich alles unterordnen sollte, ist, wie sich die Ausbreitung des Virus durch die getroffenen Maßnahmen eindämmen lässt. Nur darauf basierend kann man überhaupt Gedanken an eine Fortsetzung der Saison verschwenden.

Was würde passieren, wenn die Saison abgebrochen wird?
Dieser Fall eines kompletten Saisonabbruchs in allen Spielklassen ist so explizit in den Spielordnungen nicht vorgesehen. Es geistern mehrere Modelle umher, die von einer Annullierung der Saison bis zu einer Übernahme des Tabellenstandes stand heute gehen. Es ist aber nicht sinnvoll zu diesem Zeitpunkt darüber zu diskutieren, da es momentan wichtigere Themen gibt als Meister und Aufstiege. Würde die Saison abgebrochen, hätte man noch lange Zeit sich über das Vorgehen in den zuständigen Gremien zu beraten.

Insgesamt wird klar, dass die Situation für alle Beteiligten eine Herausforderung darstellt aber nicht nur und nicht in erster Linie im Sport. Jetzt gilt es diese gemeinsam zu meistern!

Wie denkt Ihr über die Situation im Bliestal-Fußball? Wir veröffentlichen gerne Eure Meinungen und Einschätzungen in gesonderten Artikeln. Meldet Euch bei unserer Redaktion per Mail unter admin@scbonline.de


Quellen:
[1] https://www.rbb24.de/sport/thema/2020/coronavirus/beitraege/interview-pneumologe-sport-treiben-coronavirus.html
[2] https://gersheim.de/amtliches/%C3%B6ffentliche-bekanntmachungen/corona-virus/76-amtliches/%C3%B6ffentliche-bekanntmachungen/corona-virus/1455-verf%C3%BCgung-des-b%C3%BCrgermeisters.html





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 16. März 2020

Aufrufe:
751
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03