Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
"So etwas hat es noch nie gegeben!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 16. März 2020

Der Fußball im Saarland steht aufgrund des Corona-Virus still. Eine Situation, die für alle Beteiligten einmalig ist. Wir müssen uns nach den gesundheitlichen Aspekten richten. Ich habe vorerst bis nächsten Samstag die Trainingseinheiten abgesagt“, erklärt Peter Rubeck - Trainer der SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim im Pfälzischen Merkur. „Dann wird neu entschieden, ob wir ins Teamtraining zurückkehren wollen.“ Die Situation sei sehr schwierig. „So etwas hat es ja noch nie gegeben.“ Er übermittelte seinen Spielern per App einen Trainingsplan auf deren Smartphones.
Auch beim FSV Jägersburg ruht der Ball: FSV-Trainer Tim Harenberg: "Jeder Spieler kann nun individuell durch Laufeinheiten zumindest etwas für seine Kondition tun.“





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 16. März 2020

Aufrufe:
1054
Kommentare:
4

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Hans  (PID=11296)schrieb am 16.03.2020 um 11:35 Uhr
Mal ehrlich gesagt, es gibt aktuell wichtigeres als Fußball. Und wer das bestreitet ist ein Narr. Zu überlegen ob man nächste Woche wieder ins Teamtraining einsteigt, hat das Ganze noch nicht verstanden. Diejenigen glauben immer noch dass am 1. April die Saison weitergeht. Nichts wird passieren, der Fußball und der Sport wird in den Hintergrund treten. Zurecht. Man kann Uli Hoeneß nur zustimmen. Denkt lieber mal an eure Opas und Omas, alten Nachbarn. Hilft ihnen soweit es geht und nicht irgendwelche Trainingspläne erstellen. Es ist nur ein Hobby. Warum wohl sagt die Regierung alles bis nach Ostern ab. Bleibt gesund
 
 11  
 10

Topverein (PID=534)schrieb am 16.03.2020 um 12:11 Uhr
So sieht's aus Hans!
 
 0  
 7

Udo (PID=17316)schrieb am 16.03.2020 um 14:28 Uhr
Lieber Hans.Hier darf und wird jeder seine eigene Meinung haben. Unter gewissen Voraussetzungen und Einhaltungen sollte dies jeder selbst mit sich vereinbaren.
 
 9  
 2

G.M (PID=2696)schrieb am 17.03.2020 um 22:04 Uhr
@Hans,ist doch normal dass Trainer in der Situation ihren Spielern Trainigspläne vorgeben,keiner weiss doch ob die Runde fertiggespielt wird. Mache mir andere Sorgen,wie überleben die Vereine in unteren Klassen ohne Einnahmen bei Heimspielen? Von dieser Sache hast du mit Sicherheit kein Wissen! Hoffe du tust etwas für Grosseltern u. Nachbarn. Nicht nur daran denken! Bleib auch gesund!
 
 1  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 6. Dez. 2020 ganztägig2. Advent  
So 6. Dez. 2020 ganztägigCorona-Nachholspieltag vom 23. bis 25. Oktober 2020  
So 13. Dez. 2020 ganztägig3. Advent  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03