Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: "Ohne Training nicht bestehen"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 10. März 2020

Der FV Biesingen gehört zu den Gewinnern des 19ten Spieltages: Mit 10:2 konnte man bei der SpVgg Einöd-Ingweiler I gewinnen, gleichzeitig ließ der TuS Ormesheim beim SC Blieskastel-Lautzkirchen beim 1:1-Remis Punkte. So rückt der FVB auf Rang drei bis auf drei Zähler an den Spitzenreiter aus Ormesheim heran.
"Am Sonntag konnte der FVB auf dem Kunstrasenplatz in Einöd gegen die Reserve der Spvg. Einöd-Ingweiler einen 2:10- Sieg einfahren. In Durchgang Eins erzielte L. Meskine die Führung für den FVB, ehe Einöd ausgleichen konnte. Yannik Stopp, Tim Alexander, L. Meskine sorgten für die frühe 4:1 - Führung. Nach einem erneuten Gegentor erzielte Christian Hussong per Elfmeter den 5:2 - Pausenstand. In Durchgang Zwei sorgten weitere Tore von L. Meskine, Tim Alexander, Emre Yücel, Philipp Walle und letztlich Tim Alexander für einen 10:2-Auswärtssieg.", heißt es vom FV Biesingen. Am Ende stand ein ungefährdeter Sieg für den FVB zu Buche. Schwierig war es hierbei, permanent die Konzentration aufrecht zu erhalten, was in Durchgang Zwei gut gelang. Alles in Allem kein schön erspielter, aber verdienter Sieg!", so das FVB-Fazit.
Auch in Einöd blickte man auf die Partie zurück: "Zu Beginn der Partie war Biesingen nicht der übermächtige Gegner und unsere Mannschaft konnte zunächst mithalten. Doch individuelle Fehler nutzte Biesingen eiskalt aus und führte zur Halbzeit mit 5:2. In der zweiten Hälfte schwanden dann bei uns die Kräfte und Biesingen kam zu weiteren fünf Treffern. Nach langer Verletzungspause konnte erstmals wieder Marc-Oliver Reitnauer mitwirken und trug sich, neben Lionel Diz, in die Torschützenliste ein. Leider muss man aber auch feststellen, dass man ohne Training in der Bezirksliga nicht bestehen kann und danke an die „alten“ Kämpen, die sich wieder einmal zur Verfügung gestellt haben."
Am kommenden Sonntag, den 15. März 2020 um 15:00 Uhr reist die SpVgg Einöd-Ingweiler II zu den SF Reinheim, der FV Biesingen empfängt den SC Blieskastel-Lautzkirchen II zum Derby.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(10.03.2020)
LL: Neukirch: "Unglücklich gelaufen"
(11.03.2020)
KLA: "Werbung für den Kreisliga-Fußball"



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 10. März 2020

Aufrufe:
1125
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03