Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Schiedsrichter-Streik: Was ist geblieben?    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 21. November 2019

Am Samstag, den 23. November 2019 ist es soweit: Der 7. Spieltag wird nachgeholt und die Älteren werden sich erinnern warum: Der Schiedsrichter-Streik sorgte damals am 15. September 2019 dafür, dass der 7. Spieltag ausfallen musste. Der Grund dafür war ernst: Angriffe aus Unparteiische hatten dazu geführt, dass die Unparteiischen die viel zitierte Notbremse gezogen hatten und der Spieltag ausfiel oder besser gesagt noch binnen weniger Stunden von den Klassenleitern auf eben diesen Samstag, den 23. November 2019 verlegt wurde.
Nur den wenigsten Spielern, Trainern oder Fans wird demnach am anstehenden Wochenende bei allem Erfolgsdruck zum Jahresende bewusst sein, was der Grund dafür ist, dass man einen Tag vor dem Totensonntag unter den Ball tritt.
Die Tatsache, dass der Spieltag nun nachgeholt wird, wollen wir zumindest als Anlass nehmen nochmals auf die Thematik hinzuweisen, die ursächlich für den Streik war: Angriffe und Beschimpfungen auf Unparteiische, Schiedsrichter die sich gefährdet fühlten, wenn Sie auf den Sportplatz gingen.
Die Frage die man sich stellen sollte ist: Was hat sich geändert? Was hat der Streik bewirkt? Hat sich der Umgang mit den Unparteiischen geändert? Ging der Streik einfach so hinüber und ist mit dem Nachholspieltag alles vergessen?
Wir würden uns über Eure Erfahrungen freuen, die Ihr in den letzten Monaten in diesem Kontext gesammelt haben, damit dieses wichtige Thema zumindest an diesem Wochenende nochmals offen diskutiert wird.

Wir sammeln Meinungen zum Schiedsrichter-Streik im saarländischen Fußballverband. Vereinsoffizielle, Spieler, Fans und Trainer können uns diese gerne per Mail an admin@scbonline.de zukommen lassen, wir werden diese dann sammeln und ggf. veröffentlichen.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(22.11.2019)
LL: Heimrechttausch zwischen SFW und FVO
1
(21.11.2019)
VL: Mengen jagt den Spitzenreiter



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 21. November 2019

Aufrufe:
1069
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Bliestal Schiri (PID=44800)schrieb am 22.11.2019 um 07:08 Uhr
Für mich als Schiedsrichter war diese Aktion einfach nur unnötig. Statt positive Anreize zu setzen, erlebte ich es selbst wie durch diese Aktion der Hass bei einigen gegenüber Schiris verstärkt wurde. Das Hauptproblem sehe ich in der Umsetzung des SFV der eine völlig undurchdachte Aktion startet nur um sich als großen Heilsbringer dazu stellen. Bezeichnenderweise kam auch nach diesem Streik seitens des SFV nichts mehr aus leeren Worten. Zum Beispiel hätte man am Samstag ein deutliches Zeichen nochmals setzen können mit einer Minute Stillstand mit gleichzeitigem Verkünden der Verein wieso weshalb warum um so nochmals deutlich zu machen das Gewalt auf dem Platz nichts zu suchen hat und die Vereine sich dazu bekennen sodass alle anwesenden klar wird das Schiris in unteren Klassen dieses Hobby ehrenamtlich betreiben und es ohne sie nicht geht.
 
 21  
 0

Obmann (PID=222)schrieb am 23.11.2019 um 07:26 Uhr
Für mich nach wie vor eine völlig undurchdachte Aktion, die meiner Meinung nach außer einer öffentlichen Diskussion, die wiederum zu keinem Ergebnis führte, nichts gebracht hat. Im Gegenteil! Es gab weitere Spielabbrüche wegen Handgreiflichkeiten gegen Schiris und auch die Beleidigungen ließen nicht nach. Wenn ich mir dann auch noch die Urteile gegen diese "Spieler" anschaue, dann fehlen mir die Worte.
 
 5  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mo 20. Feb. 2023 ganztägigRosenmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03