Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Weishaar: "Ist Wettbewerbsverzerrung!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 18. November 2019

Ein große Überraschung gab es am Wochenende in der Kreisliga A Saarpfalz wo der VfB Borussia Neunkirchen II den Spitzenreiter des SV Hellas Bildstock II mit 3:1 bezwingen konnte. Josef Hindi (34.) erzielte die VfB-Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel konnte Frissell Hunter (67. ,71.) mit einem Doppelschlag für die Entscheidung sorgen. Der Anschlusstreffer durch Nico Noß (76.) kam am Ende zu spät.
Der Trainer der Reserve des SV Hellas Bildstock Dirk Weishaar äußerte sich nun zur Partie: "Nach der Partie am 17. November 2019 sollten sich die Verantwortlichen des VfB Borussia Neunkirchen hinterfragen, ob das der richtige Weg im Amateurfußball ist.", erklärt der Trainer. "Es ist mir unverständlich, wie eine Mannschaft die auf dem vorletzten Tabellenplatz ist und somit weder mit dem Auf- noch dem Abstieg irgendwas Zutun hat, gegen unsere zweite Mannschaft plötzlich mit vier Saarlandligaspieler aufläuft. Schnell merkten jedoch die Verantwortlichen, dass die Hellas ihnen trotz ihres Auffüllens standhält bzw. überlegen ist und sie meldeten noch in der Halbzeit Spieler aus dem Kader der Saarlandliga nach.", heißt es weiter.
"Es tut mir leid, aber in meinen Augen ist so etwas Wettbewerbsverzerrung. Diese Punkte sind am Ende der Saison so entscheidend über einen Auf- bzw. Abstieg. An dieser Stelle will ich dennoch meiner Mannschaft ein riesen Kompliment aussprechen. Sie hätten auf Grund ihrer Torchancen und dem Willen, den sie auf dem Platz gezeigt haben, das Spiel auch für sich entscheiden können. Aber wenn man mit fünf Spielern aus dem Kater der Saarlandliga bestückt ist, braucht man eben nur vier Torchancen um drei Tore zu machen. Des Weiteren sollten sich die Spieler und auch Vereinsangehörige des VfB Borussia Neunkirchen einmal Gedanken darüber machen welche Aussagen sie gegenüber unserer Mannschaft tätigen. Sie haben dieses Spiel ganz klar nur gewonnen, weil sie aufgefüllt haben und zwar mit fünf hochklassigen Spielern und das ist nichts worauf man stolz sein kann.", so der Trainer.
Durch den Sieg steht der VfB Borussia Neunkirchen II nun mit neun Punkten auf dem dritteltzten Tabellenplatz, der SV Hellas Bildstock II steht nun punktgleich mit dem FC Palatia Limbach II mit 30 Zählern an der Tabellenspitze.
Am kommenden Samstag, den 23. November 2019 um 15:30 Uhr steht der Nachholspieltag vom Schiedsrichter-Streik auf dem Programm. Der VfB empfängt dann den SC Ludwigsthal II, der SV Hellas Bildstock II empfänt schon um 13:45 Uhr den Tabellendritten des SC Olympia Calcio Neunkirchen.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 18. November 2019

Aufrufe:
1977
Kommentare:
8

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Kein Premiumkommentar 😂 (PID=867)schrieb am 19.11.2019 um 08:33 Uhr
Klar hat er irgendwo recht. Wer aber dies, selbst seit Jahren so praktiziert, sollte den Ball flach halten und sich sein Mimimi sparen!!
 
 17  
 0

ABCDEFG (PID=5510)schrieb am 19.11.2019 um 09:12 Uhr
Mimimimi, da heult gerade der Richtige rum :D
 
 4  
 2

Christoph Serr (PID=7165)schrieb am 19.11.2019 um 09:13 Uhr
Zum besagten Spiel kann ich folgendes sagen: Unsere 1. Mannschaft hatte an diesem Wochende spielfrei, da der Verband das Spiel gegen den FC 08 Homburg 2 aus sicherheitsgründen verlegt hat. Der Einsatz der "hochklassigen" Spieler hat einen legitimen Hintergrund. Vicenzo Accursio und Tim Braun sind 18 und 19 Jahre alt und spielen ihre erste Saison im Aktivenbereich. Sie brauchen Spielpraxis im Seniorenbereich, zudem konnten beide unter der Woche wegen Krankheit nicht trainieren. Josef Hindi und Frissel Hunter sind beide noch keine Stammspieler und haben die Möglichkeit, Einsatzzeit zu bekommen, genutzt. Der in der zweiten Halbzeit eingewechselte Attila Serr hatte 2 Kreuzband- und einen Meniskusriss und wurde erst Ende Januar zum letzten Mal operiert. Er ist noch in der Aufbau-Phase und konnte ebenso unter der Woche aus gesundheitlichen Gründen nicht trainieren und wurde auch nicht in den letzten Spielen eingesetzt. Auch er nutzte die Möglichkeit, Einsatzzeit zu bekommen. Ich denke, genau aus diesem Grund ist eine Reserve-Mannschaft da.
 
 15  
 5

Zuschauer 2 (PID=7488)schrieb am 19.11.2019 um 09:56 Uhr
Servus, Ich glaube den Bildstockern geht es nicht um das generelle auffüllen. Was im Meisterschaftskampf auch auf ihrer Seite passiert. Es geht Ihnen so wie ich es verstanden habe eher darum das eine Mannschaft die mit allem nichts zutun hat aus gründen die man hier ausdiskutieren kann diese Spieler aufstellt. Bin im folgenden gespannt ob Borussia weiterhin den verletzten Spieler für spielpraxis einsetzt :)
 
 3  
 1

Matze (PID=11296)schrieb am 19.11.2019 um 12:22 Uhr
Was hat den Bildstock 2 letztes Jahr gegen den SV Bexbach gemacht????? Also immer Sachlich und ruhig bleiben
 
 2  
 0

abc (PID=370)schrieb am 19.11.2019 um 12:26 Uhr
das ist halt der mist den der SFV jahr für jahr macht.macht doch eine reine a-klasse mit 2ten mannschaften (siehe höcherberg)& eine mit erst mannschaften.warum muss man z.b. calcio nk & fv nk trennen??warum sv bexbach & djk bexbach usw. dann können die reserve teams spieler einsetzen(sofern sie spielberechtigt sind) wie sie wollen. und ja ich weiß es spielen nur noch djk elversberg & calcio nk oben mit.aber es geht einfach um‘ s prinzip. die klassen werden nur noch zusammen gewürfelt.
 
 1  
 0

Christoph Serr (PID=7165)schrieb am 19.11.2019 um 14:25 Uhr
...und noch ein Hinweis: Es wurden keine Spieler in der Halbzeit nachnominiert. Attila Serr wurde vor dem Spiel, mit Zustimmung des Schiedsrichters, nachnominiert, da zwei Ersatzspieler nicht gekommen sind.
 
 3  
 2

Schreiberling (PID=63896)schrieb am 19.11.2019 um 18:59 Uhr
Was ist Sinn und Zweck einer 2. Mannschaft? In der Regel ist´s der Unterbau der 1. Mannschaft. Hier sollen Spieler an die Erste herangeführt werden (sinnvoll auch nach einer Pause) oder Spieler, die´s oben nicht ganz packen, Spielzeit bekommen. Von daher ist eine strikte Kadertrennung von 1. und 2. Mannschaft wenig sinnvoll. Der SFV - und damit alle Vereine - haben allerdings Regeln aufgestellt, damit diese Wechsel zwischen Erster und Zweiter nicht übertrieben werden. Wem diese Regeln zu lasch sind, hat die Möglichkeit, auf dem nächsten Verbandstag des SFV einen besseren Vorschlag zur Abstimmung zu bringen. Im speziellen Fall hat die Borussia nichts Unrechtes getan, sondern sich an die Regeln der Spielordnung gehalten. Von daher halte ich nicht davon, die Borussia öffentlich anzuklagen. Ein fader Beigeschmack bleibt natürlich, da Borussia II in "normaler" Aufstellung wohl kaum eine Chance gehabt hätte. Von daher haben die Neunkircher das Ganze sicher ein wenig übertrieben. Da könnte man allenfalls den fehlenden Fairplay-Gedanken ins Spiel bringen, da es für den Gegner ja um die Meisterschaft geht. Die Bildstocker hatten eben das Pech, das ihnen der Spielplan nicht hold war. So ist das eben mit den Zweiten. Lösen könnte man das Problem nur, wenn die Zweiten in einer Klasse unter sich bleiben würden - ohne Auf- und Abstieg. Dann fehlt aber der Wettbewerb - ist auch kacke ...
 
 11  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  
So 5. Juni 2022 ganztägig30. Spieltag 16er-Ligen  
Mo 6. Juni 2022 ganztägigPfingstmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03