Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: "Eine gerechte Punkteteilung" für SC    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 4. November 2019

Der SC Blieskastel-Lautzkirchen reiste am Wochenende zum Gastspiel zur SpVgg Einöd-Ingweiler. Am Ende teilte man sich bei einem 2:2-Remis die Punkte: Peter Pusse (52.) brachte den SC nach einer torlosen ersten Hälfte in Front, ehe Daniel Weiß (66.) ausgleichen konnte. Peter Pusse (73.) erzielte wenig später die erneute SC-Führung ehe Oliver Blank (81.) für den Ausgleich sorgen konnte.
!Es entwickelte sich ein flottes, intensives Spiel mit ausgeglichenen Spielanteilen. Beide Mannschaften hatten auch ihre Möglichkeiten zum Torerfolg, Einöd traf dabei die Oberkante der Latte und den Außenpfosten, der SCB scheiterte drei mal am starken Torwart Manuel Becker. Somit ging es mit einem gerechten Unentschieden zum Pausentee.", heißt es von Seiten des SC Blieskastel-Lautzkirchen. "Einöd kam zunächst giftiger aus der Pause, gewann mehr Zweikämpfe und setzte den SCB gewaltig unter Druck. Mit dem ersten ernsthaften Angriff in Hälfte zwei die Führung für den SCB durch Peter Pusse, der einen Abpraller einnetzte. Zu diesem Zeitpunkt zwar glücklich, jedoch hatte danach der SCB das Spiel wieder voll im Griff. Durch einen unnötigen Elfmeter kam Einöd wieder überraschend mit dem 1:1 zurück ins Spiel. Der SCB hatte aber die passende Antwort, Peter Pusse verwandelte einen Freistoß zielgerecht in den Winkel. Das Spiel nun auf Messers Schneide, beide total offensiv, doch Einöd schaffte kurz vor Schluss noch den Ausgleich zum 2:2 Endstand.", fasst man die Partie auf Seiten der Gäste aus Blieskastel-Lautzkirchen zusammen und kommt zum Fazit: "Über die gesamte Spielzeit gesehen eine gerechte Punkteteilung zweier gut aufgelegten Mannschaften. Der SCB nun seit sieben Spielen ungeschlagen, verlor zwar die Tabellenführung, steht trotzdem gut im Rennen um die Spitzenplätze."
Auch von Seiten der SpVgg Einöd-Ingweiler ist man mit der gezeigten Leistung zufrieden und sah ein gerechtes Remis: "Die Erste Mannschaft hatte es mit dem Tabellenführer zu tun und zeigte bei dem gerechten 2:2 eine engagierte und starke Leistung. Alle Tore fielen erst in der zweiten Halbzeit und dank einer kämpferischen Leistung kamen unsere Jungs nach zweimaligen Rückstand immer wieder zurück."
Tatsächlich muss der SC durch das Remis die Tabellenführung an den FC Bierbach abgeben, der mit 30 Punkten nun einen Zähler vor dem SC steht. Die SpVgg Einöd-Ingweiler rangiert mit 19 Punkten auf Tabellenplatz acht. Am kommenden Sonntag, den 10. November 2019 um 14:30 Uhr empfängt der SCB die SG Bliesgau, die SpVgg eInöd-Ingweiler reist zum Schlusslicht der ASV Kleinottweiler.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 4. November 2019

Aufrufe:
932
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03