Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Meyer: "Haben uns stabilisiert"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 28. Oktober 2019

Ein tolles Wochenende liegt hinter dem SC Blieskastel-Lautzkirchen: Mit 5:1 konnte man auf eigenem Platz gegen den FC Viktoria St. Ingbert gewinnen und damit die Spitzenposition in der Landesliga Ost übernehmen. Peter Pusse (44.) schoss den SC zur Pausenführung, Matthias Vogelgesang (47.) und Spielertrainer Sascha Meyer (59.) legten nach und sorgten für die Vorentscheidung. Tim Klein (69.) verkürzte zwar auf 1:3 am Ende waren es aber ein Eigentor (88.) und erneut Goalgetter Peter Pusse (90.), die für den SC-Heimerfolg sorgten.
„Wir haben uns in den letzten Wochen in der Defensive stabilisiert. Auch das zuvor noch fehlende Spielglück, dass ein Ball vorne reinrutscht oder hinten nicht reingeht, kam hinzu. Die Spitzenspiele liegen tabellarisch bereits größtenteils hinter uns. Nun erwarten wir mit der Viktoria eine Mannschaft, die keinesfalls unterschätzt werden darf“, betonte SC-Spielertrainer Marco Meyer vor der Partie in der Saarbrücker Zeitung.
Das Spiel selbst hatte dann einiges zu bieten, wie der SC berichtet: "Es entwickelte sich von beiden Seiten ein gutes, schnelles Spiel auf hohem Landesliga Niveau. Waren die ersten 20 Minuten noch verhältnismäßig ausgeglichen hatte der SCB ab der 20. Minute das Spiel immer mehr im Griff. Nach einer Doppelchance von Pusse an den Pfosten und Meyer Sascha, knapp drüber, trete der SCB mächtig auf, hatte mehrere klare Möglichkeiten doch der sehr gute Torwart von Viktoria hielt klasse und seine Mannschaft im Spiel. Oft fehlte auch der finale Abschluss bei den Torchancen. Kurz vor der Pause endlich die Führung durch Peter Pusse nach einem super Angriff über mehrere Stationen. Die Halbzeitführung war somit absolut verdient."
Auch im zweiten Durchgang überzeugten die Blau-Weißen: "In der zweiten Hälfte machte der SCB genau dort weiter wo man die erste Hälfte aufhörte, man machte mächtig Druck und baute die Führung nach Treffern von Matthias Vogelgesang und Sascha Meyer auf 3:0 aus. Danach schaltete man etwas zurück, Viktoria kam besser ins Spiel und konnte auch verkürzen. Danach der SCB wieder hellwach, zog die Zügel nochmals an und erzielte zwei weitere Treffer durch ein Eigentor und Peter Pusse zum letztendlich klaren und verdienten Sieg. Somit ist man nun, nachdem die anderen Spitzenmannschaften schwächeln, Tabellenführer. Mal schauen, ob es nur eine Momentaufnahme ist oder ob man sich dort festsetzen kann."
Der SC steht mit 28 Punkten erstmals nach dem 1. Spieltag wieder an der Spitze der Landesliga Ost, der FC Viktoria St. Ingbert rutscht mit 13 Punkten auf Tabellenplatz 12 ab.
Am kommenden Sonntag, den 3. November 2019 um 14:30 Uhr reist der SC zur SpVgg Einöd-Ingweiler, der FC Viktoria empfängt das sieglose Tabellenschlusslicht der ASV Kleinottweiler.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(29.10.2019)
BZL: Biesingen mit "hart erkämpftem" Sieg
61 5
(28.10.2019)
VL: Palatia gewinnt das "Spiel des Jahres"!



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. Oktober 2019

Aufrufe:
912
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 2. Okt. 2022 ganztägig11. Spieltag (18er-Ligen)  
So 2. Okt. 2022 ganztägig9. Spieltag (16er-Ligen)  
Mo 3. Okt. 2022 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 9. Okt. 2022 ganztägig12. Spieltag (18er-Ligen)  
So 9. Okt. 2022 ganztägig10. Spieltag (16er-Ligen)  
Mi 12. Okt. 2022 ganztägig5. Runde Saarlandpokal  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03