Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SCB - FC Vikt. IGB (Test)

Spielpaarung:
SCB - FC Vikt. IGB (Test)
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
1:5
Spieldatum:
02.02.2008
Torschützen:
0:1 FC Viktoria St. Ingbet (42.)
0:2 FC Viktoria St. Ingbet (64.)
1:2 Dirk Schulz (75.)
1:3 FC Viktoria St. Ingbet (80.)
1:4 FC Viktoria St. Ingbet (88.)
1:5 FC Viktoria St. Ingbet (90.)
Aufstellung:
Tor: Benjamin Habacher; Feld: HP Harz, Steffen Noserke, Frank Konrad, Dirk Schulz, Jörg Leonhardt, Simon Kiefer, Sven Sandmeyer, Daniel Bartmann, Alexander Schneider, Flavio Baier
Bericht:
Viktoria schlägt Blieskastel

Nach dem ungleichen Duell am Mittwoch gegen den Oberligisten aus Hasborn hatte es der SC an diesem Faschingssamstag mit dem Spitzenreiter der Bezirksliga Ost aus St. Ingbert zu tun. Von einigen Verletzungssorgen geplagt musste der SC mit weiderum leicht veränderter Startaufstellung zu Werke gehen und dementsprechend dauerte es ein wenig, bis beim SC alles rund lief. Die Viktoria startete gut in die Partie und hatte ein deutliches Mehr an Ballbesitz zu verzeichenn, dennoch stand der Sc auch in dieser Partie, wie schon am Mittwoch gegen den Oberligisten gut und sicher und ließ kaum Tormöglichkeiten zu. Auch in der Offensive war der SC nicht ganz teilnahmslos, sondern kam ein ums andere Mal gefährlich vors FC-Gehäuse. Ein unötiger Ballverlust in der Offensive war es dann, der drei Minuten vor dem Pausentee die verdiente Führung für die Viktoria besorgte. Unnötig, wäre es doch wichtig gewesen sich ohne Gegentor in die verdiente Pause zu verabschieden.





Auch nach der Pause hatte die Viktoria eine leichte Feldüberlegenheit zu verbuchen, konnte aber zunächst nur selten Kapital daraus schlagen und sich klare Möglichkeiten erarbeiten. Blieskastel daggen kam nun immer besser in die Partie und wurde auch in der Offensive gefährlicher. Den nächsten Treffer sollte aber wiederum die Viktoria erzielen: Nach 62 Minuten stand es 2:0 und viele glaubten schon an die Vorentscheidung. Nach dem neuerliche Gegentreffer wurde aber der SC immer stärker: Die Viktoria wurde nun zusehens nachlässsiger und spätestens als Dirk Schulz 10 Minuten nach dem 2:0 mit einem sehenswerten Weischuss zum 2:1 traf, keimte beim SC nochmals berechtigte Hoffnung auf. Der SC wurde zusehens mutiger und der FC begann mit sich selbst zu hadern.





Mitten in die stärkste Phase des SC schlugen aber wiederum die Gäste zu: In der 80. Minute fiel die Vorentscheidung und in den Schlussminuten konnte die Viktoria gar noch auf 5:1 davonzihen. Für den SC unterm Strich sicherlich eine am Ende unnötig hohe Niederlage, die mit einer konzentrierten Vorstellung in den Schlussminuten nciht hätte so hoch ausfallen müssen. Dennoch war St. Ingbert zumeist die spielbestimmende Mannschaft und der Sieg geht sicherlich in Ordnung.
Sonstiges:
Autor:
Marc Schaber, 2. Februar 2008
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 2. Februar 2008

Aufrufe:
872
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 19. Sept. 2020 um 9:00 UhrOrdentlicher Verbandstag des Saarländischen Fußballverbandes  (Saarlandhalle)
So 20. Sept. 2020 ganztägig2. Spieltag 16er Ligen  
So 27. Sept. 2020 ganztägig4. Spieltag 16er Ligen  
Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
 
 designed by matz1n9er © 10/03