Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Rohrbach II

Spielpaarung:
SCB - SV Rohrbach II
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
3:0
Spieldatum:
28.10.2007
Torschützen:
1:0, 2:0, 3:0 F. Baier (14., 71., 88.)
Aufstellung:
Tor: Robert Harder; Feld: HP Harz, Tank (Frank Konrad), Nille (Steffen Noserke), Christian Müller, Peter Pusse, Daniel Bartmann, Marco Fröhlich, Männje (Daniel Fuhrmann), Flavio Baier, Alexander Schneider; Schulle (Dirk Schulz), Simon Kiefer, Butschi (Sascha Prechtl) und Markus Müller.
Bericht:
Es war eine schwache bis durchschnittliche Partie, die auch nicht allzu viele Zuschauer an die Florianstraße zog. Die Gäste aus Rohrbach hatten gleich zu Beginn eine recht gute Möglichkeit, doch hier fehlte die letzte Konsequenz im Abschluss. Nach einer Viertelstunde gelang den Hausherren der Führungstreffer durch Flavio Baier. Männje erwies sich als guter Vorbereiter und legte die Flanke nach Ballannahme quer auf den Torschützen. Bis zur Pause plätscherte die Partie vor sich hin, folglich war das 1:0 gleichzeitig auch der Halbzeitstand.





Die erste gefährliche Szene der zweiten Hälfte ließ lange auf sich warten. Nach langem Fuhrmann-Zuspiel wurde Baier im letzten Moment von der Rohrbacher Defensive gebremst. Auf der Gegenseite musste sich Robert Harder strecken und verhinderte den Ausgleichstreffer. In der 71. Minute wurden die Gäste von einem schnell ausgeführten Freistoß überrascht. Flavio Baier schob erneut souverän ein und es stand 2:0. Ob der Ball nun schon freigegeben war oder nicht, letztlich gab der Schiedsrichter das Tor und das war der ausschlaggebende Punkt. Rohrbach blieb jedoch ein gleichwertiger Gegner. Bis zum 16ner sah alles gut aus, doch der letzte Pass kam bei den Gästen nicht an. Auch im Abschluss fehlte dem SV an diesem Tag die letzte Genauigkeit oder das Glück. Kurz vor dem Ende erhöhte Baier nach Kiefer-Pass sogar auf 3:0. Die Partie war nun entschieden.





Der SC zeigt nach diesem Pflichtspielsieg einen kleinen Aufwärtstrend, auch wenn Rohrbach hier unter Wert geschlagen wurde. Eiskalt, das trifft es ziemlich genau, was die Chancenverwertung des SC angeht. Was zählt sind die drei Punkte. Die Partie wird man wohl schnell abhaken, dennoch muss man in Ormesheim mehr Bissigkeit und Aggressivität an den Tag legen, um am Ende nicht mit leeren Händen dazustehen.
Sonstiges:
Autor:
Matthias Schößer, 28.10.2007
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Matthias Schößer, 28.10.2007

Aufrufe:
804
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 19. Sept. 2020 um 9:00 UhrOrdentlicher Verbandstag des Saarländischen Fußballverbandes  (Saarlandhalle)
So 20. Sept. 2020 ganztägig2. Spieltag 16er Ligen  
So 27. Sept. 2020 ganztägig4. Spieltag 16er Ligen  
Mi 30. Sept. 2020 ganztägigSaarlandpokal 2. Runde  
Sa 3. Okt. 2020 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
 
 designed by matz1n9er © 10/03