Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch




Spielbericht  [Ändern]
SCB - TuS Rentrisch

Spielpaarung:
SCB - TuS Rentrisch
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2005 / 2006
Ergebnis:
1:3
Spieldatum:
23.10.2005
Torschützen:
1:0 Alexander Wenzel (48.)
1:1 Eigentor (57.)
1:2 Jens Diener (60.)
1:3 Jürgen Nicolaus (68.)
Aufstellung:
Tor: Dirk Hussong; Feld: Simon Kiefer, Markus Grötsch, Schulle (Dirk Schulz), Nille (Steffen Noserke), Butschi (Sascha Prechtl), Alex Wenzel, Sven Sandmeyer, Peter Pusse, Michael Pulver, Dirk Dattge; Maik Wieczorek, Daniel Bartmann, Dirk Schreiner, Alex Hodel und Matthias Schößer (ETW).
Bericht:
Die wenigen Zuschauer sahen eine stark beginnende Mannschaft aus Rentrisch. Schon nach vier gespielten Minuten hatte der Gast die erste viel versprechende Chance. Dem SCB merkte man deutlich die Verunsicherung nach den letzten Wochen an, sodass kaum gelungene Aktionen zustande kamen. Zwar konnte man wie so oft den Ball halten, allerdings ging die Torgefahr klar von den Gästen aus, die im Verlauf des ersten Durchgangs gleich drei gute Möglichkeiten nicht nutzen konnten. Die Abschlussschwäche zeigte warum der TuS soweit unten in der Tabelle fest hängt. Schließlich traten beide Mannschaften mit einem 0:0 den Gang in die Kabinen an.






Blieskastel war nach der Pause wie wachgerüttelt und ging sogar durch Alex Wenzel in Führung, der in einer unübersichtlichen Situation am schnellsten schaltete.



Noch kann man jubeln: Das 1:0 für den SCB



Hoffnung auf ein Erfolgserlebnis keimte auf als man im Folgenden die Partie etwas kontrollieren konnte. Doch dann verlor man wie schon in Rohrbach nach dem Eigentor zum 1:1 völlig die Ordnung. Rentrisch konnte sich mit den einfachsten Mitteln Chance um Chance erspielen und erhöhte innerhalb von nur elf Minuten nach dem Ausgleich auf 1:3.



Der TuS bejubelt seinen Treffer zum 3:1



Kämpferisch setzte man phasenweise dagegen aber es reichte am Ende nicht



Die Gäste betrieben nun Ergebnisverwaltung und der SC kam eine Viertelstunde vor dem Abpfiff zu seinen gefährlichsten Aktionen. Zunächst traf Maik die Latte, anschließend landete ein Eckball erneut am Aluminium, ehe ein Kopfball von Maik auf der Linie geklärt wurde. Hätte man doch vorher schon so gespielt wie in dieser Phase. So setzte der TuS Rentrisch seinen Aufwärtstrend fort und gewann verdient mit 1:3.
Sonstiges:
Autor:
Matthias Schößer, 23.10.2005
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Matthias Schößer, 23.10.2005

Aufrufe:
36
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 26. Mai 2024 ganztägig34. Spieltag (18er) // 30. Spieltag (16er)  
Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  
 
 designed by matz1n9er © 10/03