Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Aufgepasst! -So läuft die Relegation!    [Ändern]

 Am Mittwochabend geht es los: Im ganzen Saarland startet die Reletationsrunde für die neue Saison 2009/2010. Vieles sieht aber auf den ersten Blick einfacher aus, als es sch am Ende gestaltet...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 26. Mai 2009

Es wird die größte Anhäufung von Entscheidungsspielen, die das Saarland jemals erlebt hat und in vielen Vereinen werden am Mittowch und in den Tagen danach die Weichen für die sportliche Zukunft gestellt. Einen größeren Klassenkampf hat das Saarland im Fußball noch nicht gesehen und nicht wenige fragen sich: Wie läuft die Relegation überhaupt ab? Insgesamt 25 Entscheidungsspiele wurde vom SFV angesetzt, ob alle einen sportlichen Wert haben, wird sich aber erst am letzten Regionalligaspieltag entscheiden. Vom Klassenverbleib der Wormatia aus Worms in de Regionalliga hängt auch viel in den unteren Spielklassen ab. Davon ausgegangen, dass die Wormatia absteigt, hätte dies folgende Auswirkungen auf die unteren Spielklassen:

An der Spitze der Relegationsspiele steht die Partie zwischen der FSG Schiffweiler und der SG Jägersfreude. Die beiden Landesliga-Neunten spielen um den Aufsteig in die neue Verbandsliga und die Situation its abhängig von der Situation in der Oberliga. Der Sieger steigt sicher in die Verbandsliga auf, der Verlierer rückt genau dann in die Verbandsliga auf, wenn der SV Elversberg II in der Oberliga Südwest bleibt, was vom Klassenerhalt von besagter Wormatia Worms in der Regionalliga West abhängt.

Die neuen Landesligen mit 18 Mannschaften setzen sich wie folgt zusammen: Jeweils 7 Teams haben es in den Landesligen nicht zum Aufsteig in die Verbandliga geschafft, hinzu kommen für jede Landesliga die jeweils 5 Aufsteiger aus den beiden Bezirksligen. Macht 17 Mannschaften. Der Verlierer zwischen Schiffweiler und Jägesfreude im Entscheidungsspiel um den Verbandsliga-Aufsteig macht also eine Landesliga komplett. Der Gewinner geht in die Verbandsliga. Nur falls Worms nicht absteigt würden beide in die Verbandsliga aufsteigen. Die andere Landesliga wird mit Bezirksligisten wir folgt aufgestockt: Die Sechsten der Bezirksligen bestreiten Entscheidungsspiele. Dabei spielen die Sechsten der Bezirksliga Süd und West, sowie Ost und Nord gegeneinander. Je nach Ausgang der Partie zwischen Schiffweiler und Jägersfreude geht der freie Platz dann in eine Region. Gewinnt Jägersfreude geht der Platz an den Sieger des Süw-West-Duells.


Rohrbach muss nach der 2:5-Schlappe gegen den SCB in die Relegation


Für die neuen Bezirksligen rechnet sich die Relegation wie folgt: Es entstehen sechs neue Bezirksligen mit jeweils 18 Mannschaften. Das macht unterm Strich 108 Vereine. Bereits qualifiziert sind folgende Teams: Die je 10 Nichtaufsteiger der bisherigen Bezirksligen (4 x 10 = 40), die jeweils 7 Aufsteiger aus den A-Klassen (8 x 7 = 56) und die Gewinner aus den Entscheidungsspielen der B-Klassenmeister mit den A-Klassen Achten (8 x 1 = 8), sowie die drei nichtqualifizierten Bezirksliga-Sechsten (3 x 1 =3). Das macht umterm Strich 107 Mannschaften. Es fehlt also noch ein Team, das nach einem komplizierten Modus ausgespielt wird: Die Verlierer dieser acht Relegationsspiele haben noch die Chance, in einer "Hoffnungsrunde" mit den beiden Meistern der KLB Nordost und KLB Südwest den freiwerdenden Platz durch den Nachrücker für Schiffweiler oder Jägersfreude (oder beide) einzunehmen. Der freie Platz geht in den Bezirk (Nordost oder Südwest), der die Landesliga Qualifikation gewonnen hat (Schiffweiler – Jägersfreude). Also wird aus fünf Mannschaften im jeweiligen Kreis (Meister der Kreisliga B Nordost oder Südwest + 4 Verlierer der Entscheidungsspiele zwischen B-Klassenmeister und A-Klassenachten) ein Team ausgespielt. Dann sind die 108 Bezirksliga-Teams komplett.

Zusammengefasst stehen den Fußball-Fans im Saarland in den nächsten Tagen folgende Spiele an folgenden Orten bevor:


Mittwoch, 27. Mai 2009 alle um 19:00 Uhr

Spiel 1
9. Landesliga Nordost – 9. Landesliga Südwest

FSG Schiffweiler – SG Jägersfreude (in Freidrichstal)


Spiel 2
6. Bezirksliga West – 6. Bezirksliga Süd

FC Brotdorf – AFC Saarbrücken (in Fraulautern)


Spiel 3
Entscheidungsspiel um Platz 6 der Bezirksliga Nord

SV Aschbach – SV Hofeld (in Hirstein)


Spiel 4
8. Kreisliga A Theel – 1. Kreisliga B Lebach

SV Illingen – TSV Sotzweiler (in Winterbach)


Spiel 5
Entscheidungsspiel um Platz 8 in der Kreisliga A Schaumberg

FSV Sitzerath – SG Hoof-Osterbrücken (in Wolfersweiler)


Spiel 6
8. Kreisliga A Saar – 1. Kreisliga B Merzig

SSV Pachten – SV Honzrath (in Körprich)


Spiel 7
8. Kreisliga A Hochwald – 1. Kreisliga B Losheim

FC Besseringen – SG Nalbach/Piesbach (in Merzig)


Spiel 8
Entscheidungsspiel um Platz 8 in der Kreisliga B Neunkirchen

SV Wahlscheid – SC Wemmetsweiler (in Bildstock [DJK])


Spiel 9
8. Kreisliga A Bliestal – 1. Kreisliga B Blieskastel

SV Rohrbach II – TuS Rubenheim (in Ballweiler)


Spiel 10
8. Kreisliga A Halberg – 1. Kreisliga B Saarbrücken

SV Scheidt – SV Saar 05 jugend (in Schafbrücke um 19:30 Uhr)


Spiel 11
Entscheidungsspiel um Platz 1 in der Kreisliga B Saarlouis

SV Düren-Bedersdorf – FV Picard (in Lisdorf)



Samstag, 30. Mai 2009 um 18:00 Uhr

Spiel 12
Entscheidungsspiel um Platz 6 in der Bezirksliga Nord

Sieger Spiel 3 – TuS Hirstein (in Aschbach/Hofeld)


Spiel 13
8. Kreisliga A Schaumberg – 1. Kreisliga B St. Wendel

Sieger Spiel 5 – SV Namborn (in Sötern/Urweiler)


Spiel 14
8. Kreisliga A Höcherberg – 1. Kreisliga B Neunkirchen

SV Altstadt – Sieger Spiel 8 (in Fuhrpach um 16:00 Uhr)


Spiel 15
8. Kreisliga A Saarlouis – 1. Kreisliga B Warndt

Sieger Spiel 11 – SV Herrmann-Röchling-Höhe (in Felsberg/Friedrichsweiler)


Spiel 16
1. Kreisliga B Nordost – 8. Kreisliga A Ill/Theel oder 1. Kreisliga B Lebach

VfL Primstal II – Verlierer Spiel 4


Spiel 17
1. Kreisliga B Südwest – 8. Kreisliga A Halberg oder 1. Kreisliga B Saarbrücken

SV Karlsbrunn II – Verlierer Spiel 10




Erst am nächsten Mittwoch sind die letzten Würfel gefallen...



Montag, 1. Juni 2009 um 15:00 Uhr

Spiel 18
Entscheidungsspiel um Platz 6 in der Bezirksliga Nord

Verlierer Spiel 3 – TuS Hirstein


Spiel 19
Sieger Spiel 16 – Verlierer Spiel 13

Spiel 20
Verlierer Spiel 9 – Verlierer Spiel 14 (in Blieskastel)

Spiel 21
Sieger Spiel 17 – Verlierer Spiel 6

Spiel 22
Verlierer Spiel 7 – Verlierer Spiel 15


Mittwoch, 3. Juni 2009 um 19:00 Uhr

Spiel 23
6. Bezriksliga Nord – 6- Bezirksliga Ost
Verlierer Spielrunde Bezirksliga Nord (Spiele 3, 12 und 18) – SV Reiskirchen (in Fürth)

Spiel 24
Sieger Spiel 19 – Sieger Spiel 20

Spiel 25
Sieger Spiel 21 – Verlierer Spiel 22


Bis Mittwochabend wird man also warten müssen, ehe der letzte Zweifel um die exakte Zusammensetzung einger Klassen erloschen ist. Dann, wenn auch das letzte Entscheidungsspiel abgepfiffe, der letzte Siegersekt versprüht und die letzte Träne geweint ist, wird man auch im Saar-Fußball in die verdiente Sommerpause gehen. Dann sind die Würfel gefallen...





Wahnsinn – Auch E-Jugend holt den Titel
Zwei Tage nach der Zweiten zog die E-Jugend des SC nach: Der SC-Nachwuchs sicherte sich durch einen  [...]  >>
      | 2 Kommentare | 1663 Klicks |

Bye bye Trainer - Tschüss und Danke HP!!
Eine drei Jahre andauernde Ära beim SC Blieskastel-Lautzkirchen geht zu Ende: HP Harz wird den SC Bl [...]  >>
      | 1 Kommentare | 1136 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 26. Mai 2009

Aufrufe:
1120
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Die neue Bezirksliga

Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare des Verfassers verfügbar
 
 
Marcschrieb am 27.05.2009 um 08:08 Uhr
Auch in Blieskastel wird ein Entscheidungsspiel der Relegationsrunde des SFV stattfinden: Am Pfingstmontag, den 1. Juni werden sich auf der Sportanlage des SC um 15:00 Uhr der Verlierer der Partie des SV Rohrbach II und des TuS Rubenheim, sowie der SV Altstadt, der SV Wahlschied oder der SC Wemmetsweiler gegen überstehen.



 
 designed by matz1n9er © 10/03