Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
2:4 - Ommersheim bestraft schwachen SCB    [Ändern]

 Die Revanche für den peinlichen Saisonabschluss 2005/2006 in Ommersheim ist mächtig in die Hose gegangen: Ein schwacher SCB muss auch in diesme Jahr eine Niederlage einstecken und ist mit dem Ergebnis am Ende sogar noch gut bedient



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 15. April 2007

Die Zeichen standen vor dem Spiel für den SCB eigentlich nicht schlecht, zumindest, wenn man die allwissende Statistik bemühte: Das 5:0 des SCB aus dem Hinspiel war zugleich die höchste Niederlage des TuS und der höchste Saisonsieg des SCB. Aber nach dem Abpfiff war auch dem letzten noch so optimistischen SCB-Anhänger klar: Ommersheim ist in den letzen Jahren einfach kein gutes Pflaster mehr für den SCB: Im Vorjahr gab es eine bittere Niederlage zum Saisonabschluss, die nicht wenige auch schon als Verursacher für den verkorksten Saisonstart in die neue Saison 2006/2007 sahen und auch in diesem Jahr gabs für den SCB wenig Positives in Ommersheim und Punkte gab es erst recht keine: Zwar ging man durch einen tollen Freistoß von Sven Sandmeyer mit 1:0 in Front, musste aber nur wenige Minuten später den Ausgleich hinnehmen und als wäre das Ausgleichtor in seiner Entstehungsgeschichte nicht schlimm genug: Von diesem Zeitpunkt spielte nur noch eine Mannschaft und die kam, zum Leidwesen der mitgereisten SCB-Fans aus Ommersheim! Der SCB präsentierte sich defensiv äußerst unsicher, fand im Mittelfeld nicht statt und um Bewegungen im sturm wahrnehmen zu können musste man schon ganz genau hinsehen. Ab der neuenten Minute gab es beim SCB keinerlei Entlastung und mit dem 1:1 zu Pause war man mehr als gut bedient. Die beste Defensivleistung auf Blieskastler Seite bot noch das Aluminium, das den SCB gleich zwei mal vor einem Rückstand bewahrte. Auch nach der Pause hatte Ommersheim mehr vom Spiel, ohne die Dominaz auszustrahlen, die man in Durchgang eins an den Tag legte. Zunächst war der Fußballgott allerdings noch auf Seiten den SCB, der glücklich mit seiner ersten Tormöglichkeit nochmals in Front gehen konnte. Dann nahm das Schicksal aber sienen Lauf: Ommersheim erzielte 3 weitere Tore und entschied die Partie verdientermaßen zu seinen Gunsten, ohne auf größer Gegenwehr von Seiten des SCB zu stoßen. Nach 90 Minuten steht somit ein klarer Sieg für den TuS Ommersheim, der sich diesen Erfolg mit einer engagierten Leistung mehr als verdient hat. (Eigener Spielbericht: >>hier)





Sicherlich ist die Niederlage in Ommersheim für den SCB alles andere als ein Beinbruch, dennoch sollte man sich schleunigst aufrappeln um nicht wie schon im letzen Jahr kurz vor Toreschluss eine gute dritte Tabellenposition noch leichtfertig zu verspielen. Setzte Blieskastel in den den Vorwochen selbst bei Niederlagen oft noch spielerische Akzente, so war davon an diesem Sonntag nicht zu merken: Das Fehlen von Peter Pusse und Daniel Fuhrmann im Kreativbereich war für den SCB an diesem Spieltag einfach nicht zu kompensieren und so gab es auf SCB-Seite das vielzitierte "kreative Vakuum". Auch defensiv offenbarte der SCB gegen Ommersheim ungeahnte Schwächen: Viele Querschläger, Stellungsfehler und verlorene Zweikämpfe machten es Ommersheim zumeist leicht gefährlich vor SCB-Schlussmann Robert Harder aufzutauchen. Sinnbildlich für die ungewohnte eklatante Verunsicherung in der Defensive: Das 1:1 des TuS Ommersheim, bei dem sich gleich ein halbes Dutzend schwerer Abwehrfehler aneinanderreihten. Hatte man in der Offensive noch das Glück einer fast 100-prozentigen Torausbeute, so waren vier Gegentore am Ende zu viel um etwas zählbares, sprich Punkte, aus Ommersheim entführen zu können. Unterm Strich kann man festhalten: Das Spiel in Ommersheim war, wie schon im letzten Spieljahr 2005/2006, mit das schlechteste, was der SCB seinen Zuschauern präsentierte, dennoch sollte man das Spiel sicherlich nicht überbewerten und sich auf die ohnehin schon schweren Aufgaben in den kommenden Wochen konzentrieren. Schon nächste Woche im Lokalderby muss man sich steigern, will man den Rivalen nicht wie schon in der letzen Saison ein gutmütiger und großzügiger Gastgeber sein...





Der 25. Spieltag der Kreisliga A Bliestal ist also absolviert und eines steht fest: Es war nicht der Spieltag der Spitzenteams. Der Tabellenführer aus walsheim kam zu Hause nicht über ein torloses 0:0 gegen den SV Niedergailbach hinaus. Der Ärger in Walsheim wird sich bei einem Blick auf die gesammelten Ergebnisse des Spieltages sicherlich in Wohlgefallen aufgelöst haben: Neben dem Tabellendritten aus Blieskastel musste sich nämlich auch der Zweite aus Reinheim geschlagen geben: Die Sportfreunde scheinen von der Niederlage in der Vorwoche gegen Medelsheim offensichtlich doch mitgenommen und verloren zu Hause mit 1:2 gegen den SV Altheim. Walsheim hat somit summa summarum seinen ohnehin schon komfortablen Vorsprung sogar trotz des Unentschiedens noch um einen Punkt ausgebaut. Zum direkten Duell der Kellerkinder kam es dagegen in Bebelsheim, wo der SV Brenschelbach zu Gast war. Mit dem 4:0-Heimsieg konnte die SVG Bebelsheim-Wittersheim den SVB wohl endgültig zum Abstieg schießen, wobei der Abstieg von Brenschlebach ob der anstehenden Spielgemeinschaft mit Medelsheim ohnehin nicht mehr als statistischen Wert hat. Einen 3:0 Auswärtssieg gab es dagegen zwei mal: Einmal gewann Rentrisch mit 3:0 in Ormesheim und zum anderen gewann Medelsheim mit 3:0 sein Gastspiel beim nächsten SCB-Gegner in Alschabch. Ein 2:2-Unentschieden gab es beim Aufeinandertreffen von Rohrbach II mit dem SV Breitfurt.

Kreisliga A Bliestal, 25. Spieltag:

Samstag, 14. April 2007:

SV Wolfersheim - SV Blickweiler 2:1

Sonntag, 15. April 2007:

SF Reinheim - SV Altheim 1:2
SVG Bebelsheim-Wittersheim - SV Brenschelbach 4:0
SV Rohrbach II - SV Breitfurt 2:2
TuS Ormesheim - TuS Rentrisch 0:3
SF Walsheim - SV Niedergailbach 0:0
TuS Ommersheim - SC Blieskastel-Lautzkirchen 4:2
SV Alschbach - SG Parr Medelsheim 0:3


Nächste Woche kommt es an der Florianstraße wie schon erwähnt zum Lokalderby: Der SV Alschabch ist zu Gast und wird sicherlich alles daran setzen wollen sich für die bittere Niederlage im Hinspiel zu revanchieren. Anstoß der Ersten ist um 15:00 Uhr, die Zweite spielt um 13:15 Uhr...





Neues Feature auf SCB-Online: SCB-Quick-
Mit einem neuen Feature wird die Benutzung von SCB-Online noch einfacher und effektiver: Durch SCB-Q [...]  >>
      | 0 Kommentare | 646 Klicks |

Reinheim strauchelt - Walsheim fast durc
Auch an Ostern wurde in der Kreisliga A Bliestal gespielt: Am Gründonnerstag, sowie am Ostermonatg s [...]  >>
      | 1 Kommentare | 811 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 15. April 2007

Aufrufe:
839
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)
Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03