Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Reinheim strauchelt - Walsheim fast durch!    [Ändern]

 Auch an Ostern wurde in der Kreisliga A Bliestal gespielt: Am Gründonnerstag, sowie am Ostermonatg standen insgesamt 4 Nachholspiele an und mit Reinheim war eines der Teams mit Ambitionen auf den Titel gleich zwei mal gefordert...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 9. April 2007

Osterzeit, Nachholspielzeit! Auch in diesem Jahr gab es Spielabsagen zu Hauf, sei es aufgrund schlechter Witterung oder nicht auffindbarer Schiedsrichter, so dass an Ostern im Bliestal mal wieder der Ball rollte. All das mit dem netten Nebeneffekt, dass die Tabelle durch die Nachholspiele endlich wieder ein wenig an Aussagekraft gewinnt.


Reinheim siegt am Gründonnerstag:

Bereits am Gründonnerstag musste der Tabellenzweite aus Reinheim zum Gastspiel zum Vorletzten nach Bebelsheim-Wittersheim. Mit einem 2:0-Erfolg konnten die Sportfreunde, die nun wie der Spitzenreiter aus Walsheim 24 Spielen auf dem Konto hatten, den Vorsprung auf 7 Punkte verkürzen. 7 Punkte: Sicherlich ein Abstand, der die SF Walsheim nicht gerade mit den Knien schlottern lassen wird, aber dennoch wahren die SF Reinheim durch den Sieg beim Kellerkind die theoretische Chance auf den Aufstieg, zumindest vor dem zweiten Spiel der Reinheimer am Ostermontag...


Erneute Heinniederlage für Blickweiler:

Nach der Niederlage in der Vorwoche gegen die SF Walsheim setzte es für den sonst so heimstarken, aber stark verletzungsgeschwächten SV Blickweler auch gegen TuS Rentrisch eine Schlappe auf eigenem Platz. Umso bitterer für den SV: Durch den Sieg konnte der TuS punktemäßig mit Blickweiler gleichziehen und aufgrund der besseren Torausbeute sogar am SVB vorbeiziehen. Rentrisch steht nunmher auf dem fünften Tabellenplatz, während sich der SV Blickweiler auf Platz sechs wiederfindet. Beide Teams haben wie schon erwähnt 39 Punkte auf dem Konto.


Breitfurt besiegt Alschbach deutlich:

Ebenfalls eine Rückschlag gab es für den SV Alschbach. Nachdem man durch diverse Siege in den Vorwochen den Klassenverbelieb so gut wie gesichert hatte, gab es am Montagabend bei den zuletzt schwachen Breitfurtern eine derbe 0:4 Schlappe. Breitfurt hat nunmehr 31 Punkte auf dem Konto und bleibt vorerst Zölfter mit respekatbelem Abstand zum Ende der Tabelle. Dort bleibt vorerst Alschbach, das mit mageren 15 Punkten und dem zweitschlechtesten Torverhältnis der Liga auf dem drittletzten Platz der Tabelle liegt. Tortzdem mit dem Absteig wird der SVA wohl nichts mehr zu tun haben steht doch Brenschelbach mit nur 5 Punkten und dem schlechtesten Torverhältnis einsam am letzten Platz der Tabelle.


Rückschlag für Reinheim - Walsheims Aufstieg nur noch Formsache:

Ostern, das Fest der Hoffnung. Für Reinheim scheint es so, als sei die letzte Hoffnung auf den Titel in Medelsheim geplatzt: Durch 5:4-Sieg für die Hausherren aus Medelsheim kann Reinheim den Rückstand auf den Spitzenreiter nicht weiter verkürzen. Reinheim hat nunmehr bei einem Spiel mehr immer noch 7 Punkte Rückstand auf die SF Walsheim und muss sich damit abfinden, dass die Titelchancen allenfalls theoretischer Natur sind.



Nur noch eine Frage der Zeit bis Walsheim den Titel feiern darf (Quelle: Archiv SCB-Online)



Auch wenn die theoretische Titelchance natürlich immernoch besteht und man Walsheim noch nicht offieziell die Glückwunschkarten schicken kann: Die Rechnung ist denkbar einfach: Bei den 6 ausstehenden Spielen müsste Walsheim also noch ganze 4 mal ausrutschen, sprich 10 Punkte abgeben, sofern Reinheim alle Spiele gewinnen könnte. Sind wir mal ehrlich: Solch eine Vorsprung könnte nichteinmal der FC Schalke 04 verspielen. Auch wenn es Unglück bringt den Meistersekt zu früh kalt zu stellen, einkaufen kann man ihn beim SFW schoneinmal...


Alle Osternachholspiele im Überblick:

Donnerstag, 5. April 2007:

SVG Bebelsheim-Wittersheim - SF Reinheim 0:2

Montag, 9. April 2007:

SV Blickweiler - TuS Rentrisch 2:4
SG Parr Medelsheim - SF Reinheim 5:4
SV Breitfurt - SV Alschabch 4:0


SCB bleibt dritter und testet am Dienstagabend:

Die Tabellenposition des SCB blieb durch die osterlichen Fußballspiele unberührt: Der SCB rangiert weiterhin auf dem dritten Tabellenplatz. Mit 48 Punkten hat man auch schon ein beruhigendes 7 Punkte-Polster auf den vierten aus Wolfersheim, allerdings sind auch die Sportfreunde aus Reinheim auf Platz drei schon ein wenig enteilt, allerdings haben die Sportfreunde auch schon ein Spiel mehr auf dem Konto. Das Spiel des SCB in Reinheim also doppelt brisant: Zum einen kann der SCB wieder Platz zwei angreifen und zum anderen könnte Blieskastel die SF Walsheim zum Meister machen, wenn das bis dahin nicht schon jemand anderes erledigt hat.

Übrigens rollt auch in Blieskastel am Dienstagabend der Ball: Am Dienstag, den 10. Apirl 2007 testet unsere erste Mannschaft zu Hause gegen den FC Palatia Limabch ihr Können. Anstoß ist um 19:00 Uhr auf dem Sportplatz in Blieskastel...





2:4 - Ommersheim bestraft schwachen SCB
Die Revanche für den peinlichen Saisonabschluss 2005/2006 in Ommersheim ist mächtig in die Hose gega [...]  >>
      | 0 Kommentare | 839 Klicks |

Frohe Ostern: Easter-Egg: SCB Quiz Teil
Fußballlose Zeit an Ostern? Um die eine Woche ohne Fußball schadlos übertsehen zu können gibt´s es h [...]  >>
      | 8 Kommentare | 888 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 9. April 2007

Aufrufe:
810
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Marc (PID=2)schrieb am 10.04.2007 um 23:43 Uhr
Zur allgemeinen Information: Besagtes Testspiel gegen Palatia Limbach endete 0:5 aus SCB-Sicht. Einen ausführlichen Spielbericht gibt es >>hier
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)
Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03