Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Dritter Sieg in Folge: SCB kommt auf Touren !!!    [Ändern]

 2:0 gegen den TuS Rentrisch! Ein klares Zeichen: Der SCB hat sich nach dem Horrorstart wieder gefangen und sich auch in der Tabelle ein paar Plätze gut gemacht. Doch jetzt muss man sich endlich mal auswärts bewiesen...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 10. September 2006

6 Spiele sind absolviert: Auf drei Niederlagen in Folge, folgten nun drei Siege in Folge. Mal hopp, mal topp startete der SCB in die neue Saison. Der SCB hat es also doch wieder gelernt zu punkten und Tore zu schießen: Besser spät als nie, startet man nach ganz oben, werden die einen sagen; andere sind überzeugt, dass man nach dem Horrorstart ohnehin keine Ambitionen unter die ersten drei mehr anmelden kann. Der Weisheit letzter Schluss liegt wohl wie sooft irgendwo dazwischen, irgendwo zwischen Hopp und Topp eben. Realsitisch kann man konstatieren: Der SCB hat sich wieder gefqangen, kann wieder gewinnen und das Punktekonto ist auf nunmehr 9 Zähler angewachsen. Aber noch es ist zu früh von einer Serie oder gar einem Höhenflug zu sprechen. Sicherlich darf man sich über die drei Siege und auch über den gegen den SV St. Ingbert im Pokal freuen, aber man sollte auf dem Boden bleiben, denn man darf eine wichtige Tatsache nicht unter den Tisch fallen lassen: Alle Siege des SCB in dieser Saison erzielte man in Heimspielen, auswärts blieb man bislang blass und dort muss man sich erst noch beweisen und zeigen, dass man auch in der Fremde bestehen kann. Das Spiel gegen Rentrisch war für den SCB am Ende nicht der erwartet harte Kampf. Der TuS aggierte meist zu plan- und harmlos, als dass man dem SCB hätte gefährlich werden können. Alles in allem war es ein verdienter, vielleicht sogar ein hochverdienter Sieg, in einer Partie in der Rentrisch viel zu wenig für das Spiel tat, um auch nur einen Punkt aus Blieskastel mitnehmen zu können. (Eigener Spielbericht: >> hier)





Vom TuS Rentrisch hatte man sich vorher einiges erzählt und man hatte auch einiges vom bisher ungeschlagenen Gegner erwartet. Was Ende bliebt sit mit Sicherheit kein bleibender Eindruck von den Gästen. Sicherlich spielte auch der SCB keineswegs tollen Fußball und machte viele unnötige Abspielfehler, aber am Ende reichte es doch für einen Sieg, der eigentlich nie wirklich in Gefahr war. Blieskastel hat sich nun langsam aber sicher wieder nach oben gearbeitet, steht nun wieder auf einem einstelligen Tabellenplatz und am wichtigsten ist: Die Formkurve des SCB zeigt eindeutig nach oben und das nicht nur aufgrund der neun Punkte, sondern vor allem weil man langsam aber sicher wieder anfängt Fußball zu spielen, zu kämpfen und endlich als Mannschaft auftritt. Die Leistungen der letzten drei Wochen sollen nicht wieder zu unrealistischen Zielen führen, aber Selbstvertrauen kann und muss man daraus ziehen. Selbstvertrauen, dass man in den nächsten Wochen auch gut gebrauchen kann: Schon nächste Woche geht es auswärts ran und zwar genau an der Stelle, wo man vor fast einem halben Jahr, damals im April den letzten Auswärtssieg feiern durfte (Spielbericht aus dem Archiv: TuS Ormesheim - SCB). In Ormesheim gewann der SCB damals, als man in der Vorwoche vom TuS Rentrisch mit 0:5 nach Hause geschickt wurde. Viel historisches also, viele Statistiken und viele wertlose Zahlen, nächste Woche redet keiner mehr von Statistiken, denn dann muss auf dem Platz an die Leistungen der letzten Wochen anknüpfen.





Die Kreisliga A Bliestal bleibt auch nach diesem Spieltag weiter spannend. Auch nach nunmehr sechs Spieltagen kann sich an der Tabellenspitze keine Mannschaft vom Rest der Liga absetzen. Vorne gibt es wieder einen neuen Tabellenführer: Die SF Walsheim konnten sich mit 5:0 beim SV Altheim durchsetzen und profitierte vom 1:1 Unentschieden des SV Rohrbach, beim alten Tabellenführer aus Reinheim. Auch Wolfersheim kann oben dran bleiben und sichert sich mit einem 3:1 beim Schlusslicht aus Brenschelbach den dritten Tabellenplatz. Eine Überaschung dieses Spieltages sicherlich der 2:0-Sieg der SVG Bebelsheim-Wittersheim gegen den SV Alschbach. Alschbach ist nun Zweitletzter und Bebelsheim konnte sich auf den drittletzten Platz verbessern. Der nächste Gegner des SCB musste sich mit 1:2 bei der SG Parr Medelsheim zufrieden geben. Zu guter Letzt gewann der SV Breitfurt sein Heimspiel gegen den TuS Ommersheim. Überschattet wurde der Spieltag natürlich von den tragischen Ereignissen in Blickweiler, beim Spiel gegen Niedergailbach, wo das Spiel aufgrund der schweren Verletzung eines Blickweilers Akteurs abgebrochen wurde. Bei solchen Vorfällen tritt der Sport natürlich in den Hintergrund und von dieser Stelle wünschen wir dem Spieler alles erdenklich Gute.


Kreisliga A Bliestal 6. Spieltag:

SV Altheim SF Walsheim 0:5
SV Brenschelbach SV Wolfersheim 1:3
SV Breitfurt TuS Ommersheim 1:0
SVG Bebelsheim-W. SV Alschbach 2:0
SF Reinheim SV Rohrbach 2 1:1
SV Blickweiler SV Niedergailbach abbruch
SC Blieskastel-L. TuS Rentrisch 2:0
SG P. Medelsheim TuS Ormesheim 2:1


Eine durchaus erfolgreiche Woche geht für den SC Blieskastel-Lautzkirchen also zu Ende: Der Sieg gegen den SV St. Ingbert unter der Woche und nun ein Sieg gegen den TuS Rentrisch lassen also eine positive Bilanz auf die letzte Woche zu und machen Hoffnung, dass wir noch mehr von diesen Bildern sehen werden...





Nächste Woche geht es für den SCB also nach Ormesheim. Sicherlich keine leichte Aufgabe, aber man wird alles daran setzen die positiven Eindrücke der letzten Wochen zu bestätigen...





Jubiläum: Website begrüßt den 50.000sten
Ein kleines Jubiläum für unsere Website: Wir durften am Montag den 50.000sten Besucher seit dem 8. M [...]  >>
      | 0 Kommentare | 603 Klicks |

Vandalen beschädigen Kunstrasen
Vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde der Kunstrasen an Florianstraße von unbeka [...]  >>
      | 1 Kommentare | 794 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 10. September 2006

Aufrufe:
851
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)
Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03