Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Reiskirchen und Biesingen überzeugen    [Ändern]

 Viele Tore gab es an diesem Wochenende in der Bezirksliga Homburg: Der FV Biesingen feiert einen 5:1-Kantersieg in Blieskastel-Lautzkirchen und auch der SV Reiskirchen zeigt sich beim 7:1-Erfolg gegen die FSg Parr-Altheim in Torlaune. Alle Spiele und alle Tore der Bezirksliga Homburg gibt es auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 11. März 2018

Die Bezirksliga Homburg ging an diesem Wochenende in die zweite Runde im neuen Spieljahr 2018 und die Fans druften sich nach Wochen voller Spielabsagen endlich wieder auf einen kompletten Spieltag freuen:



SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim
TuS Ormesheim


 
1:2
(1:1)


Hinspiel:
1:1


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Harig, Steffen (20.)
1:1 Klein, Lukas (40.)
1:2 Gimmilaro, Luca (87.)


Schiedsrichter: Harry Schorr
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim: Kiehlmeier, Jonas - Schöndorf, Philipp - Rabung, Eike - Hauck, Sebastian - Haczynski, Robin - Fuchs, Simon - Hauck, Simon - Günther, Nils - Contino, Mike - Stöhr, Stefan - Klein, Lukas; Spielerwechsel: (46.) Hauck, Sebastian Degott, Patrick - (75.) Schöndorf, Philipp Welsch, Felix
TuS Ormesheim: Walle, Kevin - Harig, Steffen - Cordier, Sascha - Feibel, Daniel - Eller, Julian - Gimmilaro, Luca - Cordaro, Mauri - Gimmilaro, Filippo - Ilgenstein, Benjamin - Kellmeyer, Thomas - Talimy, Tumaj; Spielerwechsel: -



SV Reiskirchen
FSG Parr-Altheim


 
7:1
(2:1)


Hinspiel:
0:3


 
Karten:
Rot: Michael Lauer (FSG Parr-Altheim / 62.); Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Stricker, Kevin (24.)
2:0 Zeini, Ibrahim (29.)
2:1 Hauck, Rüdiger (42.)
3:1 Holtz, Steve (51.)
4:1 Zeini, Ibrahim (64.)
5:1 Zeini, Ibrahim (71.)
6:1 Holtz, Steve (74./FE)
7:1 Neukirch, Florian (87.)


Schiedsrichter: Maximilian Walter
SV Reiskirchen: Schwickert, Dennis - Grabowski, Kevin - Baier, Erwin - Hahn, Maximilian - Ardestani, Arman - Dilly, Phillip - Stricker, Kevin - Maximilian, Schackmar - Holtz, Kai - Zeini, Ibrahim - Holtz, Steve; Spielerwechsel: (68.) Grabowski, Kevin Nguyen, Quang Vuong - (68.) Ardestani, Arman Pracht, Alexander - (78.) Zeini, Ibrahim Neukirch, Florian
FSG Parr-Altheim: Schmidt, Lucas - Buchheit, Stefan - Wack, Dominik - Sandmeier, David - Weber, Andreas - Sand, Maurice - Harz, Joshua - Sandmeier, Steffen - Lauer, Michael - Schöndorf, Marius - Hauck, Rüdiger; Spielerwechsel: (46.) Sandmeier, David Bohr, Jan - (61.) Wack, Dominik Wagner, Robin - (61.) Weber, Andreas Sandmeier, Marco



SV Rohrbach II
FC Viktoria St. Ingbert


 
0:0
(0:0)


Hinspiel:
2:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
Fehlanzeige


Schiedsrichter: Michael Braun
SV Rohrbach II: Lambrecht, Sascha - Herrmann, Eric - Böning, Sebastian - Schmitz, Stephan - Scholler, Simon - Lang, Felix - Pfeifer, Sven - Kastel, Benedikt - Clohs, Julian - Jung, Felix - Abel, Carsten; Spielerwechsel: -
FC Viktoria St. Ingbert: Recktenwald, Dominic - Schmid, Aljoscha - Burgemeister, Thomas - Stolz, Christian - Stein, Fabian - Grootegoed, Adrian - König, Kristian - Potdevin, Philipp - Dick, Joshua - Nadler, Matthias - Klein, Tim; Spielerwechsel: -



SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II
SV Niederbexbach


 
4:1
(0:0)


Hinspiel:
6:3


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Backes, Dominik (46.)
1:1 Cicekci, Gökhan (66.)
2:1 Weinmann, Thomas (82.)
3:1 Götz, Patrick (86.)
4:1 Götz, Patrick (88.)


Schiedsrichter: Manfred Messemer
SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II: Khashfah, Abdulkader - Baykara, Bülent - Götz, Patrick - Stumpf, Felix - Klinger, Sven - Brengel, Sören - Götz, Sascha - Alsaed Ahmad, Mataz - Schwarz, Niclas - Gintz, Kevin - Cicekci, Gökhan; Spielerwechsel: -
SV Niederbexbach: Ziegler, Felix - Becker, Kevin - Küster, Daniel - Brodrick, Stefan - Krauß, Pascal - Mertes, Jan - Collissy, Dennis - Homberg, Marius - Seibel, Andreas - Gerwald, Tobias - Staats, Pascal; Spielerwechsel: -



SC Blieskastel-Lautzkirchen II
FV Biesingen


 
1:5
(0:2)


Hinspiel:
2:5


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Theis, Sascha (34.)
0:2 Deckarm, Lucas (38.)
0:3 Kral, Alexander (49.)
1:3 Hurth, Luca (59.)
1:4 Theis, Sascha (69.)
1:5 Theis, Sascha (72.)


Schiedsrichter: Rudy Schwarz
SC Blieskastel-Lautzkirchen II: Ramelli, Christian - Schuler, Tobias - Schwarz, Marcel Andre - Rebmann, Robin Oliver - Bruckart, Sebastian - Hurth, Luca - Herzog, Dominik - Frenzle, Sascha - Stumpf, Patrick - Kempf, Christian - Moschel, Yannik; Spielerwechsel: -
FV Biesingen: Ames, Marc - Julian - Kral, Alexander - Ritter, Björn - Hußong, Christian - Scheller, Lars - Breyer, Lucien - Theis, Sascha - Michel, Mütze - Deckarm, Lucas - Alexander, Tim - Bohr, Nico; Spielerwechsel: (70.) Kral, Alexander Stopp, Yannik - (80.) Deckarm, Lucas Aichouba, Dennis - (85.) Michel, Mütze Fendahl, Brian



SV Bliesmengen-Bolchen II
SF Reinheim


 
2:1
(1:0)


Hinspiel:
1:2


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Vuoso, Roberto (25.)
2:0 Brocker, Timo (58./FE)
2:1 Abunabbout, Abdullah (70.)


Schiedsrichter: Maximilian Lauer
SV Bliesmengen-Bolchen II: Kalle, Christian - Vuoso, Roberto - Gauer, Philipp - Simon, Kai - Nagel, Jens - Isengard, Tobias - Wagner, Kevin - Becker, Marc - Brocker, Timo - Azizi, Sascha - Meiser, Dirk; Spielerwechsel: -
SF Reinheim: Munz, Thomas - Florsch, Marco - Becker, Lucas - Weiser, Tristan - Fuhrmann, Felix - Wack, Lucas - Weyer, Christian - Fuchs, Sebastian - Becker, Timo - Krummel, Marco - Fuchs, Florian; Spielerwechsel: -



SG Hassel
FC Bierbach


 
0:3
(0:1)


Hinspiel:
1:2


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Eigentor (23.)
0:2 Früh, Timo (68.)
0:3 Sostmann, Henrik (70.)


Schiedsrichter: Peter Meiser
SG Hassel: Wagner, Fabian - Dörrschuk, Julian - Albrecht, Jens - Habermann, Frederic - Leonhard, Marvin - Hemmerling, Kevin Pascal - Nothof, Manuel - Berger, Patrik - Leonhard, Janis - Altmeyer, Andreas - Schwarz, Michael; Spielerwechsel: (76.) Berger, Patrik Altmeyer, Torsten
FC Bierbach: Kelm, Sebastian - Treitz, Hendrik - Mootz, Leon - Kunz, Niklas - Freiler, Marc - Lück, Robin - Jacoby, Luca - Lutter, Marc - Sostmann, Henrik - Lutter, André - Salm, Christopher; Spielerwechsel: (46.) Salm, Christopher Früh, Timo - (78.) Lutter, Marc Schuler, Marius - (85.) Sostmann, Henrik Schwartz, Christopher



SG Erbach
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen


 
3:2
(2:1)


Hinspiel:
4:4


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Ollesch, Stefan (24.)
2:0 Schmitt, Sebastian (27.)
2:1 Vogelgesang, Peter (41.)
2:2 Thörner, Lukas (50.)
3:2 Reuschl, Benjamin (90./FE)


Schiedsrichter: Vincenzo Anzivino
SG Erbach: Reuschl, Frederik - Höchst, Nico - Weis, Jannis - Emich, Lukas - Reuschl, Benjamin - Haas, Jonathan - Seng, Lukas - Schmitt, Sebastian - Roth, Marc - Oliver - Ruffing, Pasqual - Ollesch, Stefan; Spielerwechsel: (46.) Haas, Jonathan Benner, David - (59.) Weis, Jannis Clemenz, Jonas - (76.) Roth, Marc-Oliver Merkel, Jonas
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen: Escobar, Ramirez David - Bischof, Robert - Teuber, Daniel - Bauer, Thomas - Berger, Luca Bernd - Hofmann, Elias - Theis, Marco - Vogelgesang, Peter - Rummel, Felix - Jene, Tobias - Baudy, Benedikt; Spielerwechsel: (30.) Baudy, Benedikt Thörner, Lukas - (85.) Theis, Marco Ruffing, Philipp


Bezirksliga Homburg, 19. Spieltag

Sonntag, den 11. März 2018 alle um 15:00 Uhr

SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim - TuS Ormesheim 1:2 (1:1)
SV Reiskirchen - FSG Parr-Altheim 7:1 (2:1)
SV Rohrbach II - FC Viktoria St. Ingbert 0:0
SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II - SV Niederbexbach 4:1 (0:0)
SC Blieskastel-Lautzkirchen II - FV Biesingen (13:15 Uhr) 1:5 (0:2)
SV Bliesmengen-Bolchen II - SF Reinheim (14:30 Uhr) 2:1 (1:0)
SG Hassel - FC Bierbach 0:3 (0:1)
SG Erbach - SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen 3:2 (2:1)






Bezirksliga Homburg, 20. Spieltag

Sonntag, den 18. März 2018 alle um 15:00 Uhr

SG Hassel - SV Bliesmengen-Bolchen II
FSG Parr-Altheim - SV Rohrbach II
TuS Ormesheim - SV Reiskirchen
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen - SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim
FC Bierbach - SG Erbach
FV Biesingen - SF Reinheim
SV Niederbexbach - SC Blieskastel-Lautzkirchen II
FC Viktoria St. Ingbert - SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II





KLA: Alschbach Spitze - SCL im Torrausch
Auch in den Kreisligen A rollte an diesem Wochenende der Ball: Während sich der SV Alschbach in der  [...]  >>
      | 5 Kommentare | 1683 Klicks |

LL: Einöd mit Kantersieg gegen Walsheim
In der Landesliga Ost ging es an diesem Wochenende mächtig rund: Die SpVgg Einöd-Ingweiler feierte e [...]  >>
      | 6 Kommentare | 1806 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 11. März 2018

Aufrufe:
2844
Kommentare:
20

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Manfred Potzkoten (PID=26824)schrieb am 12.03.2018 um 09:53 Uhr
Was ist denn eigentlich in Altheim los? Zwei deuliche Niederlagen mit 13 Gegentoren...
 
 0  
 0

Müller Günter, Ehrenvorsi (PID=10178)schrieb am 12.03.2018 um 11:06 Uhr
Ich habe großen Respekt vor der SC Blieskastel-Lautzkirchen. Beim Spiel am Sonntag,11.3.2018 Blieskastel/Lautzkirchen -FV Biesingen hat die Heimmannschaft sich nicht verstärkt durch Spieler der I. Mannschaft, trotz schlechtem Tabellenstand! Etliche Vereine sollten sich daran ein Beispiel nehmen. Meine Hochachtung vor dem Verein!
 
 8  
 6

Gast (PID=3789)schrieb am 12.03.2018 um 11:50 Uhr
@das ist eher blöd, wenn man dann halt absteigt, sorry
 
 5  
 2

Man@Work (PID=33420)schrieb am 12.03.2018 um 13:31 Uhr
Wäre es ein Nachholspiel (verlegtes Spiel) gewesen, hätte auch Blieskastel Spieler aus der ersten Mannschaft eingesetzt, wie man in der Vergangenheit ja bereits sehen konnte. Wenn ich mich richtig erinnere war dies in drei Spielen der Fall, die dann auch alle drei gewonnen wurden
 
 6  
 1

Günther mayer (PID=342)schrieb am 12.03.2018 um 15:20 Uhr
Seh ich auch anders. Wenn die die Möglichkeit gehabt hätten wären definitiv welche aufgelaufen. Da wären sie halt nich blöd gewesen gegen euch das nicht zu tun. Kommt in diesen Klassen ja kein Profi zum Einsatz .
 
 5  
 0

. (PID=3789)schrieb am 12.03.2018 um 21:18 Uhr
Rohrbach 2 hat wie im Hinspiel gegen die Viktoria Stammspieler der 1. Mannschaft eingesetzt. Ich würde mir als Spieler des 2.Mannschafts-Kaders verarscht vorkommen, wenn ich die ganze Saison für die 2.Mannschaft alles gebe und in den Derbys immer einen Stammspieler vor die Nase gesetzt bekomme !
 
 6  
 6

Man@home (PID=48100)schrieb am 12.03.2018 um 21:24 Uhr
@Man@Work: du verbreitest gefährliches Halbwissen. Spieler aus der ersten Mannschaft des SC Blieskastel waren lediglich im Spiel gegen Bliesmengen 2 im Einsatz,wo beide Mannschaften Spieler ihrer Ersten einsetzten. Alles nachzuverfolgen auf fussball.de oder fupa.net
 
 2  
 4

Marc Schaberschrieb am 12.03.2018 um 21:36 UhrPREMIUM
... die Aufstellungen der Spiele der Bezirksliga Homburg kann man natürlich notfalls auch hier bei uns nachlesen :-)

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 4  
 0

.. (PID=196.2)schrieb am 13.03.2018 um 12:25 Uhr
In Rohrbach kamen keine Stammspieler der 1. zum Einsatz, sondt hätten sie wohl in dem Zeitgleichen Spiel der erdten gespielt. Es gibt keinen Grund Stammspieler abzustellen, wenn diese ebenfalls spielt
 
 1  
 1

... (PID=63360)schrieb am 13.03.2018 um 14:22 Uhr
Naja, wenn Spieler bereits 17 und 16 Spiele in der 1. Mannschaft absolviert haben, gehören diese meines erachtens nach schon zum Stammpersonal der 1.
 
 3  
 0

SVR (PID=9219)schrieb am 14.03.2018 um 06:55 Uhr
Aus Rorbacher Sicht kann man dem Beunruhigten .. versichern, dass ein Einsatz von Spielern des 1.Mannschaftskaders (Stammspieler = Spieler der Startelf) nicht für schlechte Stimmung oder Unruhen innerhalb der 2.Mannschaft sorgt. Deshalb kein Grund zur Sorge.
 
 2  
 1

Günther mayer (PID=26370)schrieb am 14.03.2018 um 07:32 Uhr
Das sollte egal sein. Sind alles doch nur Hobby Spieler. Da ist doch keiner dabei der einen Profibereich hat und wenn die Jungs dann Lust und Zeit haben können die spielen wo sie wollen. Was ist das den für ein dumm Gespräch. Solange die nicht aus der Oberliga oder der Regionalliga abgestellt werden.
 
 1  
 0

Dumm Gespräch (PID=1565)schrieb am 14.03.2018 um 08:46 Uhr
Was macht das bitte für einen Unterschied ob sie in der Oberliga oder Verbandsliga spielen?! Es ist und bleibt Wettbewerbsverzerrung...
 
 2  
 5

IGB (PID=17272)schrieb am 14.03.2018 um 10:23 Uhr
Weil es erlaubt ist, ist es Wettbewerbsverzerrung? Ok. Da heulen doch nur wieder die rum, die jetzt und an den letzten Spieltagen gegen Rohrbach nicht gewinnen konnten.
 
 0  
 6

Amateur (PID=34040)schrieb am 14.03.2018 um 16:45 Uhr
Ich verstehe die ganze Aufregung hier nicht! Wir sprechen hier gerade von den zweit- dritt- und viertuntersten Klassen im AMATEURfussball. Egal ob Rohrbach1 oder 2, Blieskastel 1 oder 2 , Bliesmengen oder Ballweiler, es handelt sich bei all diesen Mannschaften um EINEN VEREIN! Jeder Verein hat das Recht jeden Spieler dort einzusetzen wo man ihn benötigt! Ein Verein mit einer höherklassigen Mannschaft hat nun mal diesen Vorteil und warum soll er diesen regelkonformen Vorteil denn dann nicht nutzen??? Und jetzt kommt nicht mit Wettbewerbsverzerrung
 
 9  
 3

....  (PID=36944)schrieb am 14.03.2018 um 21:00 Uhr
Kaum spielt die zweite Mannschaft des SV Rohrbach mal ohne mehrere Spieler aus dem Kader der ersten Mannschaft kommt man gegen Niederbexbach auf dem Boden der Tatsachen an. Dass man ohne diese eben nur eine Durchschnittsmannschaft ist...
 
 5  
 4

SVR (PID=9219)schrieb am 15.03.2018 um 03:25 Uhr
.... es haben genauso Spieler aus dem 1.Mannschaftskader gegen Niederbexbach gespielt wie gegen Viktoria IGB. Man verliert aber eben im Fußball auch mal weil man nicht gut spielt, soll jeder Mannschaft schon mal passiert sein.
 
 2  
 2

.. (PID=11248)schrieb am 15.03.2018 um 18:38 Uhr
Wenn man die Kader von Mittwoch und Sonntag vergleicht, sieht man dass es die selben Leute waren. Also hängt dein Argument irgendwie.
 
 0  
 1

IGB (PID=5235)schrieb am 15.03.2018 um 20:45 Uhr
Mimimimi kauft euch ein Eis, wir reden hier nicht ansatzweiße von Profifussball.
 
 1  
 1

Thomas Gehmschrieb am 16.03.2018 um 12:21 UhrPREMIUM
SV Niederbexbach - SC Blieskastel-Lautzkirchen II das Spiel findet beim SV Altstadt statt

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)
Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03