Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Einöd, Beeden und SVI im Torrausch    [Ändern]

 Zum Rückrundenstart der Landesliga Ost feierten die SpVgg Einöd-Ingweiler, der SV St. Ingbert, der SC Blieskastel-Lautzkirchen und der SV Beeden Kantersiege, während der SV Hellas Bildstock in Blickweiler hart um den Sieg kämpfen muss. Alle Spiele und alle Tore gibt es auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 19. November 2017

Die Landesliga Ost startete an diesem Wochenende nach einem regnerischen Hinrundenfinale mit einigen Spielausfällen in die Rückrunde der Saison. In der Landesliga Ost gab es zum Rückrundenstart ein Samstagsspiel zu sehen: Der SV Schwarzenbach empfing den ASV Kleinottweiler und feierte am Ende einen deutlichen Heimerfolg:



SV Schwarzenbach
ASV Kleinottweiler


 
4:0
(2:0)


Hinspiel:
1:3


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Steis, Mike (3.)
2:0 Markovic, Mario (16.)
3:0 Markovic, Mario (48.)
4:0 Waiz, Jakob (65.)


Schiedsrichter: Sascha Braun
SV Schwarzenbach: Hussong, Dennis - Steis, Mike - Schales, Nils - Kvesic, Mario - Koch, Sebastian - Dörr, Pascal - Dujmovic, Marin - Radeljic, Nikola - Markovic, Mario - Waiz, Jakob - Ecker, Niclas; Spielerwechsel: (72.) Waiz, Jakob Heiler, Werner - (78.) Ecker, Niclas Zalaru, Adrian Gabriel
ASV Kleinottweiler: Ayissi, Joseph - Petrovci, Arber - Fuß, Rafael - Ruffing, Pascal - Khali, Said - Rupp, Maximilian - Al Masalma, Ashraf - Finger, Marc - Güngörmüs, Erhan - Jonas, Edvard - Miassa, Henry; Spielerwechsel: (72.) Miassa, Henry Bauer, Steffen - (79.) Al Masalma, Ashraf Mulaj, Smajl

In Schwarzenbach sahen 100 Fußballfans im Samstagsspiel die frühe Führung der Hausherren, als Mike Steis in der 3. Minute ins Schwarze traf. In der 16. Minute konnte Mario Markovic auf 2:0 erhöhen und damit den Pausenstand erzielen. Auch nach dem Seitenwechsel waren die Hausherren das aktivere Team und so konnte Markovic in der 48. Minute eine Dörr-Vorlage zum 3:0-Führung und zur Vorentscheidung einnetzen. Doppelpackler Markovic war es dann, der in der 65. Minute Jakob Waiz in Szene setzte und dieser dann den 4:0-Endstand herstellte. So steht am Ende ein deutlicher Derby-Erfolg für den SV Schwarzenbach gegen den ASV Kleinottweiler.


Weiter ging es dann am Sonntag mit sieben Partien in denen sowohl die Teams von der Tabellenspitze, als auch die Teams im Abstiegskampf ins Geschehen eingriffen:



TuS Rentrisch
SpVgg Einöd-Ingweiler


 
0:7
(0:5)


Hinspiel:
1:4


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Neu, Marius (3.)
0:2 Neu, Marius (18.)
0:3 Bresch, Benjamin (23.)
0:4 Bresch, Benjamin (35.)
0:5 Delic, Almir (38.)
0:6 Bresch, Benjamin (59./FE)
0:7 Eigentor (85.)


Schiedsrichter: Dariusz Bethge
TuS Rentrisch: Tabellion, Johannes - Fuhl, Lukas - May, Jonas - Klahm, Patrick - Hussain, Heiko - Youssef, Sargon - Wagner, Simon - Resch, Niklas - Fuss, Jonathan - Karp, Lucas - Pieper, Dominic; Spielerwechsel: (30.) Youssef, Sargon Gries, Jerome - (46.) Pieper, Dominic Becker, Philipp
SpVgg Einöd-Ingweiler: Becker, Manuel - Klein, Jan - Schuler, Felix - Heusser, Jannik - Göddel, Sebastian - Pirmann, Lars - Custic, Ernes - Bresch, Benjamin - Neu, Marius - Delic, Almir - Blank, Oliver; Spielerwechsel: (65.) Heusser, Jannik Reitnauer, Marc-Oliver - (70.) Göddel, Sebastian Henning, Lukas - (80.) Klein, Jan Kozdra, Kevin



SVG Bebelsheim-Wittersheim
FV Oberbexbach


 
3:1
(2:1)


Hinspiel:
1:1


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: Pascal Lorsung (SVG Bebelsheim-Wittersheim / 60.)
Tore:
0:1 Buser, Pasal (6.)
1:1 Zymeri, Ariamit (12.)
2:1 Ramic, Admir (24.)
3:1 Karaoglan, Arif (56.)


Schiedsrichter: Willi-Gerd Schmitz
SVG Bebelsheim-Wittersheim: Lonsdorf, Eric - Zymeri, Ariamit - Niklos, Simon - Lorsung, Pascal - Klein, Benedikt - Sadiku, Besnik - Haßler, Johannes - Hassli, Gregory - Cakmak, Ilyas - Karaoglan, Arif - Ramic, Admir; Spielerwechsel: (51.) Hassler, Christian Fuchs, Mirko - (88.) Niklos, Simon Zymeri, Kastriot
FV Oberbexbach: Weisenstein, Jonas - Kiefer, Frank - Planz, Christian - Müller, Matthias - Stumpf, Marcel - Enkler, Kevin - Buser, Pasal - Tressel, Fabian - Jankovic, Milos - Weimann, Michael - Klosowski, Bartosz; Spielerwechsel: (46.) Buser, Pasal Thies, Nicolas

Vor 150 Fußballfans in Bebelsheim-Wittersheim war es Pasal Buser (6.), der für die frühe Führung der Gäste aus Oberbexbach sorgte. Dann aber konnte Ariamit Zymeri (12.) und Admir Ramic (24.) die Partie zu Gunsten der Hausherren drehen. Nach dem Pausentee war es Spielertrainer Arif Karaoglan (56.), der auf 3:1 erhöhte, ehe seine Elf nach einer Ampelkarte gegen Pascal Lorsung ab der 60. Minute in Unterzahl agieren musste. Bis zum Spielende blieb es aber beim 3:1-Heimerfolg der SVG, der den Hausherren wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg sichert.



SV St. Ingbert
SG Gersheim-Niedergailbach


 
8:3
(3:1)


Hinspiel:
4:2


 
Karten:
Rot: Andreas Schanding (SG Gersheim-Niedergailbach / 83.); Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Henze, Tim (15.)
2:0 Makelic, Edin (25.)
3:0 Henze, Tim (35.)
3:1 Braun, Tobias (40.)
3:2 Welsch, Till (47.)
4:2 Damiani, Rosario (65.)
5:2 Makelic, Edin (70.)
6:2 Margiani, Georgi (75.)
6:3 Braun, Tobias (78./FE)
7:3 Henze, Tim (83.)
8:3 Henze, Kai (88.)


Schiedsrichter: Frank Distler
SV St. Ingbert: Bayazit, Niyazi - Manu, Richard - Cakir, Hassan - Rau, Andreas - Yilmaz, Yalcin - Margiani, Georgi - Damiani, Rosario - Makelic, Edin - Henze, Kai - Henze, Tim - Rau, Christoph; Spielerwechsel: (75.) Damiani, Rosario Lentini, Luciano - (80.) Yilmaz, Yalcin Henze, Jan
SG Gersheim-Niedergailbach: Bruckmann, Peter - Hennen, Lucas - Hertzler, Jens - Braun, Tobias - Abou Sebh, Ahmad - Bodenstein, Philipp - Wust, Sven - Steibert, Lukas - Schneider, Matthias - Luckas, Jannik - Welsch, Till; Spielerwechsel: -



SF Walsheim
SV Kirrberg


 
2:4
(1:2)


Hinspiel:
0:3


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Yilmaz, Aytac (10.)
0:2 Didion, Tobias (20.)
1:2 Weiß, Kenneth (40.)
1:3 Zott, Sascha (65.)
1:4 Zott, Sascha (89.)
2:4 Schmidt, Mathias (90.+2)


Schiedsrichter: Christopher Dahm
SF Walsheim: Mohr, Marius - Schneider, Marvin - Wolf, Marius - Hiege, Nicolas - Weiß, Kenneth - Schubert, Joachim - Kreutz, Kevin Daniel - Seidel, Michael - Schubert, Sebastian - Hohnsbein, Stefan - Stumpf, John; Spielerwechsel: (28.) Hohnsbein, Stefan Höh, Pascal - (66.) Hiege, Nicolas Schmidt, Mathias - (81.) Wolf, Marius Dincher, Yannick
SV Kirrberg: Stuchlik, Peter - Steiner, Dominique - Berger, Jan - Linke, Daniel - Pelzer, Fabian - Junkes, Michael - Ruffing, Jan - Pelzer, Moritz - Didion, Tobias - Kowolik, Julian - Yilmaz, Aytac; Spielerwechsel: (62.) Yilmaz, Aytac Zott, Sascha - (80.) Pelzer, Fabian Raquet, Marko - (89.) Junkes, Michael Linke, Tom

Vor 80 Fußballfans in Walsheim waren es Aytac Yilmaz (10.) und Tobias Didion (20.), die die Gäste aus Kirrberg früh mit 2:0 in Front bringen konnten. Die Hausherren der Sportfreunde aus Walsheim sorgten aber noch vor der Pause für neue Spannung, als Kenneth Weiß (40.) zum 1:2-Pausenstand verkürzte. Der SV Kirrberg konnte aber durch einen doppelpack durch Sascha Zott (65., 89.) die Führung auf 4:1 ausbauen. Der Anschlusstreffer durch Mathias Schmidt (90.+2) war am Ende aber nur noch Ergebniskosmetik und genügte nicht um kam zu spät um der Partie eine Wende zu verleihen.



SG Blickweiler-Breitfurt
SV Hellas Bildstock


 
2:5
(1:1)


Hinspiel:
1:5


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Zimmer, Manuel (14.)
1:1 Meyer, Patrick (40.)
2:1 Haas, Sandor (59.)
2:2 Dede, Onur (63.)
2:3 Zimmer, Manuel (75.)
2:4 Zavaglia, Mirco (83.)
2:5 Kuhn, Dominic (90.)


Schiedsrichter: Jannik Jeserich
SG Blickweiler-Breitfurt: Becker, Kevin - Klein, Thorsten - Bastian, Dennis - Becker, Steven - Graus, Johannes - Meyer, Patrick - Motsch, Lukas - Schembri, Johannes - Kühnreich, Torsten - Haas, Sandor - Guckert, Karsten; Spielerwechsel: (65.) Haas, Sandor Thielen, Christian - (80.) Guckert, Karsten Bigvava, Melori
SV Hellas Bildstock: Ecker, Manuel - Alff, Michael - Berrang, Dominik - Kuhn, Dominic - Zavaglia, Mirco - Zimmer, Manuel - Staub, Kevin - Müller, Daniel - Schweitzer, Lukas - Kriesch, Julian - Dede, Onur; Spielerwechsel: (65.) Staub, Kevin Kohler, Maximilian - (87.) Zavaglia, Mirco Stephan, Dominik

Vor 100 Fußballfans in Blickweiler boten die Hausherren der SG Blickweiler-Breitfurt den Gästen des Spitzenreiters des SV Hellas Bildstock einen heißen Tanz: Manuel Zimmer konnte die Gäste aus Bildstock in der 14. Minute früh in Front bringen, die SG kam aber noch vor der Pause durch Patrick Meyer zum 1:1-Ausgleich. Nach dem Pausentee ließ Sandor Haas die Fans der Heimelf in der 59. Minute jubeln, als er die SG mit 2:1 in Front bringen konnte. Die Gäste aus Bildstock hatten aber wie sooft in dieser Saison das bessere Ende auf ihrer Seite: Onur Dede traf in der 63. Minute zum 2:2-Ausgleich, Manuel Zimmer drehte die Partie in der 75. Minute zu Gunsten des Klassenprimus. Am Ende sorgten Mirco Zavaglia (83.) und Dominic Kuhn (90.) für einen deutlichen 5:2-Auswärtserfolg der Gäste aus Bildstock.



SV Beeden
TuS Wiebelskirchen


 
8:1
(5:1)


Hinspiel:
2:2


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Schale, Daniel (3.)
1:1 Kara, Murat (12.)
2:1 Müller, Christian (16.)
3:1 Müller, Christian (24.)
4:1 Schmitt, Patric (37.)
5:1 Derri, Edmond (45.)
6:1 Schmitt, Patric (48.)
7:1 Stoltz, Marco (60.)
8:1 Müller, Christian (74.)


Schiedsrichter: Viktor Liedtke
SV Beeden: Zilic, Dragan - Aggoun, Jan - Derri, Edmond - Widera, Daniel - Anton, Jens - Mert, Samet - Kara, Murat - Schmitt, Patric - Yakhni, Mohamed - Müller, Christian - Klassen, Andreas; Spielerwechsel: -
TuS Wiebelskirchen: Richard, Christopher - Regitz, Florian - Valente, Raffaele - Guarraci, Carlo - Zimmer, Benjamin - Martillotto, Alesandro - Tober, Steven - Garritano, Angelo - Vullo, Gero - Schale, Daniel - Mehmetaj, Albion; Spielerwechsel: -



SC Blieskastel-Lautzkirchen
SV Genclerbirligi Homburg


 
5:1
(4:0)


Hinspiel:
2:1


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Linn, Pascal (4.)
2:0 Pusse, Peter (29.)
3:0 Lück, Carsten (33.)
4:0 Linn, Pascal (36.)
5:0 Pusse, Peter (78./FE)
5:1 Atashrokh, Milad (85.)


Schiedsrichter: Kevin Simon
SC Blieskastel-Lautzkirchen: Ramelli, Christian - Knoch, Christian - Brengel, Johannes - Vogelgesang, Matthias - Meyer, Christian - Herrmann, Philipp - Linn, Pascal - Lück, Carsten - Ostermann, Torsten - Clemens, Daniel - Pusse, Peter; Spielerwechsel: -
SV Genclerbirligi Homburg: Cavdar, Ali - Bozdemir, Samet - Akbolat, Efe - Bozdemir, Sercan - Arabatzi Oglu, Ismail - Güclü, Naim - Jumah, Bassam - Aksahin, Müslüm - Güclü, Abdulhamit - Eredzhebov, Erdzhan - Esen, Recep; Spielerwechsel: (65.) Arabatzi Oglu, Ismail Atashrokh, Milad - (76.) Esen, Recep Er, Murat

Vor 140 Fußballfans in Blieskastel legten die Hausherren los wie die Feuerwehr: Pascal Linn (4.), Kapitän Pusse (29.), Carsten Lück (33.) und erneut Pascal Linn (36.) schossen den SC schon zur Pause mit 4:0 in Front und entschieden die Partie frühzeitig zu Gunsten des SC Blieskastel-Lautzkirchen. Nach dem Pausentee konnte Peter Pusse in der 78. Minute vom Elfmeterpunkt auf 5:0 erhöhen, ehe Milad Atashrokh (85.) für den Ehrentreffer der Gäste aus Homburg sorgen konnte.


Landesliga Ost, 16. Spieltag

Samstag, den 18. November 2017 alle um 15:00 Uhr

SV Schwarzenbach – ASV Kleinottweiler 4:0 (2:0)


Sonntag, den 19. November 2017 alle um 14:30 Uhr

TuS Rentrisch - SpVgg Einöd-Ingweiler 0:7 (0:5)
SVG Bebelsheim-Wittersheim - FV Oberbexbach 3:1 (2:1)
SV St. Ingbert - SG Gersheim-Niedergailbach 8:3 (3:1)
SF Walsheim - SV Kirrberg 2:4 (1:2)
SG Blickweiler-Breitfurt - SV Hellas Bildstock 2:5 (1:1)
SV Beeden - TuS Wiebelskirchen 8:1 (5:1)
SC Blieskastel-Lautzkirchen - SV Genclerbirligi Homburg 5:1 (4:0)






Landesliga Ost, 17. Spieltag

Samstag, den 2. Dezember 2017 alle um 16:45 Uhr

SpVgg Einöd-Ingweiler - SVG Bebelsheim-Wittersheim


Sonntag, den 3. Dezember 2017 alle um 14:30 Uhr

SV Hellas Bildstock - SV Beeden
SV Kirrberg - SG Blickweiler-Breitfurt
SG Gersheim-Niedergailbach - SF Walsheim
FV Oberbexbach - SV St. Ingbert
SV Genclerbirligi Homburg - TuS Rentrisch
SV Schwarzenbach - SC Blieskastel-Lautzkirchen
TuS Wiebelskirchen - ASV Kleinottweiler





BZL: SC-Reserve und Biesingen siegreich
In der Bezirksliga Homburg feierte der FC Viktoria St. Ingbert einen knappen Heimerfolg, während auc [...]  >>
      | 0 Kommentare | 1494 Klicks |

KLA: Ludwigsthal top - TuS mit Kantersie
In den Kreisligen A Bliestal und Saarpfalz gab es an diesem Wochenende einige Spielabsagen, dennoch  [...]  >>
      | 0 Kommentare | 988 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 19. November 2017

Aufrufe:
1791
Kommentare:
5

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Kurt  (PID=12690)schrieb am 19.11.2017 um 18:37 Uhr
Bravo SV IGB souverän und diszipliniert.
 
 4  
 6

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 19.11.2017 um 19:55 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 0

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 20.11.2017 um 09:43 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 0

SCB-Onlineschrieb am 20.11.2017 um 11:21 UhrPREMIUM
@All: Wenn man jemanden konkrete Beleidigungen oder Unsportlichkeiten unterstellt, sollte man auf der anderen Seite so sportlich sein und mit seinem eigenen Namen dazu stehen. Ansonsten werden wir derartige Kommentare nicht freigeben, da die Diskussion dann jeglicher Grundlage entbehrt.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 8  
 2

Gast (PID=6065)schrieb am 20.11.2017 um 22:55 Uhr
Mal keine Maulerei über die Schiedsrichter?
 
 1  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03