Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: BFC ballert sich zur Herbstmeisterschaft    [Ändern]

 Die Bezirksliga Homburg litt an diesem Sonntag unter den starken Regenfällen und so fielen zahlreiche Spiele Absagen zum Opfer. Der FC Bierbach griff aber ins Geschehen ein und sicherte sich die Herbstmeisterschaft, während der SV Rohrbach II beim Tabellenschlusslicht patzt und der FC Viktoria St. Ingbert witterungsbedingt passen muss...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 12. November 2017

Das große Hinrundefinale in der Bezirksliga Homburg wurde am Ende von Spielabsagen überschattet: Starke, mehrere Tage andauernde Regenfälle, machten viele Rasen-, Hart- und auch Kunstrasenplätze im Bliestal unbespielbar und sorgten dafür, dass die Tabelle zum Hinrundenende ein schiefes Bild abgibt.

In der Bezirksliga Homburg rollte schon am Freitagabend der Ball, als sich die Reserven des SC Blieskastel-Lautzkirchen und des SV Rohrbach gegenüberstanden. Der SV Rohrbach II ging als Tabellenzweiter beim Schlusslicht des SC Blieskastel-Lautzkirchen II im Duell der Höcherberg-Meister von 2016 und 2017 als klarer Favorit ins Rennen:



SC Blieskastel-Lautzkirchen II
SV Rohrbach II


3:1
(3:1)


Hinspiel:
-:-


Karten:
Rot: Frederik Lavall (SC Blieskastel-Lautzkirchen II / 45. + 1.); Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Simon Scholler (19.)
1:1 Patrick Stumpf (31.)
2:1 Patrick Stumpf (40.)
3:1 Christian Kempf (45.)


Schiedsrichter: David Estes
SC Blieskastel-Lautzkirchen II: Ramelli, Christian - Lavall, Frederik - Hunsicker, Maik - Frenzle, Sascha - Leinhäuser, Stefan - Herzog, Dominik - Hurth, Luca - Schwarz, Marcel Andre - Bruckart, Sebastian - Stumpf, Patrick - Kempf, Christian; Spielerwechsel: -
SV Rohrbach II: Herbach, Marius - Tuttolomondo, Giuseppe - Scholler, Simon - Herrmann, Eric - Heil, Marius - Schmitz, Stephan - Stoll, Gerrit - Clohs, Julian - Pfeifer, Niklas - Sailer, Jonas - David, Christian; Spielerwechsel: -

Vor rund 70 Fußballfans in Blieskastel-Lautzkirchen hatten die Gäste aus Rohrbach den besseren Start und konnte durch Simon Scholler in der 19. Minute mit 0:1 in Front gehen. Zunächst sah also alles nach einem Favoritensieg aus, dann aber war es der SC Blieskastel-Lautzkirchen II, der durch Patrick Stumpf in der 31. Minute zunächst zum 1:1-Ausgleich kam, ehe Stumpf mit seinem zweiten Treffer in der 40. Minute die Partie zu Gunsten des SC drehte. Nur fünf Minuten später war es Christian Kempf, der für die 3:1-Führung der Hausherren und damit den Pausenstand sorgte. Einen Schock für die Hausherren gab es in der Nachspielzeit des ersten Durchgangs als Frederik Lavall die Rote Karte sah.
Nachdem das Flutlicht in Blieskastel nach dem Wiederanpfiff einige Minuten streikte ging es beim Freitagspiel weiter. Dennoch passierte im zweiten Spielabschnitt wenig und so blieb es am Ende trotz Unterzahl für das Schlusslicht beim überraschenden 3:1-Heimerfolg des SC, der mit seiner besten Saisonleistung den Favoriten zum Stolpern bringt und sein Punktekonto mit dem zweiten Saisonsieg auf 8 Zähler aufbessert. Damit darf man in Blieskastel zum Hinrundenende wieder etwas mehr auf den Klassenverbleib hoffen, während der SV Rohrbach II am Sonntag fürchten muss, Rang zwei wieder zu verlieren.


Auch am Samstagnachmittag rollte in der Bezirksliga Homburg nach dem Überraschungs-Sieg des SC Bliesakastel-Lautzkirchen II gegen den SV Rohrbach II am Freitag der Ball: Der SV Niederbexbach empfing die SG Erbach:



SV Niederbexbach
SG Erbach


1:1
(1:0)


Hinspiel:
-:-


Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Collissy, Dennis (24.)
1:1 Reuschl, Benjamin (78.)


Schiedsrichter: Tobias Ewerhardy
SV Niederbexbach: Ziegler, Felix - Eiden, Sebastian - Recktenwald, Dominik - Krauß, Pascal - Bambach, Marc - Becker, Kevin - Collissy, Dennis - Collissy, Daniel - Homberg, Marius - Backes, Dominik - Staats, Pascal; Spielerwechsel: (3.) Recktenwald, Dominik Küster, Daniel - (67.) Becker, Kevin Mertes, Jan - (75.) Homberg, Marius Brodrick, Stefan
SG Erbach: Reuschl, Frederik - Kitto, Marco - Emich, Lukas - Weis, Jannis - Höchst, Nico - Reuschl, Benjamin - Clemenz, Jonas - Seng, Lukas - Benner, David - Roth, Marc - Oliver - Schmitt, Sebastian; Spielerwechsel: (64.) Schmitt, Sebastian Bay, Johannes - (84.) Emich, Lukas Seng, Maximilian

Vor 80 Fußballfans in Niederbexbach war es Dennis Collissy (24.), der die Hausherren mit 1:0 in Front bringen konnte und für die 1:0-Pausenführung für den SVN sorgte. Nach dem Pausentee sorgte Benjamin Reuschl (78.) für den Ausgleich, der gleichzeitig der Endstand war.


Weiter ging es dann Sonntag mit insgesamt sechs Partien, von denen aber einige den Regenfällen zum Opfer fielen, so dass nur an einigen Orten der Ball der Ball rollte.



TuS Ormesheim
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen


 
ABG
(-:-)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:


Die Partie des TuS Ormesheim gegen die SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen wurde aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes in Ormesheim abgesagt. Ein Nachholtermin steht derzeit noch nicht fest.



FSG Parr-Altheim
FC Bierbach


 
0:3
(0:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Sostmann, Henrik (67.)
0:2 Lück, Robin (72.)
0:3 Schwartz, Christopher (89./FE)


Schiedsrichter: Tobias Anton
FSG Parr-Altheim: Schmidt, Lucas - Buchheit, Stefan - Schwarz, Florian - Schewes, Manuel - Konrad, Daniel - Sandmeier, Steffen - Schöndorf, Marius - Schwarz, Steffen - Lambert, Tim - Weber, Andreas - Hauck, Rüdiger; Spielerwechsel: (62.) Weber, Andreas Wack, Dominik - (70.) Konrad, Daniel Zöller, Kevin - (71.) Schwarz, Florian Sandmeier, Marco
FC Bierbach: Kelm, Sebastian - Stemmler, Sebastian - Freiler, Marc - Treitz, Hendrik - Mootz, Leon - Sostmann, Henrik - Schwartz, Christopher - Lück, Robin - Lutter, Marc - Jacoby, Luca - Lutter, André; Spielerwechsel: (80.) Lück, Robin Ulrich, David - (90.) Freiler, Marc Salm, Christopher - (90.) Lutter, Marc Freidinger, Philipp

Vor 120 Fußballfans auf dem Altheimer Rasenplatz waren die Keeper auf beiden Seiten im ersten Durchgang nicht zu überwinden und so ging es zwischen der FSG und den Gästen des FC Bierbach mit einem torlosen Remis in die Pause. Nach dem Pausentee war es Henrik Sostmann (67.), der den BFC mit 0:1 in Front schoss, ehe Robin Lück (72.) nur fünf Minuten später für das 0:2 und damit für eine Vorentscheidung sorgte. Christopher Schwartz war es schließlich, der in der 89. Minute mit einem Foulelfmeter für den 0:3-Endstand sorgte. Damit sichert sich der FC Bierbach die Herbstmeisterschaft der Bezirksliga Homburg und ist auf dem besten Wege, auf auf dem Spitzenplatz zu überwintern.



FC Viktoria St. Ingbert
SG Hassel


 
ABG
(-:-)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:


Die Partie des FC Viktoria St. Ingbert gegen die SG Hassel wurde aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes in St. Ingbert abgesagt. Ein Nachholtermin steht derzeit noch nicht fest.



FV Biesingen
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim


 
ABG
(-:-)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:


Die Partie des FV Biesingen gegen die SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim wurde aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes in Biesingen abgesagt. Ein Nachholtermin steht derzeit noch nicht fest.



SF Reinheim
SV Reiskirchen


 
ABG
(-:-)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:


Die Partie des SF Reinheim gegen den SV Reiskirchen wurde aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes in Reinheim abgesagt. Ein Nachholtermin steht derzeit noch nicht fest.



SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II
SV Bliesmengen-Bolchen II


 
1:3
(1:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: Nico Welker (SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II / 71.); Gelb-Rot: Florian Cyrille Coincenot (SV Bliesmengen-Bolchen II / 88.)
Tore:
1:0 Götz, Patrick (12./HE)
1:1 Fay, Sebastian (31.)
1:2 Coincenot, Florian Cyrille (75.)
1:3 Kamjunke, Jan (90.)


Schiedsrichter: Maximilian Walter
SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II: Khashfah, Abdulkader - Sand, Steffen - Baykara, Bülent - Götz, Patrick - Klinger, Sven - Götz, Sascha - Gintz, Kevin - Rebmann, Daniel - Brengel, Sören - Welker, Nico - Wendel, Benjamin; Spielerwechsel: (65.) Baykara, Bülent Alsaed Ahmad, Mataz - (80.) Sand, Steffen Weinmann, Mathias
SV Bliesmengen-Bolchen II: Scheid, Robin - Vuoso, Roberto - Hemgesberg, Maurice - Abstiens, Kevin - Nagel, Steffen - Fay, Sebastian - Gauer, Philipp - Nagel, Jens - Coincenot, Florian Cyrille - Meiser, Dirk - Schramm, Oliver; Spielerwechsel: (80.) Schramm, Oliver Kamjunke, Jan

Vor 80 Fußballfans auf dem Kunstrasenplatz in Ballweiler boten sich die Verbandsliga-Reserven aus Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim und Bliesmengen-Bolchen ein heißes Duell, in dem Patrick Götz (12.) durch einen verwandelten Handelfmeter für die SG-Führung sorgte. Sebastian Fay (31.) war es, der noch vor der Pause für den SVB-Ausgleich und den Pausenstand sorgte. Im zweiten Durchgang blieb es lange beim Remis, ehe Florian Cyrille Coincenot (75.) erstmals die Gäste in Front brachten. In der 71. Minute hatte zuvor SG'ler Nico Welker nach einer Roten Karte den Platz verlassen müssen, in der 88. Minute folgte ihm SVB-Torschütze Coincernot mit der Ampelkarte. Im Zehn-gegen-Zehn machten die Gäste durch Jan Kamjunke (90.) alles klar.


Bezirksliga Homburg, 15. Spieltag

Freitag, den 10. November 2017 alle um 19:00 Uhr

SC Blieskastel-Lautzkirchen II - SV Rohrbach II 3:1 (3:1)


Samstag, den 11. November 2017 alle um 16:00 Uhr

SV Niederbexbach - SG Erbach 1:1 (1:0)


Sonntag, den 12. November 2017 alle um 15:00 Uhr

TuS Ormesheim - SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen ABGESAGT
FSG Parr-Altheim - FC Bierbach 0:3 (0:0)
FC Viktoria St. Ingbert - SG Hassel ABGESAGT
FV Biesingen - SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim ABGESAGT
SF Reinheim - SV Reiskirchen ABGESAGT
SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II - SV Bliesmengen-Bolchen II 1:3 (1:1)






Bezirksliga Homburg, 16. Spieltag

Sonntag, den 19. November 2017 alle um 14:30 Uhr

SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen - SV Bliesmengen-Bolchen II
SF Reinheim - SV Rohrbach II
FV Biesingen - SV Reiskirchen
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim – SV Niederbexbach
FC Viktoria St. Ingbert - SG Erbach
FSG Parr-Altheim - SG Hassel
SC Blieskastel-Lautzkirchen II - SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II (12:45 Uhr)


Samstag, den 25. November 2017 alle um 16:00 Uhr

FC Bierbach – TuS Ormesheim





KLA: Ludwigsthal top - TuS mit Kantersie
In den Kreisligen A Bliestal und Saarpfalz gab es an diesem Wochenende einige Spielabsagen, dennoch  [...]  >>
      | 0 Kommentare | 1026 Klicks |

LL: Bildstock kämpft Walsheim nieder
In der Landesliga Ost gab es zum Hinrundenfinale einige Spielabsagen, dennoch gab es aber heiße Part [...]  >>
      | 4 Kommentare | 1517 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 12. November 2017

Aufrufe:
1524
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03