Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: 2:2-Remis in heißem Spitzenspiel    [Ändern]

 Ein Spitzenspiel das seinem Namen gerecht wurde gab es an diesem Sonntag in Rohrbach zu sehen, wo sich die Platzhirsche der Liga aus Rohrbach und Bierbach mit einem temporeichen Remis trennten. Alle Spiele und alle Tore gibt es auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 24. September 2017

Der 8te Spielatg der Bezirksliga Homburg stand an diesem Wochenende ganz im Zeichen des Spitzenspiels in Rohrbach, wo sich die punktgleichen Spitzenreiter des SV Rohrbach II und des FC Bierbach gegenüber standen.



Beim Gipfelteffen in Rohrbach trennten sich die Platzhirsche aus Bierbach und Rohrbach mit einem 2:2-Remis




TuS Ormesheim
SC Blieskastel-Lautzkirchen II


 
3:0
(1:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: Haakon Wiedemann (SC Blieskastel-Lautzkirchen II / 75.)
Tore:
1:0 Schweitzer, Frank (4.)
2:0 Welsch, Andreas (50.)
3:0 Schweitzer, Frank (80.)


Schiedsrichter: Karl Klössner
TuS Ormesheim: Walle, Kevin - Feibel, Daniel - Harig, Steffen - Cordier, Sascha - Schweitzer, Frank - Gessner, Daniel - Orth, Christopher - Eller, Julian - Welsch, Andreas - Talimy, Turaj - Seminara, Salvo; Spielerwechsel: (26.) Seminara, Salvo Gimmilaro, Luca - (64.) Talimy, Turaj Seidel, Dennis
SC Blieskastel-Lautzkirchen II: Bender, Lars - Kiefer, Simon - Meyer, Matthias - Hunsicker, Maik - Wiedemann, Haakon - Lavall, Frederik - Klein, Marc - Oliver - Hurth, Luca - Jann, Steven - Stumpf, Patrick - Leroux, Felix; Spielerwechsel: (30.) Hunsicker, Maik Brodinger, Dominic



FSG Parr-Altheim
SF Reinheim


 
1:2
(1:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: Florian Fuchs (SF Reinheim / 69.), Kevin Zöller (FSG Parr-Altheim / 90.); Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Florsch, Marco (17.)
1:1 Schwarz, Steffen (35.)
1:2 Couturier, Yves (57.)


Schiedsrichter: Matthias Hurth
FSG Parr-Altheim: Schmidt, Lucas - Schwarz, Steffen - Lambert, Tim - Schöndorf, Marius - Sandmeier, David - Wack, Dominik - Schewes, Manuel - Konrad, Daniel - Weber, Andreas - Sandmeier, Steffen - Hauck, Rüdiger; Spielerwechsel: (77.) Sandmeier, Steffen Fischer, Martin - (84.) Sandmeier, David Zöller, Kevin
SF Reinheim: Borella, Julien - Florsch, Marco - Nickolaus, Marco - Fuchs, Sebastian - Couturier, Yves - Weyer, Christian - Fuchs, Florian - Wack, Jochen - Becker, Timo - Gruber, Holger - Wack, Lucas; Spielerwechsel: (54.) Jann, Philipp Weiser, Tristan - (58.) Nickolaus, Marco Mathieu, Jan-Peter



FC Viktoria St. Ingbert
FV Biesingen


 
5:0
(1:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Emisch, Wladimir (32.)
2:0 Dick, Joshua (52.)
3:0 Klein, Tim (64.)
4:0 Dick, Joshua (73.)
5:0 Stein, Fabian (88.)


Schiedsrichter: Achim Schmidt
FC Viktoria St. Ingbert: Recktenwald, Dominic - Betz, Markus - Schmid, Aljoscha - König, Stefan - Klein, Konstantin - Rudolph, Jan - Meyer, Daniel - Potdevin, Philipp - Stein, Fabian - Emisch, Wladimir - Klein, Tim; Spielerwechsel: (9.) Betz, Markus Dick, Joshua - (70.) Potdevin, Philipp Schaefer, Tobias - (74.) Emisch, Wladimir Plujimaekers, Jeff
FV Biesingen: Florsch, Michael - Kral, Alexander - Theis, Sascha - Schmelzer, Pascal - Alexander, Tim - Fendahl, Brian - Michel, Mütze - Aichouba, Dennis - Weber, Marc - Stopp, Yannik - Schwarz, Moritz; Spielerwechsel: (37.) Alexander, Tim Heid, Florian - (50.) Schwarz, Moritz Ames, Marc-Julian



SV Niederbexbach
SV Bliesmengen-Bolchen II


 
3:2
(1:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Collissy, Dennis (42.)
1:1 Meiser, Dirk (47.)
2:1 Backes, Dominik (54.)
3:1 Backes, Dominik (65.)
3:2 Munz, Michael (71./FE)


Schiedsrichter: Uwe Wolf
SV Niederbexbach: Ziegler, Felix - Brodrick, Stefan - Eiden, Sebastian - Becker, Kevin - Küster, Daniel - Krauß, Pascal - Collissy, Daniel - Seibel, Andreas - Collissy, Dennis - Backes, Dominik - Staats, Pascal; Spielerwechsel: (19.) Seibel, Andreas Recktenwald, Dominik - (29.) Küster, Daniel Mertes, Jan - (74.) Staats, Pascal Gerwald, Tobias
SV Bliesmengen-Bolchen II: Scheid, Robin - Stephan, Sven - Vuoso, Roberto - Abstiens, Kevin - Munz, Michael - Hemgesberg, Maurice - Gimbel, Niklas - Nagel, Jens - Gauer, Philipp - Meiser, Dirk - Brocker, Ruben; Spielerwechsel: (14.) Gauer, Philipp Wagner, Carsten - (62.) Stephan, Sven Simon, Kai - (76.) Nagel, Jens Braun, Mark



SG Erbach
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim


 
1:1
(0:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Fuchs, Simon (24.)
1:1 Papava, Otari (90.)


Schiedsrichter: Maximilian Walter
SG Erbach: Reuschl, Frederik - Bernd, Matthias - Kitto, Marco - Clemenz, Jonas - Emich, Lukas - Reuschl, Benjamin - Kessler, Janek - Schmitt, Sebastian - Seng, Lukas - Marx, Dominik - Baumann, Stefan; Spielerwechsel: (72.) Clemenz, Jonas Papava, Otari
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim: Kiehlmeier, Jonas - Keller, Eric - Seiler, Johannes - Degott, Patrick - Schöndorf, Philipp - Haczynski, Robin - Fuchs, Simon - Klein, Jonas - Schuhmacher, Tim - Contino, Mike - Degott, Fabian; Spielerwechsel: -



SG Hassel
SV Reiskirchen


 
2:1
(1:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Albrecht, Jens (38.)
1:1 Lind, Mike (47.)
2:1 Hartmann, Kristopher (80.)


Schiedsrichter: Markus Kennes
SG Hassel: Bur, Christian - Leonhard, Marvin - Spang, Manuel - Kurtaj, Florian - Albrecht, Jens - Altmeyer, Andreas - Fries, Julian - Nothof, Manuel - Menzner, Sven - Obert, Patrik - Leonhard, Janis; Spielerwechsel: (63.) Nothof, Manuel Hartmann, Kristopher - (84.) Spang, Manuel Altmeyer, Stefan
SV Reiskirchen: Schwickert, Dennis - Magold, Timo - Said - Saleh, Jimmy - Neukirch, Florian - Müller, Florian - Pracht, Alexander - Akram, Rehman - Stricker, Kevin - Dalinger, Kirill - Holtz, Steve - Lind, Mike; Spielerwechsel: -



SV Rohrbach II
FC Bierbach


 
2:2
(1:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Kunz, Niklas (11./HE)
1:1 Lang, Felix (17.)
1:2 Kunz, Niklas (52./FE)
2:2 Abel, Carsten (61.)


Schiedsrichter: Alessandor Santalucia
SV Rohrbach II: Herbach, Marius - Böning, Sebastian - Grünbeck, Michael - Boßlet, Marc - Schmitz, Stephan - Kohler, Tobias - Lang, Felix - Sailer, Jonas - Kastel, Benedikt - Jung, Felix - Abel, Carsten; Spielerwechsel: (53.) Grünbeck, Michael Scholler, Simon - (65.) Lang, Felix Haldy, Jeff
FC Bierbach: Kelm, Sebastian - Stemmler, Sebastian - Kunz, Niklas - Treitz, Hendrik - Mootz, Leon - Freiler, Marc - Sostmann, Henrik - Lutter, Marc - Lück, Robin - Jacoby, Luca - Lutter, André; Spielerwechsel: (46.) Sostmann, Henrik Graul, Marco - (74.) Treitz, Hendrik Herz, Dominik

Die Fans der Bezirksliga Homburg fieberten die gesamte Woche dem Spitzenspiel der Bezirksliga Homburg in Rohrbach entgegen und so fanden sich rund 350 Fußballfans bei bestem Fußballwetter am Rohrbacher Rasenplatz ein und sahen ein Spiel, dass seinem Etikett gerecht wurde: Beide Teams gingen mit viel Eifer an die Arbeit, wobei zunächst die Gäste aus Bierbach sich leichte Feldvorteile erspielten und so durch Niklas Kunz in der 11. Minute verdientermaßen durch einen Handelfmeter in Führung gingen. Der SV Rohrbach II hatte aber schnell eine Antwort parat, als Felix Lang in der 17. Minute für den 1:1-Ausgleich sorgte. In der Schlussviertelstunde des ersten Durchgangs waren es dann die Hausherren, die das Kommando übernahmen und den Vorjahres-Vizemeister in die Defensive drückten. Bis zur Pause hielten die Gäste dem wachsenden SVR-Druck aber stand.







Auch nach dem Pausentee pransentierten zunächst die Hausherren die reifere Spielanlage und der BFC kam nur durch Gegenstöße zu Chancen. Ein solcher Gegenstoß war es aber dann, der den Gästen einen berechtigten Foulelfmeter bescherte, den Niklas Kunz in der 52. Minute zur erneute Bierbacher Führung einnetzte. Rohrbach ließ sich durch das erneute Gegentor aber nicht verunsichern und erspielte sich einige Tormöglichkeiten, die Bierbach mit Glück und einem starken Kelm zwischen den Pfosten zunächst zu Nichte machte. In der 61. Minute belohnte Christian Abel die Angriffsbemühungen seiner Elf mit dem erneuten Ausgleich. Die Partie blieb spannend und die Hausherren kamen nun zu zahlreichen Großchancen, die Kelm oder das Aluminium aber vereitelten. Aber auch Bierbach hatte noch ein Ass im Ärmel, vergab aber neun Minuten vor dem Ende eine Riesenchance zur Führung. Auf der anderen Seite ging es der SVR-Offensive nicht besser, so dass es nach einer heißen Schlussphase, die eines Spitzenspiels würdig war, beim 2:2-Remis blieb.







Am Ende trennen sich der SV Rohrbach II und der FC Bierbach mit einem 2:2-Remis, das im Titelrennen alles offen läst. Rohrbach II wird sich ob der Vielzahl an Chancen im zweiten Durchgang sicherlich etwas mehr über die Punkteteilung ärgern als der BFC, der mit einem Remis beim Teilekonkurrenten sicher gut leben kann, auch wenn man zwei Führungen verspielte.



SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen
SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II


 
1:2
(0:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Weinmann, Thomas (46.)
1:1 Teuber, Daniel (60.)
1:2 Götz, Sascha (75.)


Schiedsrichter: Fabian Scheliga
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen: Valchev, Ivan - Knauf, David - Teuber, Daniel - Bischof, Robert - Thörner, Lukas - Rummel, Felix - Lang, Julian - Hofmann, Elias - Vogelgesang, Peter - Baudy, Benedikt - Jene, Tobias; Spielerwechsel: -
SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II: Kiefer, Cedric - Götz, Patrick - Baykara, Bülent - Brengel, Sören - Schaar, Maximilian - Klinger, Sven - Götz, Sascha - Weinmann, Thomas - Welker, Nico - Wendel, Benjamin - Ecker, Marcel; Spielerwechsel: -


Bezirksliga Homburg, 8. Spieltag

Sonntag, den 24. September 2017 alle um 15:00 Uhr

TuS Ormesheim - SC Blieskastel-Lautzkirchen II 3:0 (1:0)
FSG Parr-Altheim - SF Reinheim 1:2 (1:1)
FC Viktoria St. Ingbert - FV Biesingen 5:0 (1:0)
SV Niederbexbach - SV Bliesmengen-Bolchen II 3:2 (1:0)
SG Erbach - SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim
SG Hassel - SV Reiskirchen 2:1 (1:0)
SV Rohrbach II – FC Bierbach (13:15 Uhr) 2:2 (1:1)
SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen - SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II 1:2 (0:0)






Bezirksliga Homburg, 9. Spieltag

Samstag, den 30. September 2017 alle um 18:00 Uhr

SV Niederbexbach - FC Viktoria St. Ingbert


Sonntag, den 1. Oktober 2017 alle um 15:00 Uhr

SV Bliesmengen-Bolchen II - SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim
SV Rohrbach II - SG Hassel
SV Reiskirchen - SG Erbach
FV Biesingen - FSG Parr-Altheim
SF Reinheim - TuS Ormesheim
SC Blieskastel-Lautzkirchen II - SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen
SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II - FC Bierbach





LL: Blickweiler-Breitfurt mit Kerwesieg
Der achte Spieltag der Landesliga Ost hatte Siege für das Spitzenquartett zu bieten: Die SG Blickwei [...]  >>
      | 0 Kommentare | 1341 Klicks |

LL: Blieskastel feiert deutlichen Derbys
Ein heißes Lokalderby in Blieskastel-Lautzkirchen fesselte die Fußballfans an diesem siebten Spielta [...]  >>
      | 0 Kommentare | 1478 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 24. September 2017

Aufrufe:
2000
Kommentare:
7

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Gast (PID=1935)schrieb am 24.09.2017 um 19:35 Uhr
Bierbach hatte spielerisch gar nix zu bieten und kam nur mit Hilfe des Schiedsrichters zu seinen beiden Toren. In dieser Verfassung werden die meiner Meinung nach sehr bald aus der Spitzengruppe verschwinden. Rohrbach hat es leider versäumt, den Deckel rechtzeitig drauf zu machen.
 
 1  
 20

Jürgen Weberschrieb am 24.09.2017 um 19:53 UhrPREMIUM
@Gast. Als neutraler Zuschauer kann ich bestätigen, dass die Bierbacher Mannschaft nicht so souverän spielten, wie man es sonst kennt. Das lag - meiner Meinung nach - an dem ungewohnten großen Rasenplatz. Aber die beiden Elfmeter waren berechtigt. Beim Ersten war es ein Handspiel im Strafraum und der Zweite ein klares Foul im Strafraum. Eigentlich hätte der Schiri schon 2 Minuten vorher auf Elfmeter entscheiden müssen, als ein Rohrbacher Abwehrspieler seinen Gegenspieler mit einem Bodycheck aus dem Strafraum ins aus beförderte. Aber Rohrbach war in diesem Spiel die bessere Mannschaft und hätte das Spiel gewinnen müssen.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 3  
 0

TK10 (PID=44624)schrieb am 24.09.2017 um 20:06 Uhr
Ich muss es einfach klären! 3:0 bei Viktoria St. Ingbert Tim Klein... sorry joshi dick....
 
 1  
 0

Marc Schaberschrieb am 24.09.2017 um 20:12 UhrPREMIUM
@ TK10: Danke wurde berichtigt...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

FCVler (PID=2324)schrieb am 25.09.2017 um 06:47 Uhr
@Gast so ist das eben im Fussball! Der SV Rohrbach hat ja auch völlig unverdient bei der Viktoria gewonnen!
 
 7  
 2

Neutraler Beobachter (PID=1435)schrieb am 25.09.2017 um 09:11 Uhr
Dass Bierbach spielerisch nichts zu bieten hatte,kann ich leider nicht bestätigen . Es gibt schon Fussballexperten
 
 5  
 0

Si (PID=1100)schrieb am 26.09.2017 um 15:47 Uhr
Nichts zu bieten ist etwas übertrieben, allerdings waren sie im Großen und Ganzen doch relativ ungefährlich. Es ist fraglich ob sie ohne die beiden Elfmeter den Ball selbst ins Tor gebracht hätten
 
 2  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03