Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Jägersburg II feiert den Meistertitel!    [Ändern]

 Mit einem 1:1-Remis auf eigenem Platz gegen den Verfolger des SV Kirrberg macht der FSV Jägersburg II den Meistertitel der Landesliga Ost und damit den direkten Wiederaufstieg in die Verbandsliga Nordost perfekt. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 23. April 2017

Die Entscheidung im Titelrennen wurde in der Vorwoche durch die SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim vertagt, nun konnte der FSV Jägersburg II an diesem Wochenende als Meister durchs Ziel gehen und auch im Kampf um den Relegationsplatz und den Abstieg rücken die Entscheidungen näher:



SVG Bebelsheim-Wittersheim
FV Oberbexbach


 
1:2
(0:0)


Hinspiel:
1:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Orhan Alpastlan (51.)
1:1 Yasser Bennai (76.)
1:2 Yasser Bennai (85.)


Schiedsrichter: Joachim Freyer
SVG Bebelsheim-Wittersheim: Tor: Lonsdorf, Eric – Feld. Paltzer, Pascal - Lorsung, Pascal - Niklos, Simon - Ostermann, Torsten - Sadiku, Besnik - Neu, Timo - Ramic, Admir - Hassli, Gregory - Allac, Toufik - Cakmak, Ilyas; Spielerwechsel: (27.) Hassli, Gregory / Alpaslan, Orhan - (51.) Neu, Timo / Hassli, Alain - (60.) Niklos, Simon / Zymeri, Ariamit
FV Oberbexbach: Tor: Weisenstein, Jonas – Feld: Kauczor, Michael - Weimann, Michael - Drljaca, Nenad - Bennai, Yasser - Klink, Manuel - Hoechst, Dennis - Homberg, Marius - Omlor, Pascal - Enkler, Steven - Klosowski, Bartosz; Spielerwechsel: (28.) Omlor, Pascal / Wendel, David - (72.) Drljaca, Nenad / Breit, Florian - (90.) Hoechst, Dennis / Thies, Nicolas

Vor 130 Fußballfans in Bebelsheim war es Orhan Alpastlan (51.), der nach einer torlosen ersten hälfte zunächst die Hausherren in Front bringen konnte, ehe Yasser Bennai (76., 85.) die Gäste aus Oberbexbach mit einem Doppelpack zum Sieg schoss.



SV Reiskirchen
SpVgg Einöd-Ingweiler


 
1:4
(1:3)


Hinspiel:
1:2


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Milos Jankovic (20.)
1:1 Steve Holtz (31. / FE)
1:2 Sebastian Göddel (38.)
1:3 Almir Delic (43.)
1:4 Marius Neuschwander (55.)


Schiedsrichter: Thomas Stopp
SV Reiskirchen: Tor: Schwickert, Dennis – Feld: Schreiber, Sebastian - Bonaventura, Florian - Schmeissner, Ralph - Gulisano, Marc - Holtz, Steve - Kiefer, Frank - Kiehl, Marco - Holtz, Kai - Schmidt, Tino - Stricker, Kevin; Spielerwechsel: (80.) Bonaventura, Florian / Zeini, Ibrahim - (80.) Gulisano, Marc / Said-Saleh, Jimmy - (85.) Kiehl, Marco / Kalludra, Visar
SpVgg Einöd-Ingweiler: Tor: Sonntag, Andreas – Feld: Jankovic, Milos - Diz, Lionel - Schuler, Felix - Henning, Lukas - Weiß, Daniel - Neuschwander, Marius - Pirmann, Lars - Custic, Ernes - Delic, Almir - Göddel, Sebastian; Spielerwechsel: -

Vor 150 Fußballfans in Reiskirchen war es Milos Jankovic (20.), der die Gäste aus einöd mit 1:0 in front bringen konnte, ehe Steve Holtz (31.) vom elfmeterpunkt für das Schlusslicht ausgleichen konnte. Sebastian Göddel (38.) und Almir Delic (43.) brachten die Gäste aber noch vor der Pause mit 3:1 in Front, Marius Neuschwander (55.) entschied die Partie nach dem Pausentee vollends.



ASV Kleinottweiler
SV Beeden


 
2:0
(0:0)


Hinspiel:
0:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Maximilian Rupp (57.)
2:0 Sebastian Wnuk (75.)


Schiedsrichter: Michael Braun
ASV Kleinottweiler: Tor: Ayissi, Joseph – Feld: Güngörmüs, Serkan - Jörg, Pascal - Khali, Said - Ruffing, Pascal - Güngörmüs, Erhan - Fuß, Rafael - Petrovci, Arber - Rupp, Maximilian - Wnuk, Sebastian - Jonas, Edvard; Spielerwechsel: -
SV Beeden: Tor: Custic, Edin – Feld: Aggoun, Jan - Derri, Edmond - Bonaventura, Jonas - Kara, Murat - Yakhni, Mohamed - Mert, Samet - Bozdemir, Sercan - Impis, Goekhan - Schmitt, Patric - Müller, Christian; Spielerwechsel: -

Rund 200 Fußballfans sahen in Kleinottweiler eine torlose erste Hälfte, dann waren es Maximilian Rupp (57.) und Sebastian Wnuk (75.), die die Partie zu Gunsten der Hausherren entscheiden konnten.



SG Blickweiler-Breitfurt
SV Hellas Bildstock


 
4:2
(2:1)


Hinspiel:
4:1


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Göhan Cicekci (30.)
1:1 Manuel Zimmer (40.)
2:1 Lukas Motsch (41.)
2:2 Lukas Schweitzer (61.)
3:2 Lukas Motsch (80.)
4:2 Steven Becker (89.)


Schiedsrichter: Pascal Hasler
SG Blickweiler-Breitfurt: Tor: Becker, Kevin – Feld: Thielen, Christian - Margiani, Georgi - Hilmer, Jens - Mauz, Dennis - Bastian, Dennis - Motsch, Lukas - Becker, Steven - Cicekci, Gökhan - Graus, Johannes - Kühnreich, Torsten; Spielerwechsel: (75.) Thielen, Christian / Bigvava, Melori - (85.) Bastian, Dennis / Cakir, Hassan
SV Hellas Bildstock: Tor: Ecker, Manuel – Feld: Wolff, Christian - Kuhn, Dominic - Bongiorno, Stefan - Sottosanti, Stefano - Zavaglia, Mirco - Schweitzer, Lukas - Bickelmann, Eric - Zimmer, Manuel - Balci, Burak - Kriesch, Julian; Spielerwechsel: (60.) Balci, Burak / Stefania, Nico - (85.) Bongiorno, Stefan / Fink, Janick

Vor 150 Fußballfans in Blickweiler war es Göhan Cicekci (30.), der zunächst den Außenseiter der Hausherren mit 1:0 in Front bringen konnte, ehe Manuel Zimmer (40.) für den 1:1-Ausgleich sorgte. Youngster Lukas Motsch (41.) brachte die SG aber vor der Pause erneut in Front. Nach dem Pausentee sorgte Lukas Schweitzer (61.) erneut für den Ausgleich, ehe Lukas Motsch (80.) und Steven Becker (89.) die Hausherren zum Sieg schossen.



FSV Jägersburg II
SV Kirrberg


 
1:1
(1:0)


Hinspiel:
5:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Jan Fickinger (16.)
1:1 Roman von Hofen (89.)


Schiedsrichter: Niklas Kunzler
FSV Jägersburg II: Tor: Burger, Patrick – Feld: Bosslet, Philipp - Uhlhorn, Jonas - Schmitz, Lukas - Manderscheid, Matthias - Fickinger, Jan - Manderscheid, Paul - Steinhauer, Florian - Stein, Kevin - Kiefer, Luis - Schmidt, Tim; Spielerwechsel: (74.) Schmidt, Tim / Knobloch, Lars - (90.) Fickinger, Jan / Geid, Sebastian
SV Kirrberg: Tor: Stuchlik, Peter – Feld: Linke, Daniel - Steiner, Dominique - Berger, Jan - Pelzer, Fabian - von Hofen, Roman - Simon, Hendrik - Didion, Tobias - Ruffing, Jan - Junkes, Michael - Ferdinand, Janis; Spielerwechsel: (67.) Linke, Daniel / Pelzer, Moritz

Vor 150 Fußballfans in Jägersburg war es Jan Fickinger (16.), der die Hausherren zur Pausenführung und auf Titelkurs schoss. Im zweiten Durchgang passierte wenige, am Ende sorgte Roman von Hofen (89.) für den Kirrberg Ausgleich, am Titelgewinn der FSV-Reserve änderte dies jedoch nichts mehr. Glückwunsch an den FSV Jägersburg II zum Meistertitel!



TuS Wiebelskirchen
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim


 
4:0
(2:0)


Hinspiel:
1:2


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Florian Regitz (2.)
2:0 Daniel Decker (42. / FE)
3:0 Fabian Adeyemi (86.)
4:0 Fabian Adeyemi (90. + 1.)


Schiedsrichter: Frank Runge
TuS Wiebelskirchen: Tor: Richard, Christopher – Feld: Athanasiou, Ioannis - Marinaro, Antonio - Regitz, Florian - Guarraci, Carlo - Valente, Raffaele - Garritano, Angelo - Tober, Steven - Nguyen, Le Viet Anh - Martillotto, Alesandro - Decker, Daniel; Spielerwechsel: (69.) Decker, Daniel / Adeyemi, Fabian - (82.) Nguyen, Le Viet Anh / Pick, Dennis
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim: Tor: Kiehlmeier, Jonas – Feld: Schöndorf, Philipp - Keller, Eric - Sand, Fabian - Haczynski, Robin - Schuhmacher, Tim - Wieczorek, Maik - Hauck, Simon - Welsch, Felix - Stumpf, John - Klein, Lukas; Spielerwechsel: (58.) Welsch, Felix / Degott, Patrick - (58.) Wieczorek, Maik / Degott, Fabian - (69.) Keller, Eric / Fuchs, Hendrik

Vor 80 Fußballfans in Wiebelskirchen war es Florian Regitz (2.), der die Hausherren schon nach wenigen Sekunden in Front bringen konnte. Daniel Decker (42.) erhöhte vor dem Seitenwechsel per Foulelfmeter auf 2:0, ehe Fabian Adeyemi (86., 90. + 1.) mit einem Doppelpack für den 4:0-Endstand sorgte.



SG Gersheim-Niedergailbach
SV Schwarzenbach


 
1:3
(0:2)


Hinspiel:
1:6


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Ivan Babic (32.)
0:2 Mario Markovic (44.)
1:2 Jonas Hentschel (81.)
1:3 Roman Golomb (85.)


Schiedsrichter: Horst Kraus
SG Gersheim-Niedergailbach: Tor: Bruckmann, Peter – Feld: Braun, Tobias - Rubeck, Kevin - Weiser, Fabian - Hennen, Lucas - Abou Sebh, Ahmad - Bodenstein, Philipp - Mischo, David - Kunz, Dominik - Welsch, Till - Hentschel, Jonas; Spielerwechsel: (50.) Mischo, David / Steibert, Lukas - (70.) Welsch, Till / Rubeck, Steven - (84.) Bodenstein, Philipp / Baldauf, Yannik
SV Schwarzenbach: Tor: Hussong, Dennis – Feld: Schales, Nils - Radeljic, Nikola - Hasan, Ward - Dujmovic, Marin - Dörr, Pascal - Golomb, Roman - Marx, Dominik - Waiz, Jakob - Markovic, Mario - Babic, Ivan; Spielerwechsel: (55.) Marx, Dominik / Kvesic, Mario - (71.) Hasan, Ward / Ahmad, Eldar - (75.) Markovic, Mario / Martin, Jan

Vor 80 Fußballfans in Niedergailbach war es Ivan Babic (32.), der die Gäste aus Schwarzenbach mit 1:0 in Front bringen konnte, ehe Mario Markovic (44.) noch vor der Pause auf 2:0 erhöhte. Zwar konnte Jonas Hentschel (81.) auf 2:1 verkürzen, am Ende sorgte Roman Golomb (85.) mit dem 3:1 für die Entscheidung.



SV Genclerbirligi Homburg
SC Blieskastel-Lautzkirchen


 
1:4
(1:2)


Hinspiel:
0:1


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 Carsten Lück (6.)
1:1 Eigentor (22.)
1:2 Carsten Lück (43.)
1:3 Christian Kempf (65.)
1:4 Peter Pusse (80.)


Schiedsrichter: Andreas Brettar
SV Genclerbirligi Homburg: Tor: Schmidt, Niko - Feld: Kurtulus, Ersel - Akbolat, Efe - Baykara, Bülent - Arabatzi Oglu, Ismail - Ferreira, Eneias - Guth, Robert - Memis, Mert - Aytekin, Umut Murat - Arnaut, Eduard - Dennert, Malte; Spielerwechsel: -
SC Blieskastel-Lautzkirchen: Tor: Bender, Lars - Feld: Brengel, Johannes - Meyer, Christian - Knoch, Christian - Schmidt, Thorsten - Bruckart, Sebastian - Linn, Pascal - Clemens, Daniel - Lück, Carsten - Kempf, Christian - Pusse, Peter; Spielerwechsel: (70.) Clemens, Daniel / Priester, Jannick - (81.) Kempf, Christian / Hurth, Luca

Vor 100 Fußballfans auf dem Homburger Jahrplatz sorgte Carsten Lück (6.) für die frühe Führung der Gäste aus blieskastel-Lautzkirchen, ehe ein Eigentor in der 22. Minute für den 1:1-Ausgleich sorgte. Carsten Lück (43.) konnte aber noch vor der Pause mit seinem zweiten Treffer alles klar machen, ehe Christian Kempf (65.) und Peter Pusse (80.) für den 4:1-Endstand sorgten.



Mit einem 1:1-Remis auf eigenem Platz gegen den Verfolger des SV Kirrberg macht der FSV Jägersburg II den Meistertitel der Landesliga Ost und damit den direkten Wiederaufstieg in die Verbandsliga Nordost perfekt. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!


Landesliga Ost, 26. Spieltag

Sonntag, den 23. April 2017 alle um 15:00 Uhr

SVG Bebelsheim-Wittersheim - FV Oberbexbach 1:2 (0:0)
SV Reiskirchen - SpVgg Einöd-Ingweiler 1:4 (1:3)
ASV Kleinottweiler - SV Beeden 2:0 (0:0)
SG Blickweiler-Breitfurt - SV Hellas Bildstock 4:2 (2:1)
FSV Jägersburg II - SV Kirrberg 1:1 (1:0)
TuS Wiebelskirchen - SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim 4:0 (2:0)
SG Gersheim-Niedergailbach - SV Schwarzenbach 1:3 (0:2)
SV Genclerbirligi Homburg – SC Blieskastel-Lautzkirchen 1:4 (1:2)



In der Tabelle der Landesliga Ost kommen vor allem die Verfolger aus Beeden, Kirrberg und Bildstock ins straucheln und so wird der Kampf um Relegationsrang zwei zum echten Herzschlag-Finale:





Am kommenden Wochenende geht es mächtig rund: Der FSV Jägersburg II reist zum SV Hellas Bildstock und die SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim und die SG Gersheim-Niedergailbach treffen sich zum Bliestal-Derby:


Landesliga Ost, 27. Spieltag

Sonntag, den 30. April 2017 alle um 15:00 Uhr

SV Beeden - SG Blickweiler-Breitfurt
FV Oberbexbach - ASV Kleinottweiler (17:00 Uhr)
SpVgg Einöd-Ingweiler - SVG Bebelsheim-Wittersheim (16:00 Uhr)
SV Genclerbirligi Homburg - SV Reiskirchen
SV Schwarzenbach - SC Blieskastel-Lautzkirchen
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim - SG Gersheim-Niedergailbach
SV Kirrberg - TuS Wiebelskirchen
SV Hellas Bildstock - FSV Jägersburg II



Für den SC Blieskastel-Lautzkirchen geht es am kommenden Wochenende zum SV Schwarzenbach, die SG Blickweiler-Breitfurt muss zum SV Beeden reisen.





BZL: Walsheim und SVB mit Last-Minute-To
Am 26sten Spieltag der Bezirksliga Homburg feiert des Spitzenrtrio Walsheim, Bliesmengen-Bolchen und [...]  >>
      | 12 Kommentare | 2613 Klicks |

KLA: Oberwürzbach schlägt Alschbach deut
Der Ostermontagsspieltag in der Kreisliga A Bliestal ist geprägt von vier deutlichen Favoritensiegen [...]  >>
      | 0 Kommentare | 1103 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 23. April 2017

Aufrufe:
2360
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Scb fan (PID=15300)schrieb am 23.04.2017 um 20:31 Uhr
Glückwunsch jägersbursch :)
 
 1  
 1

Abc (PID=6645)schrieb am 24.04.2017 um 00:21 Uhr
FSV Jägersburg - absolut verdienter Meister
 
 0  
 1

Fan (PID=8937)schrieb am 24.04.2017 um 10:23 Uhr
Glückwunsch nach Jägersburg und Reiskirchen.
 
 2  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)
Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03