Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Rubenheim vermasselt FSV-Meistersause    [Ändern]

 Am 25sten Spieltag der Landesliga Ost sticht vor allem der 2:1-Heimerfolg der SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim gegen den bis dahin ungeschlagenen Spitzenreiter des FSV Jägersburg II ins Auge, der der FSV-Reserve den vorzeitigen Titelgewinn vermasselt. Alle Spiele und alle Tore auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 17. April 2017

Der 25ste Spieltag der Landesliga Ost steht am Ostermontag auf dem Programm und natürlich ging es auch am Ostermontag um Punkte und Tore und nicht vorrangig um Besinnlichkeit:



SG Blickweiler-Breitfurt
SV Kirrberg


 
3:0
(1:0)


Hinspiel:
0:3


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: Hasan Cakir (SG Blickweiler-Breitfurt / 46.)
Tore:
1:0 Hasan Cakir (31.)
2:0 Dennis Bastian (60.)
3:0 Christian Thielen (65.)


Schiedsrichter: Markus Koob
SG Blickweiler-Breitfurt: Tor: Becker, Kevin – Feld: Bastian, Dennis - Motsch, Lukas - Cicekci, Gökhan - Hilmer, Jens - Körner, Lars - Margiani, Georgi - Thielen, Christian - Graus, Johannes - Becker, Steven - Cakir, Hassan; Spielerwechsel: (66.) Thielen, Christian / Haas, Sandor - (80.) Motsch, Lukas / Klein, Thorsten
SV Kirrberg: Tor: Bauer, Sebastian – Feld: Linke, Daniel - Pelzer, Fabian - Berger, Jan - Ruffing, Jan - Didion, Tobias - Simon, Hendrik - Ferdinand, Janis - Junkes, Michael - Pelzer, Moritz - Russhardt, Daniel; Spielerwechsel: (51.) Junkes, Michael / Yilmaz, Aytac - (55.) Russhardt, Daniel / Steiner, Dominique

Vor 100 Fußballfans in Blickweiler war es Hasan Cakir (31.), der die Hausherren zur 1:0-Pausenführung schoss, unmittelbar nach dem Pausentee in der 46. Minute aber mit der Ampelkarte vom Platz musste. Trotz Unterzahl konnte die SG durch Dennis Bastian (60.) auf 2:0 erhöhen, ehe Christian Thielen (65.) die Partie mit dem 3:0 entschied.



SV Hellas Bildstock
ASV Kleinottweiler


 
6:1
(4:1)


Hinspiel:
0:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Christian Wolff (11.)
1:1 Pascal Jörg (18.)
2:1 Mirco Zavaglia (28.)
3:1 Lukas Schweitzer (41.)
4:1 Mirco Zavaglia (42.)
5:1 Mirco Zavaglia (65.)
6:1 Janick Fink (80.)


Schiedsrichter: Guiseppe Geraci
SV Hellas Bildstock: Tor: Ecker, Manuel – Feld: Sottosanti, Stefano - Stefania, Nico - Kuhn, Dominic - Wolff, Christian - Zimmer, Manuel - Bickelmann, Eric - Balci, Burak - Cimini, Manuel - Schweitzer, Lukas - Kriesch, Julian; Spielerwechsel: -
ASV Kleinottweiler: Tor: Ayissi, Joseph – Feld: Jörg, Pascal - Güngörmüs, Serkan - Petrovci, Arber - Rupp, Maximilian - Ruffing, Pascal - Güngörmüs, Erhan - Aksahin, Müslüm - Fuß, Rafael - Wnuk, Sebastian - Jonas, Edvard; Spielerwechsel: -

Vor 100 Fußballfans in Bildstock war es Christian Wolff (11.), der die Hausherren des SV Hellas Bildstock mit 1:0 in Front bringen konnte. Pascal Jörg (18.) sorgte für den ASV-Ausgleich, ehe Mirco Zavaglia (28.), Lukas Schweitzer (41.) und erneut Mirco Zavaglia (42.) noch vor der Pause für eine deutlichen 4:1-Hellas-Führung sorgte. Nach dem Pausentee machten Mirco Zavaglia (65.) und Janick Fink (80.) das halbe Hellas-Dutzend voll und sorgten für den 6:1-Endstand.



FV Oberbexbach
SV Beeden


 
3:3
(2:2)


Hinspiel:
1:1


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Dennis Hoechst (8.)
1:1 Philip Jakob (9.)
2:1 Bartosz Klosowski (36.)
2:2 Philip Jakob (42.)
3:2 Pascal Omlor (75.)
3:3 Murat Kara (88.)


Schiedsrichter: Viktor Liedtke
FV Oberbexbach: Tor: Weisenstein, Jonas – Feld: Weimann, Michael - Kauczor, Michael - Drljaca, Nenad - Klink, Manuel - Thies, Nicolas - Homberg, Marius - Omlor, Pascal - Enkler, Steven - Hoechst, Dennis - Klosowski, Bartosz; Spielerwechsel: (70.) Thies, Nicolas / Breit, Florian
SV Beeden: Tor: Kleinert, Christian – Feld: Aggoun, Jan - Derri, Edmond - Bonaventura, Jonas - Impis, Goekhan - Daoud, Rizgar - Yakhni, Mohamed - Kara, Murat - Bozdemir, Sercan - Jakob, Philip - Müller, Christian; Spielerwechsel: (78.) Yilmaz, Ümit / Schmitt, Patric - (84.) Derri, Edmond / Custic, Edin

Die 120 Fußballfans in Oberbexbach sahen eine heiße Partie in der Dennis Hoechst (8.) für die frühe FVO-Führung sorgte, ehe Philip Jakob (9.) nur Sekunden später den 1:1-Ausgleich markieren konnte. Bartosz Klosowski (36.) brachte Oberbexbahc erneut in Front, ehe wiederum Philip Jakob (42.) für den 1:1-Pausenstand sorgte. Nach dem Pausentee brachte Pascal Omlor (75.) den FVO zum dritten Mal in Front, ehe Murat Kara (88.) kurz vor dem Ende zum dritten Mal für den Ausgleich des Tabellenzweiten sorgte.



SVG Bebelsheim-Wittersheim
SV Reiskirchen


 
1:0
(0:0)


Hinspiel:
3:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Admir Ramic (83.)


Schiedsrichter: Markus Kennel
SVG Bebelsheim-Wittersheim: Tor: Lonsdorf, Eric – Feld: Lorsung, Pascal - Paltzer, Pascal - Niklos, Simon - Ostermann, Torsten - Hassli, Alain - Sadiku, Besnik - Ramic, Admir - Alpaslan, Orhan - Cakmak, Ilyas - Allac, Toufik; Spielerwechsel: (65.) Alpaslan, Orhan / Hassli, Gregory - (86.) Sadiku, Besnik / Hassler, Christian
SV Reiskirchen: Tor: Schwickert, Dennis – Feld: Schreiber, Sebastian - Hahn, Maximilian - Schmeissner, Ralph - Bonaventura, Florian - Kiehl, Marco - Holtz, Kai - Kiefer, Frank - Pracht, Alexander - Stricker, Kevin - Holtz, Steve; Spielerwechsel: (73.) Bonaventura, Florian / Schmidt, Tino - (76.) Kiehl, Marco / Nguyen, Quang Vuong

Vor 100 Fußballfans in Bebelsheim-Wittersheim gab es eine torlose erste Hälfte zu sehen und auch im zweiten Spielabschnitt blieb das Kellerduell lange torlos. Am Ende war es Admir Ramic (83.), der in der Schlussphase für die SVG-Führung und am Ende für das "goldene Tor" der Partie sorgen konnte.



SpVgg Einöd-Ingweiler
SC Blieskastel-Lautzkirchen


 
3:0
(1:0)


Hinspiel:
0:1


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Felix Schuler (25.)
2:0 Oliver Blank (48.)
3:0 Lars Pirmann (75.)


Schiedsrichter: Martin Behr
SpVgg Einöd-Ingweiler: Tor: Sonntag, Andreas - Feld: Jankovic, Milos - Henning, Lukas - Diz, Lionel - Schuler, Felix - Custic, Ernes - Weiß, Daniel - Neuschwander, Marius - Blank, Oliver - Delic, Almir - Göddel, Sebastian; Spielerwechsel: (60.) Schuler, Felix / Pirmann, Lars - (68.) Neuschwander, Marius / Heusser, Jannik
SC Blieskastel-Lautzkirchen: Tor: Ramelli, Christian - Feld: Brengel, Johannes - Schmidt, Thorsten - Meyer, Christian - Knoch, Christian - Vogelgesang, Matthias - Frenzle, Sascha - Linn, Pascal - Bruckart, Sebastian - Lück, Carsten - Kempf, Christian; Spielerwechsel: (61.) Kempf, Christian / Meyer, Matthias

Vor 80 Fußballfans in Einöd-Ingweiler war es Felix Schuler (25.), der die Hausherren mit 1:0 in Front bringen konnte und damit den einzigen Treffer im ersten Durchgang erzielte. Oliver Blank (48.) erhöhte nach dem Pausentee auf 2:0, ehe Lars Pirmann (75.) mit dem 3:0 für die Vorentscheidung und den Endstand sorgte.



SV Genclerbirligi Homburg
SG Gersheim-Niedergailbach


 
1:0
(0:0)


Hinspiel:
2:5


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Ismail Arabatzi Oglu (70.)


Schiedsrichter: Lukas Baumann
SV Genclerbirligi Homburg: Tor: Schmidt, Niko – Feld: Baykara, Bülent - Kurtulus, Ersel - Aytekin, Umut Murat - Arnaut, Eduard - Arabatzi Oglu, Ismail - Memis, Mert - Keyfoglu, Ismet - Ferreira, Eneias - Özdemir, Ferhat - Dennert, Malte; Spielerwechsel: -
SG Gersheim-Niedergailbach: Tor: Bruckmann, Peter – Feld: Schanding, Andreas - Hennen, Lucas - Weiser, Fabian - Braun, Tobias - Rubeck, Kevin - Bodenstein, Philipp - Rubeck, Steven - Hentschel, Jonas - Welsch, Till - Kunz, Dominik; Spielerwechsel: -

Vor nur 50 Fußballfans auf dem Homburger Jahnplatz gab es beim Kellerduell keine Tore im ersten Spielabschnitt zu sehen und auch in der zweiten Spielhälfte blieb es lange beim torlosen Remis. Dann aber war es Ismail Arabatzi Oglu (70.), der für die 1:0 SV-Führung sorgte und das entscheidende Tor der Partie erzielte.



SV Schwarzenbach
TuS Wiebelskirchen


 
4:3
(2:1)


Hinspiel:
2:3


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Nikola Radeljic (12.)
1:1 Daniel Decker (26.)
2:1 Marin Dujmovic (44.)
2:2 Florian Regitz (71.)
3:2 Roman Golomb (76.)
3:3 Ioannis Athanasiou (79.)
4:3 Marco Kitto (90. + 2. / FE)


Schiedsrichter: Achim Schmidt
SV Schwarzenbach: Tor: Hussong, Dennis – Feld: Kitto, Marco - Ahmad, Eldar - Neff, Mike - Dörr, Pascal - Radeljic, Nikola - Dujmovic, Marin - Golomb, Roman - Marx, Dominik - Markovic, Mario - Waiz, Jakob; Spielerwechsel: (54.) Neff, Mike / Schales, Nils - (57.) Marx, Dominik / Carty, Christopher - (70.) Golomb, Roman / Waiz, Jakob
TuS Wiebelskirchen: Tor: Richard, Christopher – Feld: Guarraci, Carlo - Valente, Raffaele - Athanasiou, Ioannis - Regitz, Florian - Marinaro, Antonio - Garritano, Angelo - Nguyen, Le Viet Anh - Braun, Sebastian - Mehmetaj, Albion - Decker, Daniel; Spielerwechsel: -

Vor 60 Fußballfans in Schwarzenbach ging es hin und her: Nikola Radeljic (12.) schoss die Hausherren des SV Schwarzenbach zunächst in Front, Daniel Decker (26.) konnte aber für die Gäste aus Wiebelskirchen ausgleichen, ehe Marin Dujmovic (44.) den SVS noch vor der Pause mit 2:1 in Front schoss. Florian Regitz (71.) glich nach dem Pausentee aus, ehe Roman Golomb (76.) den SVS zum dritten Mal in Front bringen konnte. Die Gäste gaben sich aber nicht geschlagen und konnten durch Ioannis Athanasiou (79.) zum dritten Male ausgleichen, ehe Marco Kitto (90. + 2.) in der Nachspielzeit vom Elfmeterpunkt gegen Gästekeeper Christopher Richard erfolgreich war und seiner Elf einen Sieg sicherte.



SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim
FSV Jägersburg II


 
2:1
(1:0)


Hinspiel:
0:10


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Fabian Degott (13.)
1:1 Luis Kiefer (78.)
2:1 Tim Schuhmacher (90. + 1.)


Schiedsrichter: Uwe Wolf
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim: Tor: Kiehlmeier, Jonas – Feld: Degott, Patrick - Keller, Eric - Schöndorf, Philipp - Welsch, Felix - Sand, Fabian - Haczynski, Robin - Schuhmacher, Tim - Hauck, Simon - Degott, Fabian - Stumpf, John; Spielerwechsel: (60.) Degott, Patrick / Fuchs, Hendrik - (75.) Degott, Fabian / Rabung, Eike - (89.) Stumpf, John / Agne, Johannes
FSV Jägersburg II: Tor: Burger, Patrick – Feld: Bosslet, Philipp - Schmitz, Lukas - Manderscheid, Matthias - Foit, Sven - Heil, Christopher - Manderscheid, Paul - Steinhauer, Florian - Fickinger, Jan - Dakaj, Valdrin - Stein, Kevin; Spielerwechsel: (52.) Heil, Christopher / Kiefer, Luis

Vor 100 Fußballfans in Rubenheim war es Fabian Degott (13.), der die Hausherren der SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim in front bringen konnte und das einzige Tor im ersten Durchgang markierte. Nach dem Seitenwechsel ließ die Antwort des Spitzenreiters lange auf sich warten, dann aber war es Luis Kiefer (78.) der für den FSV einnetzte. Die Hausherren hatten aber die richtige Antwort parat und so kam Tim Schuhmacher (90. + 1.) in der Nachspielzeit zum 2:1-Siegtreffer für die heimische SG.


Am 25sten Spieltag der Landesliga Ost sticht vor allem der 2:1-Heimerfolg der SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim gegen den bis dahin ungeschlagenen Spitzenreiter des FSV Jägersburg II ins Auge, der der FSV-Reserve den vorzeitigen Titelgewinn vermasselt:


Landesliga Ost, 25. Spieltag

Montag, den 17. April 2017 alle um 15:00 Uhr

SG Blickweiler-Breitfurt - SV Kirrberg 3:0 (1:0)
SV Hellas Bildstock - ASV Kleinottweiler 6:1 (4:1)
FV Oberbexbach - SV Beeden 3:3 (2:2)
SVG Bebelsheim-Wittersheim - SV Reiskirchen 1:0 (0:0)
SpVgg Einöd-Ingweiler - SC Blieskastel-Lautzkirchen (16:00 Uhr) 3:0 (1:0)
SV Genclerbirligi Homburg - SG Gersheim-Niedergailbach 1:0 (0:0)
SV Schwarzenbach - TuS Wiebelskirchen 4:3 (2:1)
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim - FSV Jägersburg II 2:1 (1:0)



Durch die erste Niederlage der Saison steht der FSV Jägersburg II mit 66 Punkten für Spieltage vor dem Saisonende 15 Zähler vor dem Tabellenzweiten des SV Beeden und ist damit auf dem Weg zum Titel nur noch theoretisch zu stoppen:





Das letzte Sechstel der Saison startet am kommenden Wochenende: Der SV Beeden reist dann zum ASV Kleinottweiler, der Spitzenreiter des FSV Jägersburg II den SV Kirrberg.


Landesliga Ost, 26. Spieltag

Sonntag, den 23. April 2017 alle um 15:00 Uhr

SVG Bebelsheim-Wittersheim - FV Oberbexbach
SV Reiskirchen - SpVgg Einöd-Ingweiler
ASV Kleinottweiler - SV Beeden
SG Blickweiler-Breitfurt - SV Hellas Bildstock
FSV Jägersburg II - SV Kirrberg
TuS Wiebelskirchen - SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim
SG Gersheim-Niedergailbach - SV Schwarzenbach
SV Genclerbirligi Homburg – SC Blieskastel-Lautzkirchen



Für den SC Blieskastel-Lautzkirchen geht es am Wochenende zum SV Genclerbirligi Homburg, die SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim zum TuS Wiebelskirchen, die SG Blickweiler-Breitfurt empfängt den SV Hellas Bildstock und die SG Gersheim-Niedergailbach den SV Schwarzenbach.





BZL: SFW patzen - Mengen schließt auf
Am 25sten Spieltag der Bezirksliga Homburg musste sich der Spitzenreiter aus Walsheim bei der SG Omm [...]  >>
      | 28 Kommentare | 3712 Klicks |

KLA: Stolze 38 Tore am Donnerstagabend
Der 24ste Spieltag der Kreisliga A Bliestal wird am Ende von zwei Spielabsagen am Mittwoch überschat [...]  >>
      | 6 Kommentare | 1097 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 17. April 2017

Aufrufe:
2247
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Christian  (PID=7299)schrieb am 18.04.2017 um 07:26 Uhr
Glückwunsch Rubenheim. Seit 5 Jahren jede Saison als Absteiger Nummer 1 gehandelt........ Und auch dieses Jahr schafft ihr es wieder! 👍 UNABSTEIGBAR.........
 
 13  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03