Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Blieskastel-Lautzkirchen in der Relegation!    [Ändern]

 Der 29. Spieltag der Landesliga Ost war bereits am Pfingstsonntag beendet und eine weitere Entscheidung ist in der Spielklasse gefallen: Der SC Blieskastel-Lautzkirchen zieht durch einen 5:0-Heimerfolg im Verfolgerduell gegen den SV Schwarzenbach in die Relegationsrunde um den Verbandsligaaufstieg ein. Alle Spiele und alle Tore gibt es auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 15. Mai 2016

In der Landesliga Ost ging der vorletzte Spieltag der Saison schon am Pfingstsonntag über die Runde und am Ende des 29sten Spieltages ist man wieder um eine Erkenntnis reicher - Der Relegationsrang zwei ist vergeben:



SV Hellas Bildstock
SV Reiskirchen


 
6:0
(1:0)


Hinspiel:
2:2


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Michael Graul (11.)
2:0 Michael Graul (51.)
3:0 Mirco Zavaglia (60.)
3:0 Julian Kriesch (61.)
5:0 Michael Graul (73.)
6:0 Michael Graul (74.)


Schiedsrichter: Semir Dazdarevic
SV Hellas Bildstock: Tor: Augustin, Mark – Feld: Sottosanti, Stefano - Bongiorno, Stefan - Kriesch, Julian - Kuhn, Dominic - Müller, Daniel - Balci, Burak - Müller, Julian - Zimmer, Manuel - Zavaglia, Mirco - Graul, Michael; Spielerwechsel: (62.) Bongiorno, Stefan / Lawitschka, Thomas; (63.) Kuhn, Dominic / Kohler, Maximilian; (69.) Müller, Daniel / Busche, Luca
SV Reiskirchen: Tor: Schmidt, Dominik – Feld: Wolf, Andreas - Maurer, Marc - Hahn, Maximilian - Simon, Christian - Pawils, Marvin - Said-Saleh, Jimmy - Stricker, Kevin - Kiehl, Marco - Holtz, Steve - Ludwig, Nico; Spielerwechsel: (46.) Kiehl, Marco / Chaudhry, Fabian; (80.) Maurer, Marc / Jung, Tobias

Vor 150 Fußballfans in Bildstock war es Michael Graul (11.), der für den einzigen Treffer im ersten Durchgang sorgte. Michael Graul (51.) war es dann auch, der nach dem Seitenwechsel auf 2:0 erhöhte, ehe Mirco Zavaglia (60.), Julian Kriesch (61.) und ein Doppelpack von Michael Geaul (73., 74.) binnen 60 Sekunden den 6:0-Endstand perfekt machten.



FV Oberbexbach
SpVgg Einöd-Ingweiler


 
2:3
(1:3)


Hinspiel:
0:3


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: Manuel Klink (FV Oberbexbach / 76.)
Tore:
0:1 Thomas Cooke (9.)
1:1 Dominik Backes (23.)
1:2 Thomas Cooke (38. / FE)
1:3 Thomas Cooke (44.)
2:3 Daniel Schmelzer (65.)


Schiedsrichter: Matthias Hurth
FV Oberbexbach: Tor: Bauer, Thorsten – Feld: Müller, Matthias - Schmelzer, Daniel - Enkler, Kevin - Homberg, Marius - Enkler, Steven - Wendel, David - Klink, Manuel - Backes, Dominik - Wieczorek, Raffael - Breit, Florian; Spielerwechsel: (50.) Enkler, Steven / Omlor, Pascal
SpVgg Einöd-Ingweiler: Tor: Zilic, Dragan – Feld: Hüther, Mathias - Walczyk, Marius - Stegner, Dominik - Dimitrijevic, Dimitrije - Stegner, Alexander - Mohr, Yannik - Schuler, Felix - Bugarcici, Patrick - Weiß, Daniel - Cooke, Thomas; Spielerwechsel: (51.) Zilic, Dragan / Sonntag, Andreas; (57.) Mohr, Yannik / Reitnauer, Marc-Oliver; (83.) Stegner, Dominik / Pirmann, Lars

Vor 120 Fußballfans in Oberbexbach war es Thomas Cooke (9.), der für die frühe der Gäste aus Einöd-Ingweiler sorgen konnte, ehe Dominik Backes (23.) für den FVO-Ausgleich sorgte. Thomas Cooke konnte in der 38. Minute vom Elfmeterpunkt für die neuerliche Gästeführung sorgen, ehe Thomas Cooke (44.) noch vor der Pause auf 3:1 erhöhen konnte. Zwar konnte Daniel Schmelzer (65.) nach dem Seitenwechsel verkürzen, eine Ampelkarte für Manuel Klink in der 76. Minute machte die Aufgabe für den FVO aber nicht leichter und so blieb es beim knappen Gästeerfolg.



SC Blieskastel-Lautzkirchen
SV Schwarzenbach


 
5:0
(4:0)


Hinspiel:
1:1


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Nico Welker (10.)
2:0 Peter Pusse (28.)
3:0 Christian Kempf (31.)
4:0 Julian Kowolik (35. / FE)
5:0 Pascal Linn (78.)


Schiedsrichter: Nicola Sprunck
SC Blieskastel-Lautzkirchen: Tor: Bender, Lars – Feld: Pusse, Peter - Kempf, Christian - Clemens, Daniel - Kowolik, Julian - Niederländer, Philipp - Meyer, Christian - Linn, Pascal - Brengel, Johannes - Schmidt, Thorsten - Welker, Nico; Spielerwechsel: (62.) Frenzle, Sascha / Clemens, Daniel; (67.) Kempf, Christian / Lück, Carsten; (75.) Niederländer, Philipp / Knoch, Christian
SV Schwarzenbach: Tor: Hussong, Dennis – Feld: Kitto, Marco - Schales, Nils - Pejic, Denis - Koch, Sebastian - End, Patrick - Golomb, Roman - Rettig, Jonathan - Kvesic, Ivo - Bernd, Matthias - Waiz, Jakob; Spielerwechsel: (37.) Kvesic, Ivo / Waiz, Jakob; (83.) Rettig, Jonathan / Kvesic, Mario; (86.) End, Patrick / Bachmann, Michael

Vor 150 Fußballfans an der Florianstraße in Blieskastel ließen die Hausherren von Beginn an keinen Zweifel daran, dass man den Relegationsrang zwei mit einem Sieg aus eigener Kraft in trockene Tücher bringen wollte. Nico Welker (10.), Peter Pusse (28.) und Christian Kempf (31.) sorgten nach einem Drittel der Partie für die 3:0-Führung der Hausherren, ehe Julian Kowolik in der 35. Minute vom Elfmeterpunkt zur 4:0-Pausenführung traf. Pascal Linn (78.) sorgte am Ende für den 5:0-Endstand.



SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim
SVG Bebelsheim-Wittersheim


 
2:2
(1:2)


Hinspiel:
1:4


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Lukas Klein (25.)
1:1 Alain Hassli (26.)
1:2 Alain Hassli (37.)
2:2 John Stumpf (46.)


Schiedsrichter: Nobert Matheis
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim: Tor: Fromm, Thomas – Feld: Schöndorf, Philipp - Fuchs, Hendrik - Stumpf, John - Sand, Fabian - Stöhr, Stefan - Hauck, Simon - Haczynski, Robin - Schuhmacher, Tim - Klein, Lukas - Degott, Fabian; Spielerwechsel: (70.) Klein, Lukas / Fuchs, Hendrik; (80.) Haczynski, Robin / Welsch, Felix
SVG Bebelsheim-Wittersheim: Tor: Lonsdorf, Eric – Feld: Guendez, Mohamed - Lorsung, Pascal - Paltzer, Pascal - Karl, Anthony - Allag, Nassim - Klein, Benedikt - Ihl, Ronny - Ostermann, Torsten - Hassli, Alain - Allag, Toufik; Spielerwechsel: (51.) Ihl, Ronny / Ramic, Admir; (81.) Karl, Anthony / Zymeri, Kastriot

Vor 120 Fußballfans war es Lukas Klein (25.), der die Hausherren der SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim mit 1:0 in Front bringen konnte, ehe Alain Hassli (26., 37.) mit einem Doppelpack jeweils nach Vorlage seines Spielertrainers Torsten Ostermann für eine 2:1-Führung der Gäste aus Bebelsheim-Wittersheim zur Pause sorgen konnte. John Stumpf (46.) sorgte unmittelbar nach dem Seitenwechsel für den Ausgleich. Bis zum Spielende sollten keine weiteren Tore fallen.



SG Gersheim-Niedergailbach
TuS Wiebelskirchen


 
3:0
(2:0)


Hinspiel:
1:2


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Cyril Mario Hamann (20.)
2:0 Cyril Mario Hamann (33.)
3:0 Ahmad Abou Sebh (84.)


Schiedsrichter: Frank Runge
SG Gersheim-Niedergailbach: Tor: Bruckmann, Peter – Feld: Hamann, Cyril Mario - Braun, Tobias - Hennen, Lucas - Bodenstein, Philipp - Abou Sebh, Ahmad - Weyer, Christian - Steibert, Lukas - Welsch, Till - Hentschel, Jonas - Kunz, Dominik; Spielerwechsel: (83.) Welsch, Till / Weiser, Fabian
TuS Wiebelskirchen: Tor: Sehte, Stefan – Feld: Athanasiou, Ioannis - Guarraci, Carlo - Rauenschwender, Fabian - Regitz, Florian - Schwalbach, Christian - Valente, Raffaele - Teubner, Tobias - Marinaro, Antonio - Pick, Dennis - Decker, Daniel; Spielerwechsel: (62.) Teubner, Tobias / Garritano, Angelo; (68.) Valente, Raffaele / Guarraci, Domenico; (74.) Schwalbach, Christian / Papava, Otari

Vor 80 Fußballfans bei der SG Gersheim-Niedergailbach war es ein Doppelpack von Cyril Mario Hamann (20., 33.), der die Gastgeber zur Pause mit 2:0 in Führung bringen konnte. Den Gäste aus Wiebelskirchen gelang der Anschlusstreffer nicht und so konnte Ahmad Abou Sebh (84.) kurz vor dem Spielende für die Entscheidung und den 3:0-Endstand sorgen.



SV Kirrberg
SV Rohrbach


 
0:6
(0:3)


Hinspiel:
1:4


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: Tobias Didion (SV Kirrberg / 51.)
Tore:
0:1 Alexander Root (2.)
0:2 Manuel Weydmann (5.)
0:3 Alexander Root (19.)
0:4 Pascal Bauer (45.)
0:5 Alexander Root (81.)
0:6 Manuel Weydmann (83.)


Schiedsrichter: Justin Joel Hasmann
SV Kirrberg: Tor: Schwickert, Dennis – Feld: Linke, Daniel - Pelzer, Fabian - Steiner, Dominique - Seger, Steven - Steiner, Patrick - Pelzer, Moritz - Ferdinand, Janis - Didion, Tobias - Riehm, Daniel - Fichtinger, Patrick; Spielerwechsel: (38.) Ferdinand, Janis / Gherram, Jan; (64.) Steiner, Patrick / Junkes, Michael
SV Rohrbach: Tor: Dettweiler, Yannik – Feld: Kurtaj, Florian - Borgard, Nils - Bauer, Pascal - Ortoleva, Piero - Borgard, Lars - Meiser, Lukas - Weydmann, Manuel - Root, Alexander - Altmeyer, Andreas - Kempf, Marvin; Spielerwechsel: (62.) Meiser, Lukas / Grünbeck, Michael

Vor 150 Fußballfans in Kirrberg gab sich der Meister keine Blöße: Alexander Root (2.) und Manuel Weydmann (5.) sorgten für die frühe SVR-Führung, die Alexander Root (19.) und Spielertrainer Pascal Bauer (45.) zur Pause auf 4:0 ausbauen konnten. Alexander Root (81.) und Manuel Weydmann (83.) machten am Ende das halbe SVR-Dutzend und den Endstand voll.



SV Beeden
ASV Kleinottweiler


 
5:0
(3:0)


Hinspiel:
2:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 Christian Müller (1.)
2:0 Christian Müller (28.)
3:0 Mohamed Yakhini (39.)
4:0 Christian Müller (56.)
5:0 Osman Murat Kara (67.)


Schiedsrichter: Herbert Eller
SV Beeden: Tor: Kleinert, Christian – Feld: Schneider, David - Bonaventura, Jonas - Tremsani, Kamel - Yakhni, Mohamed - Marx, Marc-Kevin - Kara, Osman Murat - Yilmaz, Ümit - Impis, Goekhan - Trautzburg, Tobias - Müller, Christian; Spielerwechsel: (60.) Marx, Marc-Kevin / Ahmad, Eldar; (80.) Yakhni, Mohamed / Babic, Ivan; (80.) Tremsani, Kamel / Passalacqua, Gerlando
ASV Kleinottweiler: Tor: Ayissi, Joseph – Feld: Güngörmüs, Serkan - Simics, Milenko - Ruffing, Pascal - Güngörmüs, Erhan - Petrovci, Arber - Fuß, Rafael - Suchy, Manuel - Jonas, Edvard - Miassa, Henry - Wnuk, Sebastian; Spielerwechsel: (46.) Güngörmüs, Erhan / Aksahin, Müslüm; (72.) Fuß, Rafael / Koko, Hanniel

Vor 100 Fußballfans in Beeden machten die Hausherren früh alles klar: Christian Müller (1.) traf schon nach wenigen Sekunden und legte in der 28. Minute das 2:0 nach. Als Mohamed Yakhini (39.) vor der Pause auf 3:0 erhöhte, war die Entscheidung gefallen. Christian Müller (56.) und Osman Murat Kara (67.) sorgten am Ende für den 5:0-Endstand.


SV Genclerbirligi Homburg
spielfrei


 
-:-
(-:-)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:



Der 29. Spieltag der Landesliga Ost war damit bereits am Pfingstsonntag beendet und eine weitere Entscheidung ist in der Spielklasse gefallen: Der SC Blieskastel-Lautzkirchen zieht durch einen 5:0-Heimerfolg im Verfolgerduell gegen den SV Schwarzenbach in die Relegationsrunde um den Verbandsligaaufstieg ein. Dort trifft man auf den Zweiten der Landesliga Nord:


Landesliga Ost, 29. Spieltag

Sonntag, 15. Mai 2016 alle um 15:00 Uhr

SV Hellas Bildstock - SV Reiskirchen 6:0 (1:0)
FV Oberbexbach - SpVgg Einöd-Ingweiler 2:3 (1:3)
SC Blieskastel-Lautzkirchen - SV Schwarzenbach 5:0 (4:0)
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim - SVG Bebelsheim-Wittersheim 2:2 (1:2)
SG Gersheim-Niedergailbach - TuS Wiebelskirchen 3:0 (2:0)
SV Kirrberg - SV Rohrbach 0:6 (0:3)
SV Beeden - ASV Kleinottweiler 5:0 (3:0)
SV Genclerbirligi Homburg - spielfrei



In der Tabelle der Landesliga Ost hat der SC Blieskastel-Lautzkirchen nun Rang zwei sicher, am Tabellenende bleibt die SG Gersheim-Niedergailbach Inhaber der roten Laterne und kann diesen Platz auch nicht mehr verlassen: Die SG kann mit Einöd-Ingweiler zwar nach Punkten gleichziehen, die Spielvereinigung hat aber den direkten Vergleich auf ihrer Seite:




Am kommenden Spieltag steht dann das große Saisonfinale auf dem Programm: Im Fernduell gegen den Abstieg empfängt die SpVgg Einöd-Ingweiler den SC Blieskastel-Lautzkirchen, die SG Gersheim-Niedergailbach empfängt den ASV Kleinottweiler:


Landesliga Ost, 30. Spieltag

Sonntag, 22. Mai 2016 alle um 15:00 Uhr

SV Rohrbach - SV Hellas Bildstock
TuS Wiebelskirchen - SV Kirrberg
SG Gersheim-Niedergailbach - ASV Kleinottweiler
SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim - SV Beeden
SV Genclerbirligi Homburg - SVG Bebelsheim-Wittersheim
SpVgg Einöd-Ingweiler - SC Blieskastel-Lautzkirchen
SV Reiskirchen - FV Oberbexbach
SV Schwarzenbach - spielfrei



Für den SV Schwarzenbach ist die Saison schon beendet: Der SVS ist am letzten Spieltag spielfrei und verabschiedet sich somit eine Woche früher in die Sommerpause…





KLA: Bliesmengen macht sein Meisterstück
Am Pfingstmontag krönte die Kreisliga A Bliestal ihren Meister: der SV Bliesmengen-Bolchen II gewinn [...]  >>
      | 10 Kommentare | 2304 Klicks |

KLA: Zwei Spielabsagen und zwei Derbysie
Auch der 28ste Spieltag der Kreisliga A Bliestal ist gespielt und erneut ärgern sich die Fans über z [...]  >>
      | 1 Kommentare | 1870 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 15. Mai 2016

Aufrufe:
2179
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)
Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03