Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Die große Wechselbörse 2014/2015    [Ändern]

 Auch in der Kreisliga A Bliestal startet am Wochenende die neue Saison 2014/2015. Auf SCB-Online gibt es auch für die Kreisliga A Bliestal die große Wechselbörse vor dem Saisonstart...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 4. August 2014

Auch für die Fans in der Kreisliga A Bliestal steigt die Spannung: In wenigen Tagen starten die Teams in die neue Saison 2014/2015 und wie in jedem Jahr sorgen natürlich auch die Wechsel in den Kadern der einzelnen Teams für Gesprächsstoff. SCB-Online bietet einen Überblick über die Wechsel der einzelnen Teams der Kreisliga A Bliestal:



Der FC Bierbach und der FC Niederwürzbach gehörten schon im Vorjahr zu den Top-Teams der Liga, die Fans sind gespannt, ob sie dies auch zur neuen Saison bestätigen



Der FC Bierbach schaffte es in der vergangenen Saison sich mit einem Kader voller junger Spieler unter den Top-Mannschaften der Kreisliga A Bliestal zu etablieren. Nun mit nur wenigen Veränderungen in die neue Saison...


FC Bierbach



Trainer: Klaus Kunz (seit 2013)
Zugänge: Stephan Keil (SV Reiskirchen), David Ulrich (SpVgg Einöd-Ingweiler), Ingo Tomerelli (TSC Zweibrücken), Nico Vockenberg (SC Blieskastel-Lautzkirchen), Yannik Keil (TSG Mittelbac)
Abgänge: Leon Mootz, Dominik Stegner (beide SpVgg Einöd-Ingweiler), Admir Alimanovic (TSC Zweibrücken)



Eine der vielen Reserven in der Kreisliga A Bliestal ist die Verbandsliga-Reserve aus Bliesmengen-Bolchen, der in dieser Saison auch erstmals mit einer dritten Mannschaft in die Saison gehen wird:


SV Bliesmengen-Bolchen II



Trainer: Mark Braun / Thilo Dauer (seit 2010)
Zugänge: Pascal Mann, Maximilian Heß (beide FC Palatia Limbach), Joanni Palermo (Italien), Serafin Cantaro (Saargemünd), Nicolas Gabriel (Neukirch), Robin Hajcynski (SF Reinheim), Sascha Bähr (SV Sitterswald), Carsten Munz (SV Bübingen)
Abgänge: keine



Neu in der Kreisliga A Bliestal ist in dieser Saison die Reserve des Verbandsligisten aus Rentrisch. Der TuS schaffte mit der ersten Mannschaft den Aufstieg, nun sind die Fans gespannt, wie sich die Reserve in der Kreisliga A Bliestal schlagen wird:


TuS Rentrisch II



Trainer: Edmund Guckert (ASC Brotsch / Frankreich) für Marc Siegemund (bleibt als spieler)
Zugänge: Mathias Weyers (SpVgg Quierschied), David Lampa (SV Schafbrücke), Niklas Resch (FV Fechingen)
Abgänge: Johannes Schembri (TuS Mimbac)



Ebenfalls neu oder wieder zurück in der Kreisliga A Bliestal ist der SV St. Ingbert II. Als eines von vier Teams aus dem Stadtgebiet St. Ingberts muss man sich in der neuen Spielklasse erst etablieren und man darf gespannt sein, wie dies der SVI-Reserve gelingt...


SV St. Ingbert II



Trainer: Daniel Schwab (seit 2011)
Zugänge: Jasin Chabani (JFG Saar-Halberg), Philipp Braun (eigene Jugend), Dustin Dooley (Wiedereinsteiger), Steven Maier (FV Fechingen)
Abgänge: keine



Der TuS Ormesheim verpasste in der Saison 2012/2013 den Aufstieg erst in der Relegation und gehörte auch in der Saison 2014/2015 zu den Top-Mannschaften. Nun sind die Fans gespannt, wie sich der TuS mit neuem Rasenplatz in der Kreisliga A Bliestal einordnen wird:


TuS Ormesheim



Trainer: Patrick Lukas (seit 2010)
Zugänge: Philipp Abrahams (SC Bliesransbach)
Abgänge: Jan Küstner (SV Kleinblittersdorf)



Im driiten Jahr der neuen Spielgemeinschaft spielt die Reserve der SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim in der Kreisliga A Bliestal und musste aufgrund der Tatsache, dass man eine dritte Mannschaft im Spielbetrieb hat auch nicht in eine andere Spielklasse umziehen..


SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim II



Trainer: Urban Collman (seit 2013)
Zugänge: Michael Fries (SG Gersheim-Niedergailbach)
Abgänge: Uwe Fries, Stefan Blatt, Jörg Anna (alle Karriereende)



Auch in der Kreisliga A Bliestal begrüßt man die neue Bliestal-Spielgemeinschaft der SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim III und auch hier ist man gespannt, wie sich die neue SG in die Spielklasse einfinden wird und vor allem wo sie sich einordnen kann...


SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim III



Trainer: Max Knörr und Markus Becker
Zugänge: Jan Berger (FSV Jägersburg), Michael Güngerich (SC Friedrichsthal) und Mike Steis (FC Palatia Limbach), Timo Degel (SC Honzrath), Kevin Betz (FC Eiweiler), Peter Knörr (SC Blieskastel-Lautzkirchen), Michael Schulz (reaktiviert), Felix Stumpf (SG Hassel)
Abgänge: Nico Welker (SC Blieskastel-Lautzkirchen), Lars Klinger (SG Gersheim-Niedergailbach), Thomas Weinmann (FC Palatia Limbach), Danny Schmelzer (FC Viktoria St. Ingbert), Hubert Gärlipp und Maurice Agyei (beide FC Kleinblittersdorf), Bülent Baykara (Genclerbirligi Homburg), Ernes Custic (Ziel unbekannt), Marco Liurno (TuS Wörschweiler), Nagi Mohamed (TSC ZWeibrücken), Alain Hassli (SV Blickweiler), Philipp Koch (SF Walsheim, schon während der letzten Saison), Daniel Rebmann (FC Rastpfuhl) und Sascha Theis (Spielertrainer beim SV Alschbach)



Für den FC Niederwürzbach reichte es auch in der Vorsaison nicht, um bis zum Saisonende um die Aufstiegsplätze mitzuspielen, nun geht es für den FCN in die nächste Runde und mit neuem Trainer darf man gespannt sein, wo der FCN am Ende landen wird...


FC Niederwürzbach



Trainer: Gerd Huber für Andreas Noll (Pause aus beruflichen Gründen)
Zugänge: Marius Freiberger (JFG St. Ingbert), Sven Teuscher (SV Battweiler), Christian Stumpf, Nico Berhard (jeweils nach Pause))
Abgänge: keine



Nach der Auflösung der Spielgemeinschaft zwischen dem SV Webenheim und dem TuS Mimbach geht der TuS Mimbach nun schon in das dritte selbstständige Jahr und nachdem der SV Webenheim sich auflöste zieht man für die Heimspiele zum ehemaligen SG-Partner nach Webenheim um...


TuS Mimbach



Trainer: Kai Nelz (seit Oktober 2013)
Zugänge: Johannes Schembri (TuS Rentrisch), Benhamin Schwarz (SC Blieskastel-Lautzkirchen), Sebastian Becker (SV Oberwürzbac), Daniel Gabler (SV Breitfurt)
Abgänge: Steven Gebhardt (SF Reinheim), Süleyman Gerger (SV Breitfurt)



Für den SV Alschbach gab es in der abgelaufenen Saison erneut nur wenig zu jubeln, zur neuen Saison gibt es für die SV-Fans einige neue Gesichter zu begutachten...


SV Alschbach



Trainer: Sascha Theis (DJK Ballweiler-Wecklingen) für Martin Klein (SV Kohlhof)
Zugänge: Sascha Theis (DJK Ballweiler-Wecklingen), Klaus Lang und Björn Scheller (beide FV Biesingen), Filip Decker (SG Hassel), Guiseppe Russo (Chiravalle Central / Italien), Dennis Aichuba, Maximilian Kempf (beide erstmals aktiv)
Abgänge: Daniel Müller, Christopher Hirsch, Martin Klein, Sven Saewe, Thomas Mistler, Martin Grundler (Alle SV Kohlhof)



Ebenfalls ein Neuling, aber auch ein alter Bekannter im Bliestal-Fußball ist der SV Oberwürzbach, der nach einem einjährigen Umzug in eine andere Kreisliga nun zurück im Bliestal ist...


SV Oberwürzbach



Trainer: Martin Bierhals (seit 2009)
Zugänge: Huseyen Erken (SC Fenne), Veit Holzhauser (DJK St. Ingbert), Tim Paulus (FC Neuweiler), Lokman Sahin (Ay Yildiz Völklingen)
Abgänge: Sebastian Becker (TuS Mimbach), Felix Lang (SV Rohrbach)



Der TuS Wörschweiler landete in der Vorsaison einmal mehr auf dem letzten Tabellenplatz. Zu dieser Saison rüstet der TuS mächtig auf und stellt sogar eine zweite aufstiegsberechtigte Mannschaft...


TuS Wörschweiler



Trainer: Patrick Hervé (TSC Zweibrücken) und Bill Heidenbach (TuS Wattweiler) für Markus Stegmann (bleibt als spieler)
Zugänge: Bill Heidenreich, Benjamin Thaler, Mohammed Baqui (alle TuS Wattweiler), Patrick Hervé (TSC Zweibrücken), Tim Brukhart, Faycal Elyassimini, Martin Kugler, Pascal Fenrich, Martin Müller, Christian Kugler, Sascha Simon, Brian Wiedemann, Gülhan Atas (alle vereinslos), Bayram Özhan (SC Genclerbirligi Homburg), Steffen Müller (SC Stambach), Jonas Theobald (SC Blieskastel-Lautzkircen), Daniel Lingertat (SV Altstadt), Philipp Müller (SC Union Homburg), Michael Werre (DJK Münchwies), Janek Fenrich, Jens Medart, Timo Mettelsiefen (alle SpVgg Einöd-Ingweiler), Julian Bader, Dennis Kraus (beide SV Bruchhof Sanddorf), Sascha Lambert (SG Medelsheim-Brenschelbach), Mirko Fischer, Marco Liurno (beide DJK Ballweiler-Wecklingen), Kevin Beetz (VB Zweibrücken), Eduard Pflanzner, Christian Holzhauser, Johann Fichter (alle TuS Bechhofen), Joao Costa (FSV Jägersburg), David Schneider (SV Höchen)
Abgänge: Daniel Kemmer (SVVG Hangard), Rober Rauer (SV Furpach), Eric Becker, Fabian Ecer (beide SV Kohlhof), Hans Krumbach (VfR Frankenholz)



Als Absteiger aus der Bezirksliga Homburg landete die SG Hassel in der Kreisliga A Bliestal. Für die SG gilt es nun mit neuem Trainer nach dem Abstieg Fuß zu fassen...


SG Hassel



Trainer: Oliver Mebus (SV Blickweiler) für Sascha Meister, Stefan Altmeyer und Peter Celim
Zugänge: Sergio Domizio, Amhamad Herzallah (beide SV Blickweiler), Benjamin Jochum (Neueinsteiger)
Abgänge: Kevin Fischer (JFG St. Ingbert), Jan Schmidt (DJK St. Ingbert), Felix Stumpf (DJK Ballweiler-Wecklingen), Marc Schwenk (Ziel unbekannt)



Der SV Breitfurt komplettiert die Kreisliga A Bliestal. Mit einem neuen Trainer und einigen Abgängen will man Platz sechs bis sieben erreichen...


SV Breitfurt



Trainer: Uwe Stephan (SG Gersheim-Niedergailbach) für Carlos Kropp (FSV Jägersburg)
Zugänge: Uwe Stephan und Alexander Mathieu (beide SG Gersheim-Niedergailbach), Tobias Toth (SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim), André Forsch (Wiedereinsteiger)
Abgänge: Daniel Gabler (TuS Mimbach)



Damit wissen die Kreisliga-Fans also, was in der kommenden Saison auf sie zukommt. Dennoch bleibt abzuwarten, wie sich die Neuen in den Teams einleben und welche Wechsel sich am Ende als Glückgriffe erweisen.





KLA: SG-Reserve stürmt an die Tabellensp
Der erste Spieltag der Kreisliga A Bliestal ist gespielt und die ersten Eindrücke der neuen Saison s [...]  >>
      | 3 Kommentare | 1351 Klicks |

Walsheim holt sich Gemeindemeistertitel!
Auch in Gersheim wurde am Wochenende der Gemeindepokal ausgespielt und am Ende durfte der Bezirkslig [...]  >>
      | 0 Kommentare | 1983 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 4. August 2014

Aufrufe:
3597
Kommentare:
5

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Held vom Erdbeerfeld (PID=1848)schrieb am 04.08.2014 um 11:47 Uhr
*Ironie an* Unfassbar... wo hat Wörschweiler nur die Kohle her um all diese neuen Spieler zu bezahlen !!!
 
 7  
 0

Dr. Kreisliga (PID=3633)schrieb am 04.08.2014 um 12:59 Uhr
Wörschweiler hat wohl eine Sponsor gefunden ;-)?
 
 0  
 0

Held vom Erdbeerfeld (PID=1848)schrieb am 04.08.2014 um 14:48 Uhr
Sponsor hin oder her....die sportlich interessanteste Frage ist doch eher jene wie der TuS den Weggang von Kickerlegende Hans Krumbach kompensieren will. Da hat der VFR Frankenholz den Marketingwert des ältesten Aktivenspielers Saarland- wenn nicht sogar Bundesweit erkannt würd ich meinen.....
 
 4  
 0

Dr. Kreisliga (PID=73782)schrieb am 04.08.2014 um 16:34 Uhr
Ich denke der Sponsor wird sich da was besonderes einfallen lasse
 
 1  
 0

Kaschdl (PID=85626)schrieb am 04.08.2014 um 22:43 Uhr
Wörschweiler wird glaube ich von der Blieskastler Bahnhofseisdiele gesponsert, so wie ich gehört habe
 
 1  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03