Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
SSF 2014: Tennisclub landet den Grand Slam!    [Ändern]

 Eine Stadt spielt Fußball ging im Jahr 2014 in die neunte Auflage und war erneut ein voller Erfolg: Am Ende sicherte sich der TC Blieskastel den Wanderpokal nach einem tollen Turnier...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 3. August 2014

Alle Jahre wieder lädt der SC Blieskastel-Lautzkirchen Hobbykicker zum“ Eine Stadt spielt Fußball“-Turnier an die Florianstraße und mittlerweile war es schon die achte Auflage des beliebten Turniers, das im Jahr 2006 anlässlich der Fußball-WM in Deutschland seine Premiere erlebte. Nun ging es also wieder auf die Jagd nach Punkten und Toren und neben dem sportlichen Ehrgeiz stand auch in diesem Jahr bei Kaiserwetter der Spaß beim Turnier im Vordergrund. Es war also angerichtet für einen tollen Fußballnachmittag:





Natürlich hatten die Teams auch in diesem Jahr alles versucht um sich gut auf den Kampf um den Stadtpokal vorzubereiten und gingen hochmotiviert in ein Turnier, das den Zuschauern alles zu bieten hatte, was sich das Fußballherz wünscht:


“Eine Stadt spielt Fußball“ 2013 – Die Teilnehmer:




























“Eine Stadt spielt Fußball“ 2014 – Die Schiedsrichter:





In Gruppe 1 musste kristallisierten sich gleich von Beginn an klare Favoriten heraus: In der ersten Partie lieferten sich das Team Günter Delzepisch und der Vorjahressieger des Team AH einen heißen Kampf, der mit einem Remis endete, auch die Elternmannschaft der Mädchen startete mit einem Sieg in das Turnier als man die LG Bliestal bezwingen konnte. Nach und nach wurde deutlich, dass das Team AH, Günter Delzepisch und das Team Dollar den Sieg in dieser Gruppe unter sich ausmachen würden. So wurden gerade die direkten Duelle dieser Teams besonders spannend. Im letzten Spiel genügte der AH ein torloses Remis gegen das Team Dollar um die Gruppe 1 auf Rang zwei abzuschließen und sich somit das Ticket fürs Halbfinale zu sichern. Souveräner Gruppensieger wurde am Ende Günter Delzepisch – ein Team das sich mehr und mehr zum Geheimfavoriten des Turniers mauserte.


Gruppe 1:
1. Günter Delzepisch 13P
2. Team AH 9P
3. Team Dollar 8P
4. Eltern Mädchen 6P
5. LG Bliestal 5P
6. FC Hartz 4 0P








Auch die Gruppe zwei hatte den Fans einiges an Spannung zu bieten. Hier war der Jugendclub Rubenheim nach einer Absage der SF Klosterwiese einem Aufruf auf SCB-Online gefolgt und sprang kurzfristig ein. Die bestimmenden Teams waren aber andere: Das Teams Ziegler – der Sieger von 2012 – startete mit einen torlosen Remis gegen den TC Blieskastel ins Turnier nahm danach aber mächtig Fahrt auf und sicherte sich durch drei Siege den Gruppensieg. Auch hier wurde der Kampf um Rang zwei spannend: Am Ende sicherte sich der TC Blieskastel das zweite Ticket fürs Halbfinale. Das Team BCM 06 zog den Kürzeren. Überschattet wurde die Entscheidung um Rang zwei durch die Verletzung von BCMler Rouven Reinhardt, dem wir von dieser Stelle die besten Genesungswünsche senden!







Mit 12 Punkten und 12:0 Toren gewann das Team Ziegler also die Gruppe 2 souverän, was das aber im K.O.-Modus wert sein würde, sollte sich erst zeigen:


Gruppe 2:

1. Team Ziegler 11 P
2. TC Blieskastel 10P
3. BCM 06 10P (direkter Vergleich gegen TC 0:4 verloren)
4. Team Ackermann 9P
5. Jugendclub Rubenheim 3P
6. Promillos 0P








Somit ging es also in einem spannenden Turnier in die Halbfinals und beide Semifinals waren geprägt von unglaublicher Spannung: Im ersten Halbfinale hatte es Günter Delzepisch mit dem TC Blieskastel zu tun und am Ende war es ein knapper 2:1-Erfolg, der dem TC den Einzug ins Finale bescherte. Auch im zweiten Halbfinale sollte am Ende der Gruppenzweite den Finaleinzug schaffen. Eigentlich sah das Team Ziegler wie der sichere Finalist aus, führte mit 2:0, dann kam die AH aber durch einen Siebenmeter auf 1:2 heran, ehe ein abgefälschter Schuss in der Nachspielzeit die Partie ins Siebenmeterschießen brachte. Am Ende hatte dort die erfahrene AH die Nase knapp vorn und zog ins Finale ein, mit der Chance als erstes Team den Titel zu verteidigen.







Im Spiel um Platz drei setzte sich am Ende das Team Delzepisch knapp mit 1:0 gegen das Team Ziegler durch und gewann damit das Duell der im Halbfinale gescheiterten Gruppensieger.







Nun steuerte das Turnier gen Höhepunkt: Das Finale stand auf dem Programm und wie zu erwarten schenkten sich die beiden Teams nichts, ehe der TC Blieskastel mit 1:0 in Front gehen konnte und gegen nun offensivere AHler den Turniersieg klar machte. 4:0 hieß es am Ende, was den deutlichsten Finalsieg der letzten Jahre bedeutete und dem TC Blieskastel den ersten Titel bei Eine stadt spielt Fußball bescherte.







Aber in diesem Jahr gab es noch andere Titel zu feiern: Das mit Abstand fairste Team des Turniers war das BCM 06, das damit den Fair-Play-Pokal gestiftet von Ortsvorsteher Trautmann entgegen nehmen durfte. Auch über den Umsatzpokal wurde gejubelt und den sicherte sich das Team Hartz 4 den eigentlich unglaublichen Umsatz von 938€ generierte und damit vor dem Team Dollar landete.





Sieger Eine Stadt spielt Fußball 2014 – TC Blieskastel


Sieger „Eine Stadt spielt Fußball“
2006: Vorstand SC Blieskastel-Lautzkirchen
2007: TTC Lautzkirchen
2008: Eltern und Trainer Jugend SC Blieskastel-Lautzkirchen
2009: SCB-Fanclub
2010: Familie Klein
2011: Team Ziegler
2012: Familie Klein
2013: Team AH
2014: TC Blieskastel



Der Jubel beim TC Blieskastel, aber auch der anderen Teilnehmer war am Ende riesig und nach einem tollen Turniertag freuten sich am Ende einfach alle: Die Fans sahen ein tolles Turnier, die Spieler hatten mächtig Spaß, die Unparteiischen leiteten faire Partien und die Organisatoren freuten sich weil jeder Spaß hatte.
Ein perfekter Fußballtag in Blieskastel-Lautzkirchen fand sein Ende mit einem gemütlichen Beisammensein aller Teams, die sich schon auf das nächste Jahr freuen und vorbereiten. Der SC Blieskastel-Lautzkirchen dankt allen Helfern und allen Teams für ein tolles Turnier und hofft auf ein Weidersehen im nächsten Jahr, im nächsten Jahr geht dann das Turnier Eine Stadt spielt Fußball in die zehnte Auflage und man darf gespannt sein, wer sich dann in die Siegerliste eintragen kann...





Walsheim holt sich Gemeindemeistertitel!
Auch in Gersheim wurde am Wochenende der Gemeindepokal ausgespielt und am Ende durfte der Bezirkslig [...]  >>
      | 0 Kommentare | 1981 Klicks |

BZL: Die große Wechselbörse 2014/2015
Die neue Saison steht kurz bevor, die Bezirksliga Homburg hat fünf neue Teams zu bewundern: Grund ge [...]  >>
      | 6 Kommentare | 3987 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 3. August 2014

Aufrufe:
790
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zum SC-Sportfest

Fotos:
Mehr Fotos hier im Bilderarchiv

Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03