Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Vier tolle Jugendturniere am Sportfestsamstag!    [Ändern]

 Der zweite Samstag des Sportfestes stand ganz im Zeichen der Jugend und in vier Turnier bekamen die Fußballfans trotz Regens und Sturm einiges zu sehen...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 6. August 2011

Auch am zweiten Sportfest Samstag ging es mächtig zur Sache und die Organisatoren hatten mit vier Jugendturnieren einiges zu bieten: Schon am frühen Morgen startete der Samstag mit einem D9-Jugend-Turnier in dem die Hausherren aus Blieskastel-Lautzkirchen, der SV Borussia Spiesen, der SV Rohrbach, der FV Biesingen und die SG Bexbach um den Turniersieg und die Jugendkicker boten ein unglaublich spannendes Turnier, in dem sich mit dem FV Biesingen und der SG Bexbach zwei Mannschaften herauskristallisierten, die um den Turniersieg kämpften.







Am Ende waren sowohl Punkte, als auch der direkte Vergleich bei beiden Mannschaften identisch und so entschied ein einziges Tor zu Gunsten des FV Biesingen, der das Turnier am Ende mit 10 Punkten und 7:0 Toren aus vier Spielen verdient gewann, der SG Bexbach fehlte auf Rang zwei nur ein einziger Punkt. Einziger Wehrmutstropfen: Die DJK St. Ingbert reiste nicht an, die Organisatoren hatten den Spielplan aber schnell auf ein 5er-Turnier umgestellt und die Fans wurden mit einem sehenswerten Turnier belohnt, das Schiedsrichter Carsten Gros souverän leitete.





Es folgte das Turnier der F-Jugenden, die aus Biesingen, Blickweiler und Kirkel angereist waren, der Gastgeber stellte gleich zwei Mannschaften. Der SV Blickweiler ging aufgrund einiger 2002er im Kader ohne Wertung an den Start, die Zuschauer freuten sich aber über spannende Spiele, die zunächst bei Sonnenschein von den Jugendspielern Philipp Hess und Luca Hurth souverän geleitet wurden. Nach und nach wurde der Himmel an der Florianstraße dunkler, die Nachwuchskicker ließen sich aber nicht von ihrem Hobby abbringen.







Der SC Blieskastel-Lautzkirchen 1 schien am Ende unschlagbar und gewann alle seine Spiele souverän. Der SV Kirkel und der FV Biesingen heimsten beide jeweils vier Punkte ein, und nur die bessere Tordifferenz ließ den SV Kirkel auf Rang zwei vorstoßen. Gejubelt wurde aber überall, denn alle hatten sichtlich Spaß beim Kicken.





Es folgte ein hochkarätig besetztes C-Jugend-Turnier, das in zwei Gruppen ausgespielt wurde. Während sich in Gruppe B der Verbandsligist aus Limbach souverän durch zwei Siege den Gruppensieg und das Finalticket gegen den FC 09 Niederwürzbach und die Spielvereinigung Einöd-Ingweiler sicherte, musst in Gruppe ein der FSV Jägersburg den letzten Platz einnehmen und der der Gastgeber des SC Blieskastel-Lautzkirchen gegen den TuS Wiebelskirchen den Gruppensieg im Elfmeterschießen entscheiden. Der Sieg und das Finalticket gingen am Ende an die Gastgeber.







Auch im Spiel um Platz drei zwischen dem TuS Wiebelskirchen und der Spielvereinigung Einöd-Ingweiler musste am Ende das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen und wieder zog der TuS Wiebelskirchen den Kürzeren und musste mit Platz vier leben. Im Finale war es dann der SC Blieskastel-Lautzkirchen, der durch Steven Jann mit 1:0 in Front gehen konnte und am Ende einen verdienten 1:0-Erfolg gegen die Palatia aus Limbach feierte. Damit feierte also nach der F-Jugend, der E-Jugend und der B-Mädchen-Jugend das vierte SC-Team einen Turniersieg. Das Turnier wurde über die gesamte Turnierdauer von Max Knoerr souverän geleitet.





Den Abschluss der Jugendturniere machte die B-Jugend mit einem Blitzturnier in dem die Hausherren des SC Blieskastel-Lautzkirchen im ersten Halbfinale dem FV Biesingen denkbar knapp mit 1:2 unterlagen, während im zweiten Halbfinale der SV Beeden mit 1:0 ebenfalls knapp gegen die Spielvereinigung Einöd-Ingweiler gewinnen konnte. Im Spiel um Platz drei zeigte der SC allerdings seine Kämpferlaune und bot eine tadellose Leistung: Mit 2:0 konnte man gegen die Spielvereinigung Einöd-Ingweiler gewinnen und sich damit den dritten Platz sicher. Das Finale eines von Günter Pusse tadellos geleiteten Turniers gewann der SV Beeden mit 4:0 gegen den FV Biesingen.



Die Fans des SC-Sportfestes fanden sich auch an ungeöhnlichen Logenplätzen wieder...





So ging also der fünfte von sechs Sportfesttagen trotz widriger Witterungsverhältnisse von Starkregen bis Sturm mit vielen lachenden Gesichtern zu Ende und nach einem langen Fußballtag gingen somit an der Florianstraße bis zum Sonntagnachmittag die Lichter aus...





2:2 - Hinten verpennt - Vorne inkonseque
Der SC Blieskastel-Lautzkirchen wartet auch nach dem dritten Saisonspiel auf den ersten Sieg. Indivi [...]  >>
      | 0 Kommentare | 740 Klicks |

Viele Tore am vierten Sportfest-Tag
Am vierten von sechs Sportfest-Tagen beim SC Blieskastel-Lautzkirchen ging es für die E- und A-Jugen [...]  >>
      | 0 Kommentare | 902 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 6. August 2011

Aufrufe:
2296
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Di 18. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Bezirksliga Homburg  (Sportplatz SC Blieskastel-Lautzkirchen)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zum Sportfest des SC

Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03