Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Die große Wechselbörse 2011/2012    [Ändern]

 Die neue Saison steht vor der Tür und entsprechend gespannt sind die Fußballfans, wie sich sich der eigene Verein und die Kontrahenten zu Saisonstart präsentieren. Einen Überblick über alle Bezirksliga-Wechsel gibt es hier auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 26. Juli 2011

Die Bezirksliga Homburg und deren Fans stehen in den Startlöchern. Vor jeder Saison stellt sich allerdings die allumfassende Frage: Wer hat wo angeheuert und mit welchen neuen Spielern gehen die einzelnen Mannschaften in die neue Saison. Die Antwort gibt wie in jedem Jahr die große Wechselbörse auf SCB-Online mit allen neuen Trainer und Spielern sowie allen Abgängen der einzelnen Vereinen. Aber eines zeigte sich in den Vorjahren immer wieder: Namen sind Schall und rauch, was zählt ist auf dem Platz:



Durch einen Sieg in der Relegation gegen den SV Wolfersheim sicherte sich die SG Erbach neben den Kreisliga-Meistern des FSV Jägersburg II und des FV Biesingen den Aufstieg in die Bezirksliga Homburg



„Ich bin hier vom Umfeld und von den Spielern hervorragend aufgenommen worden und habe durchschnittlich 25 Leute im Training. Die Arbeit macht mir bislang großen Spaß“, erklärt Neu-SC-Coach Bernhard Meyer, der das Interims-Trainer-Duo Peter Pusse und Simon Kiefer zur neuen Saison ablöste


SC Blieskastel-Lautzkirchen



Trainer: Bernhard Meyer (DJK Ballweiler-Wecklingen II) für Peter Pusse/Simon Kiefer (bleiben beide weiter im Verein)
Zugänge: Felix Bastian, Johannes Brengel, Philipp Detemple, Simon Jäger, Pascal Linn (alle eigene Jugend), Steven Gebhard (SV Pirmasens), Max Knoerr (FV Biesingen), Tobias Müller (VB Zweibrücken), Daniel Rudolph (SV Alschbach), Jan Scheller (A-Jugend FC Palatia Limbach).
Abgänge: Christian Knoch (DJK Ballweiler-Wecklingen




Auch die Saarlandliga-Reserve aus Limbach geht mit einigen neuen Gesichtern in die neue Saison und will den Sprung in die Landesliga schaffen. „Wir wollen vornemitspielen und uns nach Möglichkeit für die Landesliga qualifizieren. Da die Vorbereitung dieses Mal in der Ferienzeit lag, hatten wir viele Urlauber. Die Spieler, die da waren, haben aber gut mitgezogen. Uns erwartet zum Rundenauftakt in Erbach gleich ein schweres Derby. Aber wir werden alles versuchen, um gut in die neue Runde zu starten“, erklärt Trainer Peter Meiser dem Saar-Amateur.



FC Palatia Limbach II



Trainer: Peter Meiser (seit 2009)
Zugänge: Suravi Bigvava (SC Friedrichsthal), Valentin Meiser (FV Eppelborn), Patrick Buch (SVN Zweibrücken), Lukas Wemmert, Kevin Thomas, Sven Schreiber, Sebastian Glas (alle eigene Jugend), Martin Kozel (TSC Zweibrücken), Dennis Fell (A-Jugend 1. FC Saarbrücken), Eric Stephan (SV St. Ingbert)
Abgänge: Philipp Luck, Marcel Malter (beide FSV Jägersburg), Tim Schäfer (SV Elversberg), Dominik Kunz (SG Gersheim-Niedergailbach), Patrick Huber (VB Zweibrücken)



Auch die Sportfreunde aus Walsheim gegen als Saisonziel eine bessere Platzierung als Rang 12 in der Vorsaison an. „Ich musste in der vergangenen Saison sechs verschiedene Torhüter zwischen die Pfosten stellen, was uns mit Sicherheit zehn Punkte gekostet hat. Deswegen bin ich echt froh, dass wir jetzt mit Mathieu Herter einen neuen Stammtorhüter verpflichten konnten“, erklärte Coach Hess dem Saar-Amateur



SF Walsheim



Trainer: Peter Heß (seit 2009)
Zugänge: Manuel Lizzi, Benedikt Paltz, John Stumpf (alle eigene Jugend), Alain Hassli, Mathieu Herter (beide FC Habkirchen-Frauenberg)
Abgänge: Siggi Baus, Alexander Brettar (beide Karriereende), Yannick Müller, Kevin Zöller (beide SG Medelsheim-Brenschelbach)



Wie schon im Vorjahr konnte die DJK St. Ingbert einige neue Spieler verpflichten mit Jörg Leonhardt kam zusätzlich ein neuer Trainer zur DJK. „Ich habe hier ein ähnlich gutes Umfeld wie in Blieskastel vorgefunden. Wir haben eine junge Mannschaft, in der sehr viel Potenzial steckt. Außerdem ist die Infrastruktur mit den beiden Sportplätzen und dem neuen Sportheim sehr gut“, erklärte Coach Leonhardt dem Saar-Amateur...


DJK St. Ingbert



Trainer: Jörg Leonhardt (SC Blieskastel-Lautzkirchen) für Mathias Moritz (bleibt als Spieler im Verein)
Zugänge: Nico Pressmann (SV Alschbach), Veit Holzhauser (FC Neuweiler), Tobias Clifford (SG Hassel), Kevin Kohler (SV Borussia Spiesen), Pascal Gessner, Andreas Simon (beide SVG Bebelsheim-Wittersheim), Janis Hartz, Florian Wingerter (beide SV St.Ingbert), Gerrit Stoll (FC Viktoria St. Ingbert), Rouven Krämer (FC Oberkirchen), Felix Ackermann (DJK Elversberg), Björn Donauer, Marco Woll, Simon Fleischmann (alle eigene Jugend)
Abgänge: Mike Padrock (SV Dirmingen), Giuseppe Caltagirone (SV Rohrbach)



Neu in der Bezirksliga Homburg ist die SG Erbach, die im Entscheidungsspiel gegen den SV Wolfersheim den Aufstieg feierte. An einen erneuten Aufstieg verschwendet Trainer Frank Lebong aber keinen Gedanken, „da andere Vereine finanziell besser gebettet sind als wir“, erklärt er dem Saar Amateur...


SG Erbach



Trainer: Frank Lebong (seit 2010)
Zugänge: Heinrich Stephan (FC 08 Homburg II), Frederik Reuschl, Benjamin Reuschl (beide SV Bruchhof-Sanddorf), Pascal Riehm, Thomas Swoboda, Sven Wagner, Ralf Schimek, Kai Klein (alle SV Kirrberg), Matthias Forster (SV Beeden).
Abgänge: Hajder Moussawy (Hamburg), Michael Simon (SV Kirkel)



Auch der SV Reiskirchen geht mit einem neuen Trainer in die Relegationssaison: Stephan Keil vom FC Bierbach übernimmt den Club aus Homburg und will mit dem SVR mit einigen Neuzugängen und ohne Abgänge den Aufstieg realisieren...


SV Reiskirchen



Trainer: Stephan Keil (FC Bierbach) für Ralph Schmeißner (bleibt als Spieler).
Zugänge: Stephan Keil, Vulnet Brahimaj (beide FC Bierbach), Timo Schmidt (SV Breitenbach), Dennis Reinhard (SV Furpach), Kim Deckarm, Maximilian Hahn, Steven Erz, Florian Heß (alle eigene Jugend)
Abgänge: keine



Der SV Altheim-Böckweiler gehört nach einer überragenden Rückrunden zu den Aufstiegsfavoriten. „Sollten wir die Landesliga-Qualifikation perfekt machen, wäre das natürlich schön, doch das ist hier absolut kein Muss. Derzeit ist unser Torjäger Rüdiger Hauck noch am Innenband im Knie verletzt, aber wir hoffen, dass er bis zum ersten Punktspiel wieder fit ist. Unser Kader hat sich vergrößert. So habe ich bei der Aufstellung nun die Qual der Wahl“, berichtet Spielertrainer Michael Munzinger.dem Saar-Amateur...


SV Altheim-Böckweiler



Trainer: Michael Munzinger (bereits zuvor Trainer) für Sascha Geisler (TSG Mittelbach) und Michael Munzinger als Duo
Zugänge: Nico Bauer (SG Herbitzheim-Bliesdalheim), Sascha Ernst (TSC Zweibrücken), Sebastian Hahn (SG Parr Medelsheim-Brenschelbach), Julian Welsch, Jonas Kerchner, Miro Walle, Christian Zech, Maik Hunsicker, Manuel Regitz, Manuel Schewes (alle eigene Jugend)
Abgänge: Sascha Geisler (TSG Mittelbach)



Auch die SG Hassel hat zur neuen Saison einige Neuzugänge, die vornehmlich aus der eigenen Jugendabteilung kommen, zu präsentieren und gibt als Ziel die Qaulifikation für die Landendesliga Ost aus...


SG Hassel



Trainer: Martin Fianacca (seit Januar 2010)
Zugänge: Alessandro Pupo (TuS Jägersfreude), Marius Herbach, Manuel Uhl, Marvin Leonhardt, Salvatore Alaimo, Andreas Altmeier (alle eigene Jugend)
Abgänge: Tobias Clifford (DJK St. Ingbert), Andreas Müller (FC 09 Niederwürzbach)



Der SV Blickweiler entrann in der Vorsaison nur knapp dem abstieg aus der Bezirksliga Homburg und will in dieser Saison den Klassenverbleib frühzeitig sichern um nciht erneut zu zittern. ...


SV Blickweiler



Trainer: Marek Wosnitza (in der sechsten Saison)
Zugänge: Eric Becker, Kai Nelz (beide FC Erfweiler-Ehlingen), Christian Gries (VfL Wallhalben), Michael Wosnitza (A-Jugend FC Palatia Limbach)
Abgänge: Kevin Becker (SV Rohrbach), Patrick Meyer (DJK Ballweiler-Wecklingen)



Die SVG Bebelsheim-Wittersheim hat sich im ersten Jahr nach dem Aufstieg in der Bezirksliga Homburg etabliert und will nun um die Landesliga-Qualifikation mitspielen. „Wir werden versuchen, uns für die künftige Landesliga Ost zu qualifizieren. Allerdings ist der Aufstieg kein Muss. Bleiben wir in der Bezirksliga drin, geht hier die Welt auch nicht unter. Wir haben uns, was die Zu- und Abgänge angeht, insgesamt sicher nicht verschlechtert. Es kann aber nur klappen, wenn wir diszipliniert und mannschaftlich geschlossen auftreten“, erklärte SVG-Trainer Torsten Remus dem Saar-Amateur...


SVG Bebelsheim-Wittersheim



Trainer: Torsten Remus (seit 2010)
Zugänge: Mujo Mehmedovic (SV Altenwald), Christian Kahl, Andreas Brandt (beide FC Kleinblittersdorf), Kevin Hoffmann (JFG Obere Saar), Dustin Neusius (SV Sitterswald)
Abgänge: Pascal Gessner (DJK St. Ingbert), Benedikt Klein (SV St. Ingbert)



Mit einem gänzlich unveränderten Kader ging der TuS Rubenheim im Vorjahr in die Saison. In dieser Saison sieht es anders aus: Rubenheim hat einige Neuzugänge und einen neuen Trainer zu bieten. „Ich bin von meinem neuen Verein richtig positiv überrascht. Die gesamte Anlage hier ist super. Und auch der persönliche Umgang miteinander könnte nicht besser sein. Hier wird Kameradschaft noch groß geschrieben. Auch die Zusammenarbeit mit dem Vorstand ist vorbildlich“, freut sich der neue Trainer des TuS Rubenheim Dieter Schmitt gegenüber dem SaarAmateur...


TuS Rubenheim



Trainer: Dieter Schmitt (SV Rohrbach) für Norbert Pausch (legt eine Pause ein)
Zugänge: Norman Schmitt, Michael Riedschy, Mathias Maniecki (alle SV Rohrbach), Christian Schmelzer (SV Oberwürzbach), Christoph Mahl (FC Duttweiler), Uwe Schwartz (reaktiviert), Philipp Schöndorf, Felix Welsch, Nikolas Franz, Marius Fuchs, Elias Kiehlmeier, Jonas Berentz (alle eigene Jugend
Abgänge: Steffen Heubusch (SG Gersheim-Niedergailbach), Tobias Frantz (FC Rastpfuhl).



Ebenfalls größere Veränderung im Kader hat die SG Medelsheim-Brenschelbach zu bieten, die im Vorjahr eine furiose Hinrunde spielte. Mit einem neuen Trainerduo will man nun daran anknüpfen, vorrangiges Ziel ist aber der Klassenerhalt...


SG Medelsheim-Brenschelbach



Trainer: Marcus Theisohn (SV Hornbach) und Steffen Schwarz (bisher Spieler) für Kevin Leiner (SV Bliesmengen-Bolchen).
Zugänge: Marcus Theisohn, Yannick Leiner (beide SV Hornbach), Yannick Müller, Kevin Zöller (beide SF Walsheim), Yannick Weber (SV Ixheim), Jesus Sanchez (TSG Mittelbach), Sascha Lambert (reaktiviert), Daniel Konrad, Marco Wolf, Martin Krämer (alle eigene Jugend).
Abgänge: Kevin Leiner, Andreas Krähling (beide SV Bliesmengen-Bolchen), Ahmed El Khadem (SV Ixheim), Jean-Michel Caillas (DJK Ballweiler-Wecklingen), Juan-Carlos Corvalan (SC Bliesransbach)



Gewohnt viele Zugänge hat der FC 08 Homburg II zu bieten, der in der Vorsaison im zweiten Jahr in Folge als Vizemeister schon in der ersten Runde der Relegation scheiterte. Aufgrund von Personalmangel spielt die Dritte des FC 08 Homburg nun doch nciht aufstiegsberechtig in der Kreisliga A Saarpfalz sondenr in der Kreisliga B Homburg. Ziel beim „kleinen FCH“ ist erneut der Aufstieg...


FC 08 Homburg II



Trainer: Uwe Scharbach (bisher Spieler) für Rüdiger Becker (Trainer eigene A-Jugend).
Zugänge: Andreas Schwarz, Mike Henkel, Peter Scharbach (alle SC Union Homburg), Meto Mbiyauanga-Nkubu (TuS Wörschweiler), Christian Bauer (SV Altstadt), Julian Zimmermann, Marc Schickhaus, Philipp Schmidt, Giuseppe Capobianco (alle eigene Jugend), Andreas Abecker (reaktiviert)
Abgänge: Daniel Berni, Marvin Otto (beide FSV Jägersburg), Heinrich Stephan (SG Erbach)



Der SV Beeden verpasste im Vorjahr erneut Relegation und Aufstieg, will aber in dieser Saison unter den ersten fünf landen. SVB-Trainer Patrick Severin will unbedingt in die neue Landesliga, „da dort noch mehr Derbys auf uns warten würden. Allerdings ist mein Stammkeeper Dennis Schwickert derzeit noch an der Hand verletzt. Ich bin froh, dass wir mit Jürgen Brandstätter einen routinierten Torwarttrainer verpflichten konnten. Er bietet ein gutes und abwechslungsreiches Training für die Torhüter an“, erklärt Serverin dem SaarAmateur...


SV Beeden



Trainer: Patrick Severin (seit 2010)
Zugänge: Michael Weimann (SC Halberg Brebach), Edmond Derri (FSV Jägersburg), Murat Karaosman (Genclerbirligi Homburg), Julian Lelle (Karlsruhe), Frederic Ellrich (A-Jugend SG SC Blieskastel-Lautzkirchen / SV Kirkel), Johann Stelle (SG Bruchhof-Sanddorf)
Abgänge: Tim Weber (FV Oberbexbach), Ahmed Eldar (FV Biesingen), Tobias Bachmann, Marco Bugarcici (VB Zweibrücken), Matthias Forster (SG Erbach), Mentor Buzolli (FSV Jägersburg)



Der zweite Neuling in der Bezirksliga Homburg kommt aus Jägersburg: Der FSV sicherte sich die Meisterschaft in der Kreisliga A Saarpfalz und will nun in de rBezirksliga Homburg eine neue Mannschaft formieren. „Die Spieler ziehen klasse mit. Erst in der Winterpause werden wir endgültig ein Saisonziel definieren. Jetzt gilt es zunächst einmal, die Mannschaft zu formieren und ordentlich in die neue Saison zu starten. Zum Glück gibt es momentan keinerlei Verletzte und ich kann personell aus dem Vollen schöpfen“, bericht Neu-Coach Steohan Bach dem SaarAmateur...


FSV Jägersburg



Trainer: Stephan Bach (FC Homburg III) für Andreas Sorg (Spieler eigene Erste Mannschaft).
Zugänge: Daniel Berni, Marvin Otto (beide FC Homburg II), Mentor Buzoli (SV Beeden), Marcel Malter (FC Palatia Limbach), Alexander Rosert (SV Lambsborn), Pascal Roth, Dominic Fell, Tobias Sachs, Bostan (alle SV Reiskirchen), Francesco Tuttolomondo (TuS Rentrisch), Mert Samet (SV Bexbach), Marko Piechotta (SV Schwarzenbach), Manfred Sommer (TuS Lappentascherhof), Christian Klein (VfB Waldmohr)
Abgänge: Andreas Wittling, Daniel Menette, Florian Bruckmann (alle DJK Bexbach), Peter Hau (TuS Schönenberg)



Komplettiert wird die Riege der drei Neulinge in der Bezirksliga Homburg durch den FV Biesingen: Der Meister der Kreisliga A Bliestal will sich mit einem neuen Trainer frühzeitig den Klassenverbleib in der Bezirksliga Homburg sichern. Den Tipp für die Verpflichtung unseres neuen Trainers Rizgard Daoud haben wir von Friedrichsthals Coach Dimitrije Dimitrijevic bekommen. Wir wollten einen Spielertrainer, der in der Viererabwehrkette spielen kann, erfolgsorientiert arbeitet und bereits in höheren Klassen aktiv war. Dieses Anforderungsprofil wird von unseremneuen Trainer optimal erfüllt“, sagt Biesingens 1. Vorsitzender Carsten Walle in der aktuellen Ausgabe des SaarAmateur.


FV Biesingen



Trainer: Rizgard Daoud (VfB Waldmohr) für Philipp Niederländer (DJK Ballweiler-Wecklingen)
Zugänge: Rizgard Daoud (VfB Waldmohr), Serkan Bozdemir (Genclerbirligi Homburg), Ahmed Eldar (SV Beeden), Christian Abel (FC 09 Niederwürzbach)
Abgänge: Philipp Niederländer (DJK Ballweiler-Wecklingen), Max Knoerr (SC Blieskastel-Lautzkirchen)



Der TuS Ommersheim spielte in der Vorsaison eine fulminate Rückrunde und gehört auch deshalb für viele Fans und Trainer zu den heißen Aufstiegsfavoriten in der Bezirksliga Homburg...


TuS Ommersheim



Trainer: Ralf Paltzer (seit September 2008)
Zugänge: Raphael Berger, Max Berresheim (beide reaktiviert).
Abgänge: Benedikt Kastel (SV Rohrbach)



Komplettiert wird die Bezirksliga Homburg durch die deutsch-franzözische Spielgemeinschaft aus Habkirchen-Frauenberg, die mit einem neuen Trainer einen einstelligen Tabellenplatz erreichen will...


FC Habkirchen-Frauenberg



Trainer: Dan Lambert (Cheftrainer) und Christian Bullegas (Co-Trainer) für Sando Bottaro und Dan Lambert
Zugänge: Iwan Giancippoli, Brandon Heblich, Omar Laghzal (alle AS Saargemünd), Sosian Mebarski (Folpersviller), Mickael Müller (AS Neunkirch), Gilles Pecqueur, Jonathan Strassel (beide FC Rohrbach), Thomas Podgorny (US Nousseviller)
Abgänge: Alain Hassli, Mathieu Herter (beide SF Walsheim), Abdellouahed Ouakas (US Behren)


Die Bezirksliga Homburg ist damit also wechseltechnisch abgehandelt, aber den Usern auf SCB-Online wird es nicht langweilig: Die Wechselbörse der Kreisliga A Blieskastel folgt auf dem Fuß – Schon bald hier auf SCB-Online!





Mädchen und Frauen eröffnen SC-Sportfest
Der SC Blieskastel-Lautzkirchen eröffnete am Freitagabend sein Sportfest. In diesem Jahr geht es gle [...]  >>
      | 0 Kommentare | 1484 Klicks |

SV Wolfersheim beerbt den FV Biesngen
Die Finals der Blieskastler Fußball Stadtmeisterschaft in Alschbach standen an diesem Sonntag auf dm [...]  >>
      | 5 Kommentare | 1995 Klicks |



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 26. Juli 2011

Aufrufe:
8958
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 13. August 2020 um 18:30 UhrArbeitstagung Verbandsliga Nordost  (Sportheim der FSG Schiffweiler)

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zru Kreisliga A Bliestal und zur Bezirksliga Homburg

Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03